» Diskussionsforum » Fertighaus-Forum

Vollholzhaus/Holzmassivhaus/CLT Haus

37 Beiträge | 3.2.2017 - 11.10.2019
Hallo liebe Forumsmitglieder!

Noch ist keine Entscheidung getroffen, aber nachdem wir mit Freunden gesprochen haben, ist der Gedanke auch nach einen Holzmassivhaus/ CLT Haus stärker geworden!

Wer von euch hat ein CLT Haus/ Holzmassiv Haus gebaut und wie war der Wandaufbau? Mit welchen Anbietern seid ihr zufrieden gewesen, mit welchen weniger? Wie waren ungefähr die Kosten (also zB pro m2)?

Ich habe jetzt verschiedene Anbieter gefunden wie zB Stora Enso mit seinen Partnern, Vollhaus, Zimmerei Berger (sind auch in der blauen Lagune vertreten), etc.

Wir überlegen in so eine Richtung zu gehen: http://www.clt.info/projekte/detail/?slideId=1006&category=

Liebe Grüße aus OÖ!

 
23.11.2018 12:50
Ich baue gerade CLT Haus mit dem Material von Hasslacher Firma, gebaut wird aber von einer Firma aus Italien.. Die Preise sind Hammer.. Ich würde es sofort noch einmal machen.. 
23.11.2018 13:52


Lukers92 schrieb: Hallo EliPe. dürfte Ich fragen ob du nun mit der Zimmer Berger aus Pernitz gebaut hast? Und auch ob es ein CLT Haus geworden ist. Haben nämlich derzeit genau das gleiche vor. Wäre dir sehr dankbar über Infos diesbezüglich. Lg Lukas


Würde mich auch interessieren. Beratung und unser erster Eindruck war super.
24.11.2018 15:54


truman81 schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von Lukers92: Hallo EliPe. dürfte Ich fragen ob du nun mit der Zimmer Berger aus Pernitz gebaut hast? Und auch ob es ein CLT Haus geworden ist. Haben nämlich derzeit genau das gleiche vor. Wäre dir sehr dankbar über Infos diesbezüglich. Lg Lukas

Würde mich auch interessieren. Beratung und unser erster Eindruck war super.

hallo truman81. also ich habe auch ein sehr gutes Gefühl bei der Firma, sind kurz vor Start der Bodenplatte. 
lg

25.11.2018 8:34




paso schrieb: gebaut wird aber von einer Firma aus Italien


hallo paso. würd mich auch sehr dafür interessieren. hast du einen namen/bzw einen kontakt der firma. danke

[ref]truman81:44389_2#484258[/ref]

25.11.2018 14:23
zu der Sache mit italienischer Firma will ich eigentlich gar nichts sagen. 
hoffe es passt alles bei dir aber ich hab egal in welcher sache nicht wirklich gute Erfahrungen mit denen gemacht  
25.11.2018 16:30
Ich bin nicht zufrieden, sondern mega zufrieden.. Mein Haus ist 100% aus Österreich und die Firma, die das Haus aufgebaut hat, hat mir die Möglichkeit gegeben, viel zu sparen.. Ich bin extrem glücklich... 
12.2.2019 16:27


paso schrieb: Ich bin nicht zufrieden, sondern mega zufrieden.. Mein Haus ist 100% aus Österreich und die Firma, die das Haus aufgebaut hat, hat mir die Möglichkeit gegeben, viel zu sparen.. Ich bin extrem glücklich...


Paso hast du den Kontakt der ital. Firma?
13.2.2019 22:24


truman81 schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von Lukers92: Hallo EliPe. dürfte Ich fragen ob du nun mit der Zimmer Berger aus Pernitz gebaut hast? Und auch ob es ein CLT Haus geworden ist. Haben nämlich derzeit genau das gleiche vor. Wäre dir sehr dankbar über Infos diesbezüglich. Lg Lukas

Würde mich auch interessieren. Beratung und unser erster Eindruck war super.


Hallo!

Zu lange nicht im Forum gewesen. Wir haben uns schlussendlich für eine MHM Bauweise (Massivholzmauer) entschieden von der Fa. Meissnitzer. Sind sehr zufrieden. Das sind 2,2cm dicke Platten die kreuzweise mit Alunägel auf eine Dicke von 24cm verschossen werden. Zusammenarbeit mit Firma top, tolle Mitarbeiter. Unser Haus ist noch nicht fertig, aber wir fühlen uns schon jetzt wohl drinnen :) und das will was heißen.

Bei Fragen gerne an mich wenden - verspreche auch wieder öfter reinzuschauen :)

Liebe Grüße
21.2.2019 22:24


Staudammrocker schrieb: Hallo !

Wir fangen im April 2017 mit dem Bau eines unterkellerten EFH ( 157 m/2 ) in CLT Holzmassivbauweise an . Die CLT Elemente kommen von der Firma Hasslacher aus Kärnten, die Ausführung macht ein mittelgroßer Zimmereibetrieb aus Tirol.
Falls du Daten zu Wandaufbau, m/2 Preise Wände oder Decke oder sonstige benötigst melde dich per PM .

Gruß


Könntest du dich bitte bei mir per mail melden wegen den Preisen? Ich kann dich nicht kontaktieren.
pati.zoller@gmail.com 
Danke
22.2.2019 8:49
@Tarrenzer:

You got mail
3.3.2019 9:05
Hallo bin stiller Mitleser, sind aber auch schwer am überlegen ob amassivholz egal welcher Couleur für uns interessant ist. Ich wäre natürlich auch an kostenkennwerten interessiert, bzw. Wäre es interessant mit meiner Kalkulation quer zu vergleichen. Lange Rede kurz ich kann keine km verschicken, wäre über eine Mail sehr dankbar.
Ch.schaetzle@web.de

Merci!
4.3.2019 17:35
Würde mich auch freuen über eine Mail! jaqueline.kovacic@gmx.at
27.6.2019 14:33
Ist dieses Forum noch aktiv? Baut derzeit jemand ein CLT Haus und hat eine aktuellere Preisliste. Wir würden gerne 2021 beginnen und die Tendenz geht eher zu einem CLT Haus.
Sollte jemand ausführliche Erfahrung/Tipps/Nachteile/Vorteile für mich, bitte sendet mir diese per E-Mail zu. valentina.hanusch@gmail.com
Danke.
27.6.2019 22:35
Hallo!

Ich baue mit KLH/CLT, 10cm dick. Baubeginn Montag 1. Juli.
gedämmt wird nur aussen mit Hanf, gespachtelt und Aussenputz.

Gebaut vom Örtlichen Zimmermeisterbetrieb welcher schon einige KLH-Bauten realisiert hat. Glücklicherweise hat das gleiche Unternehmen auch eine Tiefbausparte, naheliegend dass ich von denen gleich die Bodenplatte machen lasse (1 Vertragspartner, keine Diskussionen wenn da etwas nicht passt)
4.7.2019 9:26
Bauen auch gerade ein CLT Haus im Bez. Gänserndorf.

10 cm CLT 
24 cm Holzweichfaserplatte
1,5 cm Putz

Lieferung ist Ende Oktober, ab da kann ich dann mehr darüber berichten!
3.8.2019 19:54
Servus,

auch wir spielen mit dem Gedanken ein Massivholzhaus zu bauen. Mein Kollege wollte erst auch eines bauen, ist aber aufgrund des Preises davon abgekommen.

Jetzt haben wir die erste telefonische Kostenschätzung eingeholt....
550`000.- Schlüsselfertig für 120 m², kein Schniggschnagg, ein Carport, keine PV

Ist das Ost-West Gefälle derart hoch (Tirol)?
Zur Zeit tendieren wir wieder mehr zu einem Wohnwagen (sarkasmus).

Gerne würden wir Eure Einschätzungen sowie Empfehlungen hören
Vielen Dank.
11.10.2019 15:01
Hallo.
Ich weiß nicht ob es zu spät ist, aber Preiseinschätzungen sind immer schwierig... Was hast du das schätzen lassen? Fix und fertig alles? WIr haben alles selber einzelnen vergeben und verhandelt, und ich kann dir nur sagen, dass wir um den Preis den du da sagst, ein wunderschönes, mehr doppelt so großes, mit unterkellerter Garage sowie Holz Alu Fenster und gut ausgestattetes Haus gebaut haben :)



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fertighaus-Forum