« Photovoltaik / PV  |

E Auto- Überschuss Laden

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2 ... 3  4  5 ... 6  7  8  9  10  11  12 
  •  johro
  •   Gold-Award
29.3.2023 - 2.2.2024
226 Antworten | 44 Autoren 226
12
238
Hallo,
wer hat von euch eine Installation um mit Überschuss zu laden? Welche Geräte habt ihr da verbaut?  Interessant wäre auch dynamisches Ünerschussladen?

ich bekomme Huawei Sun und Solar, wer hat diese Komponenten und mit welcher Wallbox ladet ihr eure Autos?

  •  Gemeinderat
  •   Gold-Award
5.6.2023  (#61)
Das wird sicher über das PWM Signal geregelt.
Also wie rocco sagt. 

1
  •  robits
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#62)
Kann den Controller auch bald testen. Danke nochmal @Gemeinderat  👍

Aber mich würde ja nicht wundern, wenn die Zoe auch bei diesem Setup (go-e Charger + Controller) irgendwas auszusetzen hat und mit Ladeabbrüchen daher kommt. 
Und wenn, dann versenk ich den Scheiß im See. 

2
  •  Stoffal02
  •   Silber-Award
6.6.2023  (#63)
Bevor du den Controller und den Lader im See versenkst, dann nehm ich ihn gerne...😁

1
  •  Gawan
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#64)
und wie oft reguliert das Ding dann eigentlich ?
Kann mir nicht vorstellen, dass es dem Auto / der Ladestation besonders gut tut, wenn da im Minutentake von 1- auf 3-phasig und retour geschaltet wird

1
  •  passra
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#65)

zitat..
robits schrieb: Aber mich würde ja nicht wundern, wenn die Zoe auch bei diesem Setup (go-e Charger + Controller) irgendwas auszusetzen hat und mit Ladeabbrüchen daher kommt.


Da wirst du mit der Zoe ganz andere Probleme haben 👎
Deshalb hier nochmal:
Achtung: Die Zoe kann auf Phasenumschaltungen während des Ladens mit der Zerstörung des Laders reagieren!!!
Ist aber eigentlich bei Zoe und Smart ein bekanntes Problem, einfach mal googeln...steht auch bei OpenWb ganz groß...

1
  •  satking
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#66)

zitat..
Gawan schrieb:

und wie oft reguliert das Ding dann eigentlich ?
Kann mir nicht vorstellen, dass es dem Auto / der Ladestation besonders gut tut, wenn da im Minutentake von 1- auf 3-phasig und retour geschaltet wird

Im Minutentakt umschalten ist sicher nicht leiwand.
Kann man das ik controller einstellen, wie lange gewartet wird?

Ich benutze evcc. Da kann man das alles genau einstellen, wie lange der Überschuss bzw. umgekehrt der Netzbezug durchgehen da sein muss, dass die Phasenumschaltung "greift"


1
  •  Stoffal02
  •   Silber-Award
6.6.2023  (#67)
Ich habe das ohne Controller letztens mal Ausprobiert und habe ihm einfach den PV Überschuss hineingeschickt. Er reagiert sehr träge, teilweise mit ein-zwei Minuten verzögerung. Ebenfalls dreht er nicht sofort ab, wenn kein Überschuss mehr da ist. Leider war dann schon zu wenig Sonne verfügbar um es Ordentlich testen zu können

1
  •  Gawan
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#68)
Ich hab schon genug diskussionen darüber gelesen ob es einem Akku schadet wenn man AC oder DC lädt
aber ob es auch schadet wenn man zwar konstant AC lädt, aber andauernd zwischen 6 und 16A hin- und herschaltet hab ich noch nie wahrgenommen

1
  •  johro
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#69)

zitat..
Gawan schrieb:

Ich hab schon genug diskussionen darüber gelesen ob es einem Akku schadet wenn man AC oder DC lädt
aber ob es auch schadet wenn man zwar konstant AC lädt, aber andauernd zwischen 6 und 16A hin- und herschaltet hab ich noch nie wahrgenommen

Beim Audi werden da intern die Schaltkreise und Trafos geschaltet, da gibt es mehrere Varianten je nach Phasen und Ampere die man lädt, ab schadet weis ich nicht, aber gut wirds net sein.


1
  •  fruzzy
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#70)
😳
jetzt darf ich den akku nicht mehr 0% -100% ladestand laden
jetzt ist angeblich auch ladestärke ändern ein problem

jetzt fehlt nur mehr das gasgeben und bremsen nicht ideal ist für die lebensdauer 😅

mein beitrag ist nicht ganz ernst gemeint. ich schau auch das ich alles so weit wie geht schone. hab schon den ruf mir überall zu viel gedanken zu machen.

und jetzt kommt ihr mit dem nächsten "problem" daher. 🤣


1
  •  satking
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#71)
Am besten garnicht laden. Das tut der Elektronik gut.

