« Photovoltaik / PV  |

Hat sich schon wer mit aWATTar befasst ?

Teilen: facebook    whatsapp    email
 
 <  1  2 ... 3 ... 55  56  57  58 ... 59 ... 99  100  101  > 
  •  Gawan
  •   Gold-Award
14.9.2021 - 29.5.2024
2.009 Antworten | 211 Autoren 2009
172
2181
Hallo,

ich les immer wieder mal was von aWATTar und hab da jetzt etwas recherchiert.

Die bieten einen stündlichen Tarif mit EPEX Spot + 10ct/kWh an - laut eigenem Chart beläuft sich so der aktuelle (14.09.2021) Strompreis auf durchschnittlich 20ct/kWh (brutto) ... dazu dann noch die Netzgebühren (nochmal ca. 10 ct) - bin ich auf einem Strompreis von gut 30ct (brutto). 

Wie soll das denn jemals ökonomisch funktionieren ?
Ich bin derzeit beim grünstmöglichen Ökostromanbieter Österreichs und zahle keine 22ct/kWh.

Das Thema mit den potentiell negativen Strompreisen bei aWATTar ist ja auch ein Blödsinn wenn man zum EPEX Marktpreis immer noch 10ct + Netzbetreiberabgaben dazurechnen muss.

Übersehe ich da was ?
lG
Gawan

  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1121)
Hi

zitat..
DrShouter schrieb: Was soll den bei 6 Cent gebremst werden?

3 Cent.... 🤡

Aja stimmt, da war ja a Obergrenze, hab ich ganz vergessen... Danke!!


zitat..
DrShouter schrieb:
Aber die 6 Cent sind echt stark

Danke... Hab ein simples Tarifsystem entwickelt für unser Zuhause:

Jedes Familienmitglied bekommt 1x täglich ein Awattar-mail geschickt mir den Tarifen:


2023/20230607762653.png

Danach richten sich die Großverbraucher, wie Spüler, Wama, Poolpumpe etc. die zeitlich variabelbetrieben werden können. Detto planbare Verbräucha wie Pyrolyse , Bügeln (bis zu an gewissen Grad natürlich), etc.

Kleinsch** wie Handyladegeräte, el.  Zahnbürsten, TV usw. lasse ich mal großzügig außen vor. Ebenfalls Alles was in Tarifzeiten <= 5ct /kWh ist.

Leider konnte ich die Weibsen nicht dazu bringen ihre Haarföngewohnheiten an die Awattartarife anzupassen 😁. Ist aber bissl verständlich, wer will um 3 uhr früh aufstehen duschen, fönen und dann wieder schlafen gehen.. Diesen Kompromiss musste ich eingehen...

LG Wolfgang




1
  •  DrShouter
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1122)
Was hast du Verbrauch?

Wir haben pro Monat ca. 100kwh, also eigentlich nur die nächtliche Grundlast. Da lässt sich leider nicht mehr viel optimieren 😔 April war die Grundgebühr höher als die Energiekosten....

ad Strompreisbremse:
Eigentlich sollte diese aber von den tatsächlichen Bezugspreisen (und diese waren ja öfters >10 Cent) und nicht dem Durchschnitt berechnet werden? Daher sollte auch bei dir die Strompreisbremse zum tragen kommen?

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1123)
bei mir warens ~265 kWh im Mai, PV kommt erst im Juli und der verbrauch ist deswegen so hoch, weil sich die Weibsen an Pool eingebildet haben 🤬

muss ma das anschauen mit der Strompreisbremse....
danke!

LG

1
  •  DrShouter
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1124)

zitat..
kraweuschuasta schrieb:

bei mir warens ~265 kWh im Mai, PV kommt erst im Juli und der verbrauch ist deswegen so hoch, weil sich die Weibsen an Pool eingebildet haben 🤬

muss ma das anschauen mit der Strompreisbremse....
danke!

LG

Hoch? 8kwh/Tag ohne PV kommt mir sehr sehr sehr wenig vor. 

Allein der Bora, Dampfgarer, Geschirrspühler, Siebträger und Waschmaschine genehmigen sich bei uns pro Tage gerne mehr als 10kwh.


