« Photovoltaik / PV  |

Logik für PV und Poolpumpensteuerung

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2 
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
27.7. - 28.7.2023
33 Antworten | 14 Autoren 33
33
nAbend,

bin grad am Herumrätseln, wie ich die Poolpumpensteuerung in Verbindung mit PV (10kWp) am gscheitesten umsetze und hätte schon einen Ansatz aber der hat an Schönheitsfehler...

Plan:
2 Shellys, einer hängt an den Fronius WR WR [Wechselrichter] Schaltausgängen und detektiert die Momentanleistung - z.b. 1kW => Poolpumpe wird mit 2. Shelly dazugeschaltet
3 kW => zusätzlich Pool Wärmepumpe (falls nötig) auch  mit 2. Shelly geschaltet usw...

Ich habe parallel zur Poolpumpe und Pool WP WP [Wärmepumpe] 2 LED Statusanzeigen im keller an denen ich sehen kann, ob die Poolpumpe und Pool WP WP [Wärmepumpe] rennen oder nicht.

Manuell kann ich mit 2 Tastern (am 2. Schelly) Poolpumpe und Pool WP WP [Wärmepumpe] an und ausschalten.

Zusätzlich kann ich per Zeit-Schedule am 2. Shelly einen fixen Zeitrahmen einstellen (das mach ich aktuell, weil die PV Anlage noch nicht da ist) an dem die Poolpumpe rennt.

Problem bzw.  Anforderungen:

* wie hole ich ein Maximum an PV Nutzung heraus für die Poolpumpe
* wie tracke bzw. garantiere(!)  ich am Besten, daß jeden Tag die Poolpumpe 5..8 Std rennt

Ansatz A)
ich kann leicht 2 LED Statusanzeigen im Wohnzimmer installieren, dann sehe ich, ob die Pool Wp rennt oder nicht, aber die 6 Std kann ich nicht kontrollieren

Ansatz B)
ich könnte sämtliche Schaltvorgänge, die die Poolpumpe betreffen in eine Influx Db schreiben udn mit Grafana auswerten, muss aber dann jeden Tag aktiv nachschauen

Ansatz C)
Zeit Schedule fix aktivieren und so gut es geht am Sonnenfenster ausrichten

Ich befürcht ja, an Ansatz C geht kein Weg vorbei, wenn ich nich tjeden tag manuell kontrollieren will, ob das Werkl eh lag genug läuft... 

Falls wer a genieale Idee hat, an die ich nicht gedacht hab, bitte melden!

LG und danke
Wolfgang

  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#21)

zitat..
massiv50er schrieb:

──────
sir0x schrieb:

Ich mache es mit openHAB, jedoch nicht angehängig von der PV (da ist immer genug vorhanden, entweder direkt oder aus dem Speicher), sondern abhängig der Wassertemperatur. Je wärmer, desto länger die Laufzeit der Pumpe und der Salzanlage.
───────────────

empfehlung für ein gutes poolthermometer, welches du in openhab eingebunden hast?

Ich benutze zb einen Shelly 1 mit Temperatur Addon und einen DS18B20 eingebunden in HomeAssistant


2023/20230728388235.png




1
  •  sir0x
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#22)
Den Shelly betreibst mit 12V? Obwohl selbst dann wäre ein Nettzteil dran.

Weil ich wollte keine Verbindung (Kabel) zwischen einem 230V Teil und dem Poolwasser, deshalb der ESP

1
  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#23)

zitat..
sir0x schrieb:

Den Shelly betreibst mit 12V? Obwohl selbst dann wäre ein Nettzteil dran.

Weil ich wollte keine Verbindung (Kabel) zwischen einem 230V Teil und dem Poolwasser, deshalb der ESP

Ja mit 12V, mit diesem Netzteil im Technikschacht:

ico https://www.amazon.de/gp/product/B01HQ6BVEY/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21


2023/20230728138741.jpg

2023/2023072867872.jpg

1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
28.7.2023  (#24)

zitat..
TomF79 schrieb:

──────
sir0x schrieb:

Den Shelly betreibst mit 12V? Obwohl selbst dann wäre ein Nettzteil dran.

Weil ich wollte keine Verbindung (Kabel) zwischen einem 230V Teil und dem Poolwasser, deshalb der ESP
───────────────

Ja mit 12V, mit diesem Netzteil im Technikschacht:

ico https://www.amazon.de/gp/product/B01HQ6BVEY/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21

und fuktioniert gut?
ich hab leider weder 12Vnoch 230V dort...
bis jetzt hab/hatte ich Technoline TX25 IT mit Jeelink im Einsatz... aber die Teile  bekommt man leider nicht mehr als Ersatz...


