Heizung - Indexseite

Energieträger

Pellets, Öl, Gas, Wärmepumpe etc.? Lesen Sie nach, womit Sie kostengünstig und umweltverträglich heizen können! Wir haben Beschreibung, Vorteile und Nachteile verschiedener Energieträger für Sie zusammengestellt.
mehr zu Pellets, Öl, Gas, Strom, ...

Wärmeabgabe-Systeme

Je niedriger die Vorlauftemperatur ist, desto energiesparender und komfortabler ist die Heizung (weniger Staubaufwirbelung, weniger Luftumwälzung, dadurch wird die Luft nicht trocken empfunden). Mögliche Systeme sind Fußboden- und Wandheizungen, Radiatoren, Sockelleistenheizungen oder Luftheizungen.
mehr zu Fußbodenheizung, Radiatoren, Wandheizung, ...

Wärmeverteilung/ Regelung

Ein ordentliches Regelkonzept ist für die Heizung sehr wichtig!
Es ist möglich, alle Funktionen mit einem einzigen Regler zu übernehmen (inkl. Solaranlage), damit schalten Sie viele Probleme von vornherein aus. Wenn Sie nicht ohnehin eine Einzelraumregelung installieren, sollten Sie (außer im Referenzraum) auf allen Heizkörpern Thermostatventile verwenden. Bei Fußbodenheizungen bringt eine Einzelraumregelung (fast) nichts, da Flächenheizungen einen guten Selbstregeleffekt haben (bei steigender Raumtemperatur gibt die Heizung immer weniger Energie ab).

Weitere Themen:

Haustechnik-Bus-System, Umwälzpumpe, hydraulischer Abgleich, Heizkurve einstellen, Energie-Label.

Firmenvorstellung: Windhager Zentralheizungen