Beim rekuperieren ändert sich die "Ladeleistung" im Milisekundenbereich - da fragt auch keiner ob das dem akku gut tut oder nichtm Ok - ist DC / DC aber Leute, lassts die Kirche im Dorf und nutzts das Zeug einfach. Irgendwann mal wird alles hinich.

1
  •  robits
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#72)
@Stoffal02  Sorry, das Zeug heb ich mir dann für ein gscheites Auto auf 😅

@passra  Danke, ich weiß. Deswegen Beschränkung nur auf einphasiges Laden. Angeblich geht das. Ist zwar wieder nicht das Optimum, aber der Zoe is sowieso ein einziger Kompromiss ...

Natürlich tuts "weh", wenn ich bei ausreichend Sonne mit 11 kW verlustarm laden könnte, aber das muss ich mir dann fürs nächste Auto aufheben. 

Der Miniakku der Zoe is sowieso auch einphasig recht flott wieder voll.

Und ein netter Nebeneffekt, ich muss keinen extra Zähler für die WPWP [Wärmepumpe] kaufen. Die kann ich mit dem Controller mitmonitieren, wenns wahr ist.

1
  • ▾ Anzeige
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo johro,
hier gibt es dazu Erfahrungen und Preise: E Auto- Überschuss Laden

  •  wiwi
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#73)
Konstanter Ladestrom ausschließlich über Dieselaggregat, natürlich bitte nur ein rechtsdrehendes Dieselaggregat und mit DPF, für saubere Elektronen und zur Akkuschonung.

1
  •  Gemeinderat
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#74)
@­robits 

Ich danke und wünsche viel Freude damit (war sogar der letzte Controller - neue sollen kommende Woche kommen...) 

Ad ZOE: nur die ganz alten haben doch das Phasenprüfungsthema mit L2 brückt über N und schießt das Relais?! 
Du kannst den go-e notfalls einphasig anschließen mittels Adapter (ja der ist extra ...) oder du klemmst halt nur L1 an bei der CEE Dose (naja...). 
Die ZOE mag halt afaik unter 8A einphasig nicht so - also kannst du zwischen 8A und 16A "modulieren"


1
  •  robits
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#75)
Is auch eine ganz alte Q210 aus 2013 ...

Bei 8A und 230 V wären das ca. 1,8 kW. Das würde schon passen, weil die Anlage mit knapp 19 kW meistens genug liefert. Im Winter muss man halt schauen. Eventuell wechseln wir eh auch auf Awattar o.Ä., dann kann man im Winter günstig in der Nacht laden.

Einphasig anschließen wäre kein Problem, aber ich dachte man kann das eh in der Software auf einphasig begrenzen?

1
  •  Gemeinderat
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#76)
Ja - der Gemini / Gemini flex bzw. die ältere Home+ / Homefix Serie (ab CM-03) kann das. 
Der Wirkungsgrad ist vermutlich nicht so toll bei  8A - aber wow 19 kWp kWp [kWpeak, Spitzenleistung] PV? Nice!


1
  •  robits
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#77)
Das mit dem Wirkungsgrad ist der Wermutstropfen. Aber wir haben nur ca. 5000 Jahreskilometer. Macht bei unserem Durchschnittsverbrauch von knapp 19 kWh um die 1000 kWh pro Jahr an Ladung. Bei 20% Verlust wären das 200 kWh. Einspeisevergütung mit 12 Cent gerechnet, wären das aufs Jahr ned mal 30 Euro. Das is mir der Komfort wert 😏

1
  •  rocco81
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#78)
Look in die App, die haben anscheinend eh an alles gedacht: 


2023/20230606586543.jpg

2023/20230606767045.jpg

2
  •  rocco81
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#79)

zitat..
robits schrieb: Einphasig anschließen wäre kein Problem, aber ich dachte man kann das eh in der Software auf einphasig begrenzen?

Kann man.

2023/20230606111467.jpg

3
  •  rocco81
  •   Gold-Award
6.6.2023  (#80)

zitat..
robits schrieb: Und ein netter Nebeneffekt, ich muss keinen extra Zähler für die WPWP [Wärmepumpe] kaufen. Die kann ich mit dem Controller mitmonitieren, wenns wahr ist.

Ja, es sind 6 Strommesszangen im Lieferumfang. Und alle sind frei konfigurierbar.

2
  •  robits
  •   Bronze-Award
6.6.2023  (#81)
Vielen Dank, das schaut ja gut aus! Freu mich schon aufs Einbauen und testen.

Is halt die Frage, ob da die neuere oder auch die alte Zoe gemeint ist. Bin mir ned sicher ob ich das Risiko eingehen will.

1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]


next