1
  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#25)
Ja, ich muss ehrlich sagen obwohl es eine Bastellösung ist funktioniert das in der Kombination einwandfrei, ohne jegliche Aussetzer.

War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.

1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
28.7.2023  (#26)

zitat..
TomF79 schrieb:

Ja, ich muss ehrlich sagen obwohl es eine Bastellösung ist funktioniert das in der Kombination einwandfrei, ohne jegliche Aussetzer.

War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.

als addon hast du sowas im einsatz?
ico https://www.shelly.cloud/de-at/products/product-overview/shelly-plus-add-on/shelly-plus-add-on-1-ds-18-b20


1
  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#27)

zitat..
massiv50er schrieb:

──────
TomF79 schrieb:

Ja, ich muss ehrlich sagen obwohl es eine Bastellösung ist funktioniert das in der Kombination einwandfrei, ohne jegliche Aussetzer.

War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.
───────────────

als addon hast du sowas im einsatz?
ico https://www.shelly.cloud/de-at/products/product-overview/shelly-plus-add-on/shelly-plus-add-on-1-ds-18-b20

Ja, aber halt noch das alte Modell (Shelly 1 und Addon), da es damals das neue Addon+ für den Shelly 1+ noch nicht gab.


1
  •  Magnum2
28.7.2023  (#28)

zitat..
War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.

Und den Sensor hängst du frei ins Wasser, oder in den Skimmer, oder an die Rohre angeklebt?


1
  •  satking
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#29)

zitat..
TomF79 schrieb:

──────
sir0x schrieb:

Den Shelly betreibst mit 12V? Obwohl selbst dann wäre ein Nettzteil dran.

Weil ich wollte keine Verbindung (Kabel) zwischen einem 230V Teil und dem Poolwasser, deshalb der ESP
───────────────

Ja mit 12V, mit diesem Netzteil im Technikschacht:

ico https://www.amazon.de/gp/product/B01HQ6BVEY/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21

hab genau die gleiche Lösung

funktioniert top


1
  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#30)

zitat..
Magnum2 schrieb:

──────
War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.
───────────────

Und den Sensor hängst du frei ins Wasser, oder in den Skimmer, oder an die Rohre angeklebt?

Ja, der Sensor geht durch den Skimmer ins Wasser


1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
28.7.2023  (#31)

zitat..
TomF79 schrieb:

──────
massiv50er schrieb:

──────
TomF79 schrieb:

Ja, ich muss ehrlich sagen obwohl es eine Bastellösung ist funktioniert das in der Kombination einwandfrei, ohne jegliche Aussetzer.

War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.
───────────────

als addon hast du sowas im einsatz?
ico https://www.shelly.cloud/de-at/products/product-overview/shelly-plus-add-on/shelly-plus-add-on-1-ds-18-b20
───────────────

Ja, aber halt noch das alte Modell (Shelly 1 und Addon), da es damals das neue Addon+ für den Shelly 1+ noch nicht gab.

Aber für was brauchst den shelly 1 dann überhaupt noch? Oder schaltest du direkt mit dem shelly 1 die pumpe?

Für die messung reicht ja der addon und die sonde oder nicht?


1
  •  TomF79
  •   Bronze-Award
28.7.2023  (#32)

zitat..
massiv50er schrieb:

──────
TomF79 schrieb:

──────
massiv50er schrieb:

──────
TomF79 schrieb:

Ja, ich muss ehrlich sagen obwohl es eine Bastellösung ist funktioniert das in der Kombination einwandfrei, ohne jegliche Aussetzer.

War lange auf der Suche nach Smarthome fähige Poolthermometer, aber die Suche war vergebens.
───────────────

als addon hast du sowas im einsatz?
ico https://www.shelly.cloud/de-at/products/product-overview/shelly-plus-add-on/shelly-plus-add-on-1-ds-18-b20
───────────────

Ja, aber halt noch das alte Modell (Shelly 1 und Addon), da es damals das neue Addon+ für den Shelly 1+ noch nicht gab.
───────────────

Aber für was brauchst den shelly 1 dann überhaupt noch? Oder schaltest du direkt mit dem shelly 1 die pumpe?

Für die messung reicht ja der addon und die sonde oder nicht?

Du könntest mit dem Shelly die Pumpe auch noch schalten, das Addon funktioniert nur in Kombination mit dem Shelly.


1
  •  GeldmariePechmarie
28.7.2023  (#33)
Wlan schalter auf pumpe aber muss sowieso von 10- 16 rennen, da ist zeitschaltprogramm mit drauf und wenn wir unterwegs sind und wir merken wetter passt nicht schalten wir auch manuell remote ab

1
 <  1  2 


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: SmartMeter - Spitzenlastwerte <15min?