» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

     
1033 Beiträge | letzte Antwort 18.5.2019 | erstellt 2.3.2016

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Unsere Erde speichert die Wärme die von der Sonne den Sommer über geschickt wird. Im November werden in wenigen Metern Tiefe die höchsten Jahresmitteltemperaturen erreicht.

Ein simpler Kunststoffschlauch - mit einem Gemisch aus Wasser und Bio-Frostschutz gefüllt - stellt diese Temperaturen per Wärmepumpe dann im Winter dem Haus zur Verfügung.

Der RINGGRABENKOLLEKTOR ist die Weiterentwicklung des klassischen Flachkollektors. Seine flexible Form passt sich jedem Grundstück an - auch ein Pool ist kein Hindernis.

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

Bepflanzung, ob mit Sträuchern oder Obstbäumen ist kein Problem. Im Sommer wachsen die Pflanzen, der Kollektor ruht; im Winter ruhen die Pflanzen und der Kollektor liefert dem Haus Wärme.

Immer gleich warm, immer gleich effizient; egal ob es draußen gerade bitterkalt friert oder der Schneesturm bei 0° stürmt.

 
25.2.2019 9:53
So ein schönes Eck!
25.2.2019 10:29
Nur nennen sie ihn nicht Ringgrabenkollektor

"Die Verlegefläche richtet sich nach Bauart und Wärmedämmung des Hauses bzw. der Bodenbeschaffenheit. Als Alternative bieten sich spiralförmige Künettenkollektoren an, die etwas weniger Fläche beanspruchen"

https://www.ochsner.com/de-at/die-waermepumpe/waermequelle-erdreich-sole/

Neue erfindung quasi....

25.2.2019 16:15
25.2.2019 17:24


dyarne schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von Spartacus: Sind die im Durchschnitt gut und können den RGK richtig verlegen? Oder ist das ein Glücksspiel an welchen Kooperationsinsti von KNV man gerät?

 

noch fragen?
das ist ein kunsthandwerk ...

wir tüfteln gerade am 'zertifizierten RGK-installateur' mit jährlichen fortbildungen, workshops in theorie und praxis...


 Wunderbar!
Aber sind alle so gut? ;)
25.2.2019 17:39
Beim Ochsner-Kollektor verläuft offenbar kalt unmittelbar neben warm; abgesehen davon, dass sie ihn ziemlich merkwürdig zu verlegen scheinen 
25.2.2019 17:53


Spartacus schrieb:
Wunderbar!
Aber sind alle so gut? ;)


Legen unsere Ecke dazu:

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme


 
25.2.2019 18:12
tres belle!

manche sind zu schön zum zuschütten...
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

bei manchen sieht man daß der verleger im urlaub war...
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

bei manchen ist gut das gras darüber gewachsen ist ...
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
25.2.2019 18:16
Wir hätten doch drei Rohre versenken sollen, die Mehrrohr-Ecken sind ungemein chic!
25.2.2019 18:23
25.2.2019 19:09


dyarne schrieb: bei manchen ist gut das gras darüber gewachsen ist ...


wow, so viel tauscherfläche
25.2.2019 20:12


Vardi17 schrieb:

Spartacus schrieb:
Wunderbar!
Aber sind alle so gut? ;)

Legen unsere Ecke dazu:


Ich glaube die Frage zielt weniger auf Ecken ab, als auf das generelle Know-How von KNV-Partnern.

Wenn dem so ist, dann kann ich dir den Tipp geben bei dem für dein Gebiet zuständigen Verkaufs- bzw. Vertriebsmitarbeiter bzw. bei KNV anzufragen. Die können dir einen guten Installateurpartner nennen.
25.2.2019 20:19
So ich hab auch noch ein Eck.

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

Ist vom Samstag - meiner zweiten Verlegung heuer.
Schön das die Grabensaison wieder begonnen hat - war nach dem Winter e schon etwas Unterrohrig
Nächsten Mittwoch kommt dann Nummer Drei 
25.2.2019 20:24
du kannst es noch ...
25.2.2019 20:26


nandrias schrieb: ...[ref]nandrias:41030_47#498168[/ref].kann ich dir den Tipp geben bei dem für dein Gebiet zuständigen Verkaufs- bzw. Vertriebsmitarbeiter bzw. bei KNV anzufragen. Die können dir einen guten Installateurpartner nennen.


 guter tipp!

jeder hat unterschiedliche schwerpunkte...
25.2.2019 20:43
@nandrias:


Spartacus schrieb: Sind die im Durchschnitt gut und können den RGK richtig verlegen? Oder ist das ein Glücksspiel an welchen Kooperationsinsti von KNV man gerät?


Vardi17 schrieb: Unserer kann das 
RGK-Verlegen ist ja nicht so kompliziert, zudem gibt es einen exakten Plan, an den man sich leicht halten kann. 



Perfekte Ecken sind halt das Tüpfelchen auf dem I ...
25.2.2019 20:57

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
und noch eine mit Besen
25.2.2019 22:54
eckausbildung rechts oben und unten exakt nach plan..
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

oben .. betonlehmgatsch beim regen .. herrliche erinnerungen ..
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

unten .. die schweißecke..
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
26.2.2019 6:53


brink schrieb: betonlehmgatsch beim regen


Des nennst du gatsch ??

Des ist Gatsch:

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

PS: Alles Grundwasser. Das wird a sooooo a fette Quelle
26.2.2019 13:13
gerade zurück aus klagenfurt. vortrag war am sonntag um 15:oo zur 'unmöglichen' zeit.
trotzdem full house ...

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme
Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

unzählige intensive, spannende beratungen.
es gibt noch viel zu tun...
26.2.2019 13:26
morgen gehts in wels los.
heimspiel im erdbeerland...

der RGK-stand ist schon aufgebaut, samt dem diorama vom eu-energieministerrat. mittlerweile wirbelt der RGK in der branche derart viel wind auf daß ein spruch am stand zensuriert werden mußte - wenn ich mich recht erinnere ist dort irgendwas von luftwärme gestanden...

Ringgrabenkollektor-Zukunft der Erdwärme

anders als in den letzten jahren finden die fachvorträge heuer direkt in der wp-halle 19 statt. direkt neben dem RGK-stand. auf der anderen seite steht tiefenbohrprofi Forster.
ein guter rahmen ...

ich darf 3 vorträge auf dieser bühne halten, und 2 für den Energiesparverband gemeinsam mit Thomas Muggenhumer in der halle 20 im 2-ten og zum thema 'schlaues haus als energiespeicher' und 'heizen, kühlen und energie speichern mit der wärmepumpe'...
26.2.2019 15:22
Die LWP-Verfechter dürften mittlerweile ins Schwitzen kommen...warum sonst die Zensur?

Echt Wahnsinn was du dir antust Arne! Respekt!

Wenns die Baustelle zulässt werden wir Sonntag wieder den Messetag einlegen



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum