« Fertighaus

Kosten Holzriegel, FTH, Massiv

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2 ... 3 
11.4. - 30.12.2021
49 Antworten | 22 Autoren 49
1
1
Hallo miteinander!
Die Frage ist sicherlich schon einige Male gestellt worden, aber ich konnte leider nichts Aktuelles finden.
Welche Erfahrungen habt ihr bezüglich Preisunterschied zwischen Fertigteilhaus, Holzriegel- und Massivhaus gemacht?
Wir sind noch sehr unschlüssig, ob wir ein Fertigteilhaus, geplantes Holzriegelhaus oder ein geplantes Massivhaus möchten. Der Preis ist hier natürlich ein großer Faktor. Bisher scheinen sich die verschiedenen Bauarten preislich nicht mehr viel zu unterscheiden... Stimmt das oder müssen wir einfach noch "die richtige" Firma finden?
Wir wohnen in OÖ. 

LG und danke im Voraus für die Antworten. 

29.12.2021 ( #41)


rasenkavalier schrieb: Wenn man jetzt nach ein paar FTHFTH [Fertigteilhaus] Herstellern in Ö googelt, werden schlüsselfertige Häuser mit ca. 120qm so ab 270.000-280.000 bepreist

Da fehlt dann aber die Bodenplatte, befestigter Zugang (da sprechen wir noch gar nicht groß von Außenanlagen) sämtliche Gebühren (Auf/Anschluss, etc), Budget für Bemusterung, Küche, Möbel, ... Kannst also nochmals ca. 100 k drauf legen.

1
29.12.2021 ( #42)


rasenkavalier schrieb: Wenn man jetzt nach ein paar FTHFTH [Fertigteilhaus] Herstellern in Ö googelt, werden schlüsselfertige Häuser mit ca. 120qm so ab 270.000-280.000 bepreist.

Die 100 k die noch dazu kommen sind sehr realistisch ohne großartigen Schnick-Schnack zu haben.
Ich habs fast auf den Euro alles perfekt dokumentiert und erfasst. Wir haben zwar größer gebaut aber es war mit den ganzen Stützmauern im Außenbereich etc. mit 100 k nicht realisierbar, da ist schon etwas mehr zusammengekommen


29.12.2021 ( #43)


CarinaM schrieb:

Da fehlt dann aber die Bodenplatte, befestigter Zugang (da sprechen wir noch gar nicht groß von Außenanlagen) sämtliche Gebühren (Auf/Anschluss, etc), Budget für Bemusterung, Küche, Möbel, ... Kannst also nochmals ca. 100 k drauf legen.

Bodenplatte ist hier schon dabei. Aber klar die kompletten An-/Aufschlüsse, Außenanlagen, Zufahrten, etc. bzw. auch Küche und Möbeln muss man natürlich separat dazu rechnen.

Also wie gesagt zum Einziehen sind 300k für ein 120qm Haus zwar knapp bemessen aber nicht komplett unrealistisch. 


29.12.2021 ( #44)
300 k für ein einzieh-fertiges 120 qm Haus ohne Eigenleistung kann ich mir momentan absolut nicht vorstellen. Sicher, dass bei der Bodenplatte auch Erdarbeiten, Beton, etc. dabei ist? Welcher Anbieter in AT AT [Außentemperatur] baut so günstig?

29.12.2021 ( #45)
Erdarbeiten sind hier nicht dabei, da diese ja im Vorfeld die Anbieter ja nicht schätzen können, kommt ja immer auf die Beschaffenheit des Grundstücks drauf an. 

Aber zu den Preisen. Z.B. Malli, wenn man dort auf Satteldach 125qm geht sind dort im Datenblatt die Preise ersichtlich. 

29.12.2021 ( #46)
Ja sorry, aber das sind alles "ab" Preise. 
Standard Bodenbeläge, im Malli Beispiel eine Gas Heizung, keine Beschattung bzw. elektr. Beschattung, LAN/SAT Installation, etc.  
Da kommen noch so viele Aufpreisposten auf einen zu.

29.12.2021 ( #47)


rasenkavalier schrieb: Also wie gesagt zum Einziehen sind 300k für ein 120qm Haus zwar knapp bemessen aber nicht komplett unrealistisch. 

Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, dass das momentan um 300k möglich ist. Bei uns waren es bis zum Einzug 350k, und wir haben wirklich günstig gebaut. Dabei hatten wir noch Preise aus dem Vorjahr.

29.12.2021 ( #48)
Und immer auch die alte Frage was man alles einrechnet.  Bei unserem Projekt machen alleine Außenanlagen, Geländer, Terrasse,  Möbel, Lampen, Küche sicher 100k€ aus. Aber all die Dinge sind bei schlüsselfertig nicht drinnen (bis auf die Küche vielleicht je nach Anbieter)

30.12.2021 ( #49)


newHome schrieb:

Ja sorry, aber das sind alles "ab" Preise. 
Standard Bodenbeläge, im Malli Beispiel eine Gas Heizung, keine Beschattung bzw. elektr. Beschattung, LAN/SAT Installation, etc.  
Da kommen noch so viele Aufpreisposten auf einen zu.

Die meisten Aufpreispositionen stehen eh in der Preisliste drin zB elektrische Rollläden, Luft-Wasser Wärmepumpe. 
Natürlich kommt noch einiges mit dazu, das man dann im Zuge der Bemusterung (Fliesen, Böden, Elektrike) noch hat. Es bleibt halt die Frage was man alles will. Und sofort braucht. 


 <  1  2 ... 3 


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Fertighaus abbauen und wiederaufbauen
« Fertighaus-Forum