» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

neue Wärmepumpengeneration von KNV/Nibe

138 Beiträge | 30.10.2018 - 20.10.2019
Servus,

wie ich nun schon in mehreren Threads lesen konnte soll 2019 eine neue WP Genernation rauskommen welche eine bessere KNX/Smart Home Anbindung haben soll - aber keiner kann mir sagen wann der Rollout losgehen soll.

wir haben nun seit ca. 6 Wochen den Estrich drin und der ist acuh schon schön ausgetrocknet das wir den Boden legen können, aber ich muss nun mal irgendwann die 1255-6 bestellen und ich hab ehrlich gesagt keine Lust mich 10 Jahre+ (solange die halt funktioniert) dann zu ärgern weil 2 Wochen später die neue rausgekommen wäre und ich einfach nur hätte warten müssen.

hat jemand ein konkretes Datum für mich und weiss was alles geändert werden wird ?

 
1.4.2019 17:49
Bisher war hier nur von Komfortfunktionen die Rede. "Unter der Haube" dürfte sich da nicht soviel geändert haben. Auch die Spezifikation, die hier im Thread gepostet wurde, nennt den gleichen SCOP Wert wie die F1155-6er.
2.4.2019 12:16
Meine letzte Information ist dass der Kompressor der gleiche ist.
Wie im Tread ersichtlich hat sich das Äußere und der Regler geändert.
Preis soll angeblich auch gleich bleiben und im 3. Quartal soll sie verfügbar sein.

Ich hoffe das stimmt so alles was ich gehört habe.
3.4.2019 8:14
also wenn der Preis zur alten Generation der selbe bleibt und die technischen Daten sonst auch die selben sind dann würde es sich schon allein wegen dem Modbus-TCP Modul (für mich) auszahlen. 
Um Gerätedaten beim F1155er auszulesen muss man enteweder übers Internet gehen (nogo für mich) oder ein recht kostenspieliges Erweiterungsmodul kaufen.
Meine Anlage wird erst Frühjahr 2020 in Betrieb genommen werden und ich hab mit meinem Installateur vereinbart das ich die jetzt fixierte F1155er bis Ende 2019 noch austauschen kann wenn ich das will.
10.4.2019 14:36
Der von mir kontaktierte KNV-Partner Installationsbetrieb hat sich gemeldet:
-S1255 wird ab ca August ausgeliefert
-Technisches Innenleben ident mit der F1255
-Regelung wurde komplett überholt
-Touch-Display
-WLAN
-In Verbindung mit PV können Verbraucher freigegeben werden
-Listenpreis wird ca 200€ steigen aber das ist nicht genau bekannt


Der Installateur hat mir geraten mit der Bestellung der WP noch abzuwarten. 
Ich brauche das Gerät mitte Juli um im Zeitplan zu bleiben. Selbst wenn ich etwas verschiebe, bekomme ich immer noch die erste Version des neuen Modells. Nicht ausgeschlossen, dass ich die Kinderkrankheiten bekämpfen muss. 

Wäre interessant, ob wirklich ein Update einige der Neuerungen auf die F1255 bringt. 
Kann das schon Jemand bestätigen?
10.4.2019 14:42
I schätz der Regler wird net so viel besser machen können.. paar Softwareoptionen die wir uns schon lang wünschen, wären bei allen Geräten möglich
12.4.2019 8:14
infos von dyarne aus dem htd forum :) :


dyarne schrieb: 
das kältemodul bleibt gleich, ist ja auch noch ziemlich jung...

der regler ist dem rest noch immer (weit) voraus obwohl er bereits 10 jahre alt ist.
geändert hat sich das umfeld, die kommunikationsschnittstellen.

daher gibt es jetzt so sachen wie modbus TCP, w-lan, etc...

es wird auch einen neuen profi-uplink geben, für installateure und poweruser.
da wird man ohne internetanbindung direkt auf die maschine kommen...

das scrollrad entfällt und wird durch gestensteuerung (wischdisplay wie am smartphone) ersetzt...

wegen der (zwei) w-lan antennen bekommt die maschine oben einen schwarzen kunststoffdeckel.

es wird eine sperate klappe zu den kleinspannungsklemmleisten geben, damit auch nichtelektriker die fühler einfach an- u umklemmen können.

A wird die ersten bekommen, avisiert ist zweite jahreshälfte...

...

der neue regler namens Leon wird über alle plattformen ausgerollt.


 hoff das is ok das ich die infos hier sammle ;)
12.4.2019 11:38


Pretorianer schrieb:
der regler ist dem rest noch immer (weit) voraus obwohl er bereits 10 jahre alt ist.
geändert hat sich das umfeld, die kommunikationsschnittstellen.

daher gibt es jetzt so sachen wie modbus TCP, w-lan, etc...

es wird auch einen neuen profi-uplink geben, für installateure und poweruser.
da wird man ohne internetanbindung direkt auf die maschine kommen...


 also nix was die andre mit einen Softwareupdate auch könnte! Wlan ist ja nix was zwingend wichtig ist!



Pretorianer schrieb: der neue regler namens Leon wird über alle plattformen ausgerollt.


Nur wenn sich am Regler nix ändert, für was dann ein neuer?


12.4.2019 12:54
@uzi10 wie schon geschrieben ist die modbus TCP schnittstelle schon genug für mich um (bei geringen Aufpreis) zum neuen Gerät zu gehen.
12.4.2019 13:39
Ist eh alles sehr sinnvoll, was da geändert wurde. Wenn Gestensteuerung unterstützt wird, muss es ja auch weiterhin ein Display geben, jetzt Touch-Display. Das sah auf dem Foto hier anders aus.

Was ist da genau mit dem Regler gemeint: "wird über alle Plattformen ausgerollt". Heißt dass, auch die alten WP Modelle kriegen den per SW Update?

Gleiche Hardware klingt erstmal super für die Bestandsuser, weil dann Versorgung mit Updates sicher länger passieren wird.
12.4.2019 14:37
Ohne konkrete Infos zu haben würde ich vermuten dass alle softwareseitigen Features auch in die alte Serie übernommen werden. Im Gegensatz zu nem Mobiltelefon wird wohl nahezu keiner seine Wärmepumpe deswegen austauschen. Und für Nibe ist eine möglichst große Userbase bzgl. Uplink fürs weitere Entwickeln sicher enorm hilfreich.
17.4.2019 21:36


dyarne schrieb: bei den lwp wird sich viel tun


 Erst einmal Hallo an alle - nach einiger Zeit des stillen mitlesen will ich nun auch endlich aktiv am Forumsaustausch teilnehmen. :)

Bei mir steht demnächst die Erneuerung des Heizsystems an inkl kleiner Sanierung (Umstellung auf FBH). Nun lese ich mich schon länger in die WP Thematik ein und würde eigentlich gerne einen RGK machen oder wenigstens eine Tiefenbohrung, nur leider fällt Variante 1 aufgrund von Platzmangels (ca. 100qm freie Fläche) sicher aus und Variante 2 lässt sich aus anderen Gründen (ebenfalls Platzmangel, nachträgliche schwierige Zuleitung ins Haus, Technikraum direkt neben dem Schlafzimmer = Lärm) schwer verwirklichen.

Nun will ich aber einfach nicht mehr auf Gas als Wärmequelle setzen und da bleibt als WP ja leider nur mehr eine LWP (inkl. WW Bereitung) Ich habe mich mit den am Markt befindlichen Geräten schon länger auseinander gesetzt, aber überzeugt würde ich noch von keinem Gerät so wirklich.

Nun meine Frage auf diesen Satz von dyarne bezogen - tut sich bei Nibe in Sachen LWP was in nächster Zeit oder kommt heuer nur die S1155 neu?
16.5.2019 16:05
Hallo Arne,

habe gelesen du hattest heute ein rendezvous mit einer S1255 auf einem autobahnparkplatz, wie war es.
Gibt es jetzt schon alle Details zu der neuen S1155 und ist sie jetzt schon zu haben?
26.5.2019 8:51
Dürfen noch immer keine genauen Details und Preise rausgegeben werden? 
29.6.2019 12:52
Gibt es denn wirklich noch keine imfos zu Verfügbarkeit und Preis der KNV S1155?
29.6.2019 14:56
Mein Insti meint Preis ist annähernd gleich wie der der Vorgängerin.
Termin etwa Herbst
29.6.2019 23:16


dyarne schrieb: und die erste in europa ist sowieso für Pedaaa reserviert

Gibts zu den Lieferterminen ein Update?
ich würde fix die zweite nehmen oder von mir aus auch die reservierte vom. Pedaaa.
🤗
ich brauchs aber heuer noch
30.6.2019 7:44
Meine "erste" kannst gerne haben... 
Ich hab nach der Lieferung gar nicht mehr aktiv nachgefragt, weil sich bei mir eh grad alles verzögert. Vor ca. Sept. wirds vermutlich eh nicht installiert werden können 
30.6.2019 17:52
Ich glaub, dem Arne habens bezüglich Verfügbarkeit einen Maulkorb aufgesetzt 
30.6.2019 23:28
  wär halt schon interessant - hab noch die "alte" geordert und es wär schad wegen 1 oder 2 Monaten die "neue" zu verpassen..

Arne?
1.7.2019 9:13
Liefertermin wäre echt sehr interessat, habe noch nicht bestellt, muss das aber bald, da Mitte Juli der Estrich kommt und ich gerne mit der Wärmepumpe ausheizen würde. Also sobald jemand was weiß her mit der Info
9.7.2019 11:37


heinzi00 schrieb: Liefertermin wäre echt sehr interessat, habe noch nicht bestellt, muss das aber bald, da Mitte Juli der Estrich kommt und ich gerne mit der Wärmepumpe ausheizen würde. Also sobald jemand was weiß her mit der Info

Da haben wir neben dem Insti auch noch ungefähr den selben Zeitplan. Bei uns soll der Estrich laut Plan Mitte August kommen und wir würden natürlich auch gern mit der neuen WP ausheizen. Ich hoffe, da tut sich bald was.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum