« Fertighaus

SCALA - Fertighaus!

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2 ... 3  4  5  6  7 
  •  Mario33
20.4.2017 - 4.7.2022
124 Antworten | 53 Autoren 124
8
8
Meine Freundin und ich wollen demnächst nun bauen! Geplant war mit der Firma MALLI (Ziegel massiv). Leider haben sich die Preise seit unserem letzten Besuch "sehr erhöht" nun sind wir ganz davon abgekommen und sind auf die Firma SCALA- Fertighaus aufmerksam geworden. Häuser sind zwar in Holzbauweise jedoch ist der Preis verhältnismäßig günstig (€ 199.900- 143 Quadratmeter - Schlüsselfertig) Hat jemand Erfahrungen über diese Firma bzw. hat vielleicht jemand ein Haus dieser Firma? Um Antworten würden wir uns freuen! DANKE

  •  Laskler
23.6.2022 ( #121)
https://www.krone.at/2734497

Da wird nix mehr gebaut

  •  PS86
24.6.2022 ( #122)
Einfach unfassbar! Wie kann man eigentlich mit 10 Mio. € Schulden weitere Aufträge annehmen, das ist mir ein Rätsel.

  •  jayjay
3.7.2022 ( #123)


PS86 schrieb:

Einfach unfassbar! Wie kann man eigentlich mit 10 Mio. € Schulden weitere Aufträge annehmen, das ist mir ein Rätsel.

Wohl um sich an der Grenze der Legalität auf Kosten anderer zu bereichern..


  •  schurlmaster
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
4.7.2022 ( #124)


PS86 schrieb:

Einfach unfassbar! Wie kann man eigentlich mit 10 Mio. € Schulden weitere Aufträge annehmen, das ist mir ein Rätsel.

Ansich ja nichts verwerfliches das man als Unternehmen Schulden hat, solange man die Zinsen bezahlt . Sind halt so die Krone Schlagzeilen. Was glauben Sie wieviel Schulden großen Unternehmen haben?
Denke hier Werfen die Geschäftsführer zu Kasse gebeten, da offensichtlich nicht nach besten Wissen und Gewissen gehandelt wurde. 




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Welcher Fertighausanbieter zu empfehlen?
« Fertighaus-Forum