1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1125)
Hi

zitat..
DrShouter schrieb: Allein der Bora, Dampfgarer, Geschirrspühler, Siebträger und Waschmaschine genehmigen sich bei uns pro Tage gerne mehr als 10kwh.

Öha... das brauch ich in der Übergangszeit MIT WPWP [Wärmepumpe]...

max verbrauch im Winter war an einem tag 22kW und da hatte ich schon Magenschmerzen....
Keks backen etc. amal nicht eingerechnet...

LG


1
  •  satking
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1126)
Hmm 10kWh brauch ich, wenn niemand zu Hause ist - grundrauschen quasi

1
  •  DrShouter
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1127)

zitat..
kraweuschuasta schrieb:

Hi

──────
DrShouter schrieb: Allein der Bora, Dampfgarer, Geschirrspühler, Siebträger und Waschmaschine genehmigen sich bei uns pro Tage gerne mehr als 10kwh.
───────────────

Öha... das brauch ich in der Übergangszeit MIT WPWP [Wärmepumpe]...

max verbrauch im Winter war an einem tag 22kW und da hatte ich schon Magenschmerzen....
Keks backen etc. amal nicht eingerechnet...

LG

Super Werte.

Das würden wir nur schaffen wenn jeden Tag kalt gegessen wird und die Unterhosn statt gewaschen einfach umgedreht werden 🤣 Das Abendessen allein frisst meisten 3-4kwh.


1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1128)
Hi
was habts ihr da alles rennen daß das Grundrauschen so hoch ist? hab schon a schlechtes Gewissen bei meinen 2..3kWh / Tag...

zitat..
DrShouter schrieb: Das Abendessen allein frisst meisten 3-4kwh.

Nur rein sicherheitshalber, a Hendl braucht kane 8 Stunden im Ofen, außer es hat sich als Truthahn verkleidet  😁

Wir ham als Dauerkonsumenten Kühlschrank, TK Truhe, WPWP [Wärmepumpe], Router und 2x Homeoffice halt mit 3 Bildschirmen insgesamt.
Sonst hängt eigentlich fast Alles an schaltbaren Steckerleisten etc...

LG

1
  •  DrShouter
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1129)

zitat..
kraweuschuasta schrieb:

Hi
was habts ihr da alles rennen daß das Grundrauschen so hoch ist? hab schon a schlechtes Gewissen bei meinen 2..3kWh / Tag...

──────
DrShouter schrieb: Das Abendessen allein frisst meisten 3-4kwh.
───────────────

Nur rein sicherheitshalber, a Hendl braucht kane 8 Stunden im Ofen, außer es hat sich als Truthahn verkleidet  😁

Wir ham als Dauerkonsumenten Kühlschrank, TK Truhe, WPWP [Wärmepumpe], Router und 2x Homeoffice halt mit 3 Bildschirmen insgesamt.
Sonst hängt eigentlich fast Alles an schaltbaren Steckerleisten etc...

LG

Brot - ca 1,3kwh (2x1kg Laib)
Bora Kochfeld - 2-3 Platten sind auch gleich 2-3kwh pro 1x Kochen
Geschirrspühler - 1,3kwh pro Durchgang

Da kommt schon was zusammen beim richtigen Kochen - wenn wir nur Nudeln machen ists natürlich weniger.

Kühlschrank und TK ist vernachlässigbar.


1
  •  gdfde
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1130)

zitat..
kraweuschuasta schrieb: der verbrauch ist deswegen so hoch, weil sich die Weibsen an Pool eingebildet haben

Pool ist in der Tat der größte Verbraucher.
"Rekord" heuer nachm Einlassen nach Kärcherorgie und Poolheizung (LWP) war 85 kwh/Tag. 😰
Sind auf 7,81 ct/kwh Durchschnitt gekommen bei 475 kwh Gesamtverbrauch.


zitat..
kraweuschuasta schrieb: Jedes Familienmitglied bekommt 1x täglich ein Awattar-mail geschickt mir den Tarifen:

Gratuliere, meine Tochter hebt ned mal vom Handy ab, wenn man sie anruft...
Meine Frau hat die awattar Tarif Seite gebookmarked und hält sich überraschenderweise genau dran.


zitat..
DrShouter schrieb: Siebträger

Das ist der Übeltäter, die Siebträger ziehen leider viel Strom, das wird oft unterschätzt.


zitat..
kraweuschuasta schrieb: was habts ihr da alles rennen daß das Grundrauschen so hoch ist? hab schon a schlechtes Gewissen bei meinen 2..3kWh / Tag...

brauchst nicht wirklich.
Wir haben ca. 300-350 Standbyverbrauch.
Großteil davon ist Haustechnik, Server, Netzwerk mit ca. 150 W.




