» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Heizt ihr schon?

Teilen: facebook    whatsapp    email
2.11. - 18.11.2019
148 Beiträge | 39 Autoren
Mich würde interessieren wer von euch schon heizt, bzw. wer noch nicht heizen muss. 
Derweil ist es nämlich bei uns so dass wir es noch ohne heizen schaffen, ab und an aber der Kamin im EG eingeheizt wird, weil ich (Frau) es sehr warm brauche
Wie haben ein Niedrigstenergiehaus (21 Kwh/m2). Hab festgestellt dass unsere Nachbarn, die ein Passivhaus haben schon ihre Wärmepumpen laufen haben.
Wie ist das bei euch?
Heizt ihr schon oder friert ihr noch?

Edit: letztes Jahr hab ich die Wärmepumpen erst am 13. Nov auf "heizen" gestellt, nur um zu sehen ob sie eh funftioniert, da es unser erster Winter im neuen Haus war. Hätten es aber sicher noch bis Anfang Dezember rauszögern können.

 
15.11.2019


chrismo schrieb: Funktioniert natürlich nicht in einem 20m2 Badetempel, aber unser Mini-Bad, heizt sich bei Bade-Sessions durch das Badewasser um gute 2°C auf. So haben wir auch keinen Bedarf an einer Zusatzheizung (Wand+FBH-Heizung reichen aus).

was ist das für eine Visualisierung? :)
15.11.2019
Grafana (Werte aus InfluxDB Datenbank, die von openHAB befüllt wird). 
15.11.2019


massiv50er schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von chrismo: Funktioniert natürlich nicht in einem 20m2 Badetempel, aber unser Mini-Bad, heizt sich bei Bade-Sessions durch das Badewasser um gute 2°C auf. So haben wir auch keinen Bedarf an einer Zusatzheizung (Wand+FBH-Heizung reichen aus).

was ist das für eine Visualisierung? :)

Grafana
16.11.2019


denis schrieb:
Ich muss den beiden aber zustimmen, dass im Bad einfach jede Heizfläche aktiviert werden sollte. Und dazu gehört Planung...

der grund für das warme vardi-wellness-bad sind vor allem kaksadierte kreise. der warme vl liegt jeweils im bad, der kalte rl in flur,wirtschaftsraum.

mit diesem trick - der bestandteil des fbh nach Tichelmann konzepts ist - lassen sich die heizmittelübertemperaturen exklusiv für die bäder ohne effizienzeinbußen anheben.
1° zusätzlich on top im bad nur durch intelligente verteilung von vl/rl im gebäude.

 
16.11.2019
Wollte es jetzt selbst nochmal genau wissen und hab nachgeschaut, VL war sogar <23°C und die Leistung ging runter bis 0W


Heizt ihr schon?

16.11.2019


dyarne schrieb: der grund für das warme vardi-wellness-bad sind vor allem kaksadierte kreise. der warme vl liegt jeweils im bad, der kalte rl in flur,wirtschaftsraum.


Ja, so ist es. Besonders im EG denken wir immer wieder daran: man kommt aus dem kühl(er)en Flur und betritt das angenehm warme Bad. RL im Flur, VL im Bad. Einfach genial 
Die erste Auslegung (von einem Heizungsrohrhersteller) hielt sich an Raumgrenzen ➜ die Kreise waren unterschiedlichst lang, eine Kaskadierung kam nicht in Frage. Wandheizungsflächen: kaum vorhanden. 

Die letztlich umgesetzte Auslegung berücksichtigt:
Ausrichtung, Lage (Binnenräume), Nutzung und mögliche zukünftige Nutzung, Jahreszeiten ... ach ja, und die Kreise sind annähernd gleich lang.
16.11.2019


dyarne schrieb: 1° zusätzlich on top im bad nur durch intelligente verteilung von vl/rl im gebäude.

 @dyarne: weißt du ob Thomas eventuell bei uns auch darauf achten konnte?
18.11.2019


chrismo schrieb: Grafana (Werte aus InfluxDB Datenbank, die von openHAB befüllt wird).

Danke! muss ich mir anschaun!



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum