« Heizung, Lüftung, Klima  |

RingGrabenKollektor - Gegenwart der Erdwärme

Teilen: facebook    whatsapp    email
      
 <  1  2 ... 3 ... 10  11  12  13  > 
  •  dyarne
  •   Gold-Award
12.12.2021 - 1.8.2023
250 Antworten | 55 Autoren 250
142
392
hier soll der urfaden zum RGK RGK [Ringgrabenkollektor] weitergeführt werden...
https://www.energiesparhaus.at/forum-ringgrabenkollektor-zukunft-der-erdwaerme/41030

aktuelles und beispiele zeigen wie die erdwärme lebt...

von 2Mani

  •  Glenfiddich01
  •   Silber-Award
4.2.2023  (#221)
Vermute: Die Kühllast wird übers Jahr gerechnet höher sein als die Heizlast.. Grund wird wahrscheinlich eine "großzügige Verglasung" sein 🙄


1
  •  helyx
  •   Gold-Award
4.2.2023  (#222)
Ja ist bei modernen Bürogebäuden oft der Fall weil sehr gutes A/V Verhältnis (Quader) und sehr viel Wärmeeintrag durch Menschen, Bildschirme etc. 
Bin auch in einem modernen Büro mit quasi nur Glas und schwarz. Da ist im Winter gleich Mal deutlich wärmer sobald die Sonne reinschaut.
Dafür ist im Sommer die Kühldecke auch am Anschlag ohne Umluft Klima.

1
  •  uzi10
  •   Gold-Award
4.2.2023  (#223)

zitat
Ulairi schrieb:

──────
uzi10 schrieb:

da muss mir da Markus mehr über das Projekt erzählen :). wo ist das?
───────────────

Den wirst aktuell nur schwer erreichen 😁

Warum? Ich tel..oft mit ihm :).
Muss noch ein paar Dinge mit ihm fertig machen :)


1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
5.2.2023  (#224)

zitat
heinzi00 schrieb: ich sehe du hast fleissig mit den Markus Schleifen gelegt...

💪




1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
5.2.2023  (#225)

zitat
Brombaer schrieb: Mich würd mal interessieren wie der Sammler für 29 Bohrungen aussieht 😎

die sonden wurden auf 2 verteiler aufgeteilt, aus denselben gründen warum man das bei einer fbh macht.
der schlanke dritte verteiler ist für den RPK.
links&rechts stehen die anbindeleitungen des verteilers raus; die anderen werden von oben angebunden (tiefgarage)...


_aktuell/20230205126553.jpg

_aktuell/20230205831473.jpg

_aktuell/20230205214535.jpg

_aktuell/20230205493444.jpg

_aktuell/20230205919118.jpg

die besonderheit war aber daß wir hier auch für die planung der anbindung des sondenfelds zuständig waren: Tichelmann-anbindung und thermische entkopplung, ganz so wie vor jahren hier beim gsilly entwickelt...
https://www.energiesparhaus.at/forum-tiefenbohrung-fragen-dimensionierung/41544_7#373207

mir gefällt das sehr wenn man efh-knowhow bei solchen großprojekten umsetzen kann ... emoji
hier das vorkonzept...


_aktuell/20230205995820.jpg

_aktuell/20230205683624.jpg

und hier das fertige detailengineering...


_aktuell/20230205798674.jpg

man spart dadurch daß man das 'niemandsland' der sondenanbindung auf effizient&schlau dreht ein paar sonden ein...


_aktuell/20230205391926.jpg

_aktuell/20230205250046.jpg

6
  •  dyarne
  •   Gold-Award
5.2.2023  (#226)
servus Daniel,

zitat
scarpej schrieb: Wird also über der Sauberkeitsschicht gedämmt? Wenn ja wie dick und mit was? XPS? (siehe Fotos?)

genau. sieht man auf ein paar bildern. es kommen noch mehr...


zitat
scarpej schrieb: Weshalb ist die Kühllast eines Bürogebäudes höher als die Heizlast? Stehe da voll am (RGK)-Schlauch...

emoji

zitat
Glenfiddich01 schrieb: Vermute: Die Kühllast wird übers Jahr gerechnet höher sein als die Heizlast...

zitat
helyx schrieb: ist bei modernen Bürogebäuden oft der Fall weil sehr gutes A/V Verhältnis (Quader) und sehr viel Wärmeeintrag durch Menschen, Bildschirme etc...

genau so ist es. jede person 100w im sitzen plus pc, server, bildschirm(e) liefern mehr als im winter über die hülle flöten geht...

(gedämmte) schulen benötigen eine heizung auch nur in den ferien...

man darf in wien sonden nur bilanziert betreiben, also saisonal nicht mehr wärme versenken als entziehen, darum lassen sich solche gebäude nur als hybridquelle darstellen. in wien ist boden/grundwasser schon um 5° zu warm. die wasserhygieniker sagen 'holt die wärme aus dem boden/grundwasser' ... und das machen wir sehr gerne...


zitat
scarpej schrieb: Wenn der RPK als Wärmequelle genutzt wird, weshalb nicht auch bis zur Vereisung? Hat es etwas mit dem Beton der Sauberkeitsschicht zu tun?

aus demselben grund warum ein RGK RGK [Ringgrabenkollektor] nicht fest überbaut werden darf. beim phasenübergang entstehen eisradien, diese benötigen platz. wenn darüber asphalt oder gar beton liegen kann es die sprengen...




1
  •  cacer
  •   Gold-Award
5.2.2023  (#227)
beeindruckend  👍

1
  •  scarpej
  •   Bronze-Award
5.2.2023  (#228)
Kann mich da nur anschließen ! Geniales Projekt 👍

1
  •  Brombaer
  •   Gold-Award
5.2.2023  (#229)
Saucoole Sache. Lichtjahre entfernt vom Standard der Branche  :)

1
  •  Andreas90
  •   Bronze-Award
6.2.2023  (#230)
Hey @dyarne, cooles Projekt

Hast du schon einmal daran gedacht dein ganzes Wissen irgendwo zu bündeln z.B. auf einder Webseite oder Wiki?
Gerade Neulinge würden eine verlässliche Quelle benötigen um bei der Erichtung die richtigen Weichen zu stellen (nicht jeder kann Jahre zuvor im Forum mitlesen, bzw. wer danach googelt findet eigentlich nur Müll)

sowas wie Soleleitungen von Tiefenbohrungen thermisch entkoppeln sagt dir keiner und findest du auch nicht im Forum bei der Masse an Beiträgen, wäre aber so leicht umzusetzen

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
13.3.2023  (#231)
danke für euer feedback, freut mich sehr...

zitat
Andreas90 schrieb: Hast du schon einmal daran gedacht dein ganzes Wissen irgendwo zu bündeln z.B. auf einder Webseite oder Wiki?
Gerade Neulinge würden eine verlässliche Quelle benötigen um bei der Erichtung die richtigen Weichen zu stellen (nicht jeder kann Jahre zuvor im Forum mitlesen, bzw. wer danach googelt findet eigentlich nur Müll)

ja, das ist der logische nächste schritt den wir gerade vorbereiten.

die letzten 3 jahre haben wir uns vor allem mit der wärmesenke beschäftigt. crink hat dazu den flowplanner entwickelt, wir ein werkzeug zur berechnung der raumweisen heizlast nicht nur nach verlusten sondern entsprechend dem tatsächlichen bedarf inklusive solarer & innerer gewinne, damit kalte bäder künftig wieder verschwinden.

die jahre davor war vor allem die dimensionierung im fokus, die normheizlast 'nur mehr' als oberer deckel, der tasächliche bedarf aus der bilanz verluste/gewinne unter berücksichtigung standortabhängiger vollaststunden. jetzt haben wir da ein validiertes auslegungswerkzeug, das es möglich macht auch im efh ergebnisse aus der simulation zu nutzen.

dazu kommt daß wartungsverträge teuer sind und kaum etwas bringen, weil der hydraulische teil, start/laufzeit und effizienz und die bewertung & optimierung der wärmepumpe dabei gar nicht thema sind. dazu wollen wir ein schlankes monitoring & optimierpaket anbieten - arbeitstitel pimp-my-pump.

all dies zusammen läuft unter dem projekt WP-plus. die homepage dazu entwickeln wir gerade. dort wird das menü den kompletten planungsablauf abbilden, schritt für schritt vom gebäude zur heizlast, zur wärmequelle, zur wärmepumpe, zur wärmesenke (fbh & bka), zur ibn-begleitung und zu monitoring/optimierung - systemtechnik von A bis Z ...

dieses projekt beinhaltet auch bsplw eine kooperation mit fachexperten die mit dem gleichen fokus unterwegs sind. hervorheben möchte ich dabei den leitwolf, der uns dazu auch auf der energiesparmesse wels besucht hat.

diese bündelung an kompetenzen ist unsere antwort auf die misere der branche, die vor unglaublichen anforderungen steht. daher ist der ausbau des herren-der-ringe netzwerks in den nächsten wochen mit schulungsworkshops in oö/nö/stmk/ktn ganz oben auf der agenda.

ohne installateure keine erfolgreiche energiewende...