1
  •  satking
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1131)
Hab auch heute die awattar Rechnung bekommen.
Hamma gut gemacht im Mai.
5,61c/kWh netto 


2023/20230607843146.jpg

1
  •  DrShouter
  •   Bronze-Award
7.6.2023  (#1132)

zitat..
──────
DrShouter schrieb: Siebträger
───────────────

Das ist der Übeltäter, die Siebträger ziehen leider viel Strom, das wird oft unterschätzt.

Nana, zum Glück nicht. Hauptargument gegenüber der Freundin für eine gesätigte Brühgruppe war "die sind sehr Energiesparend". Das sich der Mehrpreis von ein paar tausender im Leben nicht armotisieren, muss sie ja nixht wissen 🤫🤣


1
  •  rocco81
  •   Gold-Award
7.6.2023  (#1133)

zitat..
rabaum schrieb: Eine Frage zu den Promo Codes: Hat von euch schon wer eine Gutschrift dazu bekommen? Ich habe seit Jahresbeginn gefühlt 5 neue Kunden geworben und warte noch.

Es geht wieder was bei Awattar 😄
Nach fast einem halben Jahr und x Nachfragen und Vertröstungen habe ich heute wenigstens mal die ausständigen Empfehlungsgutschrften bekommen.
Zu den anderen Rechnungsfehlern leider immer noch nix.


1
  •  MartinSt
  •   Gold-Award
8.6.2023  (#1134)
Hast da das auf der Rechnung gesehen oder eine separate Info bekommen, dass der Rabatt berücksichtigt wird?

1
  •  rocco81
  •   Gold-Award
8.6.2023  (#1135)
Ich habe ein separates Email mit Abrechnung der ausständigen Empfehlungsgutschrften bekommen. Begründung warum ich die seit heuer nicht mehr bekommen habe war keine dabei.

1
  •  stefan4713
9.6.2023  (#1136)

zitat..
kraweuschuasta schrieb: Hi
was habts ihr da alles rennen daß das Grundrauschen so hoch ist? hab schon a schlechtes Gewissen bei meinen 2..3kWh / Tag...

hat jetzt mit awattar nix zu tun, aber sind im urlaub und grundrauschen bei 3,5 bis 3,8kwh pro 24h - die 2 kühlschränke, router, sky-receiver + fernseher standby und die heizung ist auch auf urlaub geschalten, daher kein ww bereitung, carport licht übern bewegungssensor
also am meisten strom kannst sparen wennst urlaub fährst emoji


2023/20230609346685.png




1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
9.6.2023  (#1137)
Hi

zitat..
stefan4713 schrieb: also am meisten strom kannst sparen wennst urlaub fährst

Guter Plan, ich fahr schon amal los...😁


zitat..
stefan4713 schrieb: router, sky-receiver + fernseher standby

Muss eig nicht laufen im Urlaub => wird im Urlaub ausgeschaltet.

Ich lass nur KS, TK Truhe und Bewegungsmelder laufen, wenn wir weg sind.

Lg




1
  •  Noahittn
29.6.2023  (#1138)
Gibt es etwas Neues zu Awattar? Man bekommt kaum noch Antworten auf Anfragen, stellen die sich tot oder was?

Welche Alternativen gibt es für günstigen Bezugsstrom derzeit (NÖ)?

1
  •  madraza
1.7.2023  (#1139)
Morgen siehts ja sehr fein aus emoji


2023/20230701745628.png

1
  •  gdfde
  •   Gold-Award
1.7.2023  (#1140)

zitat..
Noahittn schrieb: Welche Alternativen gibt es für günstigen Bezugsstrom derzeit (NÖ)?

Smartenergy.
Die antworten auch und haben sogar ein Kundenportal mit Verbrauchsdaten emoji


1
  •  Gerhard72
1.7.2023  (#1141)
Wie viel bekommt man
von 14:00-15:00?


1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]


next