8
  •  dyarne
  •   Gold-Award
13.3.2023  (#232)
hier dazu ganz warme bilder, frisch vom wochenende...


_aktuell/20230313381058.jpg

_aktuell/20230313396202.jpg

_aktuell/20230313491887.jpg

_aktuell/20230313762514.jpg

_aktuell/20230313646077.jpg

_aktuell/20230313653807.jpg

_aktuell/20230313905877.jpg

>>> wir installieren die energiewende <<<

es gibt auch die guten da draußen...

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
13.3.2023  (#233)


_aktuell/20230313746921.jpg

_aktuell/2023031325214.jpg

_aktuell/20230313595484.jpg

_aktuell/20230313564192.jpg



1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
13.3.2023  (#234)
und zum thema WP WP [Wärmepumpe]-plus ganz aktuelle bilder einer perfekten und blitzsauberen do-it-yourself verlegung von wand-/bodenheizung & bka...
FH(T)-flow30


_aktuell/20230313398292.jpg

_aktuell/20230313238256.jpg

_aktuell/20230313785099.jpg

_aktuell/20230313581183.jpg

_aktuell/20230313562915.jpg

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
13.3.2023  (#235)
und hier die BKA BKA [Betonkernaktivierung] in zonierter auslegung.
bad nur heizen ohne kühlen und schlafzimmer nur kühlen ohne heizen...


_aktuell/20230313384164.jpg

_aktuell/20230313505113.jpg

_aktuell/20230313267973.jpg

8
  •  Akani
14.3.2023  (#236)
Mega klasse. Wenn die Seite fertig ist bitte unbedingt verlinken. 
Solche Hilfswerke brauchen wir unbedingt damit es endlich die breite Masse erreicht und kapiert.
Alte Schuhe und somit auch die alte Denkweise muss aus den Köpfen der Leute verschwinden 

1
  •  uzi10
  •   Gold-Award
14.3.2023  (#237)
Gar kein Doppelmäänder auf der Decke? Zoniert ist gut. Da es keine oberflächen BKA BKA [Betonkernaktivierung] ist unter der ersten Lage, wirkt die auch 0,5 - 1m weiter

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
20.5.2023  (#238)
erdwärme am zwickeltag: wunderschön umgesetztes projekt in nö...


_aktuell/20230520479985.jpg

_aktuell/20230520347377.jpg

_aktuell/20230520705506.jpg

_aktuell/20230520327101.jpg
danke an den bauherren für die drohnenbilder...

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
20.5.2023  (#239)
Hi
Schaut super aus  die Hütte hat wohl ned viel Heizlast 😃
Das schaut nach einem recht einfachen Projekt ohne Geologische Stopersteine aus, Rgk reingeschmissen in 1 Std, 3 Std Belohnungsbier 😄 > nichtamal an halben Tag hamma braucht.......🤡
LG

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
21.5.2023  (#240)
durchschnittlich, neubau mit 7kw normativ und 6kw real...

neubau ist von der umsetzung halt eine ganz andere, einfachere liga als bei dir. hier stört nichtmal daß das haus schon steht nachdem auf dem unbebauten nachbargrundstück zwischengelagert werden darf...

1
  •  dyarne
  •   Gold-Award
21.5.2023  (#241)
hab aber auch noch ein sehr anspruchsvolles projekt von letzter woche. eine musterverlegung für Vaillant in der südsteiermark an der weinstraße richtung Leibnitz...

eine wunderschöne uralte villa, eingebettet in weingärten, steil am hang, zu ihren füßen ein dichter obstgarten. erdwärme für fortgeschrittene...


_aktuell/20230521699170.jpg

_aktuell/20230521369884.jpg

_aktuell/20230521859423.jpg

_aktuell/20230521764729.jpg

_aktuell/20230521577631.jpg

_aktuell/20230521973844.jpg

_aktuell/2023052195090.jpg

_aktuell/2023052113138.jpg

_aktuell/20230521340613.jpg

_aktuell/20230521171938.jpg

_aktuell/20230521447280.jpg

_aktuell/20230521887952.jpg
wie die presse um 10:30 angerückt kam war die verlegung schon fertig und der bagger am zuschütten...

6


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]


next