» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Übergangslinie Fliesen / Parkett, stimmt es so?

12 Beiträge | letzte Antwort 30.11.2018 | erstellt 29.11.2018
Fliesen im Technikraum ist schon verlegt.. Simmt die Übergangslinie bei der Estrich/Schwundfunge?..
Der Fleisenleger hat ca 1,5 cm vor der Fuge aufgehört und die Schlutterschiene gelegt ...stimmt es so ?
Ich bin aber der Meinung, dass er genau bei der Fuge aufhören sollte und dort die Schiene und später die Slikonfuge kommen sollte. Er meint aber erst wenn das in einem Abstand von 1,5 cm von der Wand (wo die Türblatt hinkommt) dann wird die Trennlinie genau unter der Türblatt kommen.
Die Trennfuge vom Estrichleger wurde genau entlang der Wand (bündig)  gemacht. Die Tür geht nach Innen auf.
Ein Foto für bessere Vorstellung.

Übergangslinie Fliesen / Parkett, stimmt es so?
Wie wurde das bei euch gemacht?

 
29.11.2018 14:03
So wie am Bild - der Fliesenleger hat recht
29.11.2018 15:35
Zumindest bei einer Standard-Zarge stimmt es so (also keine flächenbündige), da rückt das ganze Türblatt ja ein Stückchen weg vom Innenputz.

Bei einem einzigen Übergang Fliese zu Parkett wurde das bei uns nicht beachtet und die Fliesen wurden nur genau bis zur Trennfuge gemacht (-> Parkettleger musste da dann natürlich anschließen), wenn man am WC sitzt sieht man dadurch jetzt einen fingerbreiten Streifen vom Parkett aus dem Vorraum bei der geschlossenen Tür, solls schlimmeres geben.  In anderen Räumen hätte mich das aber schon gestört.
29.11.2018 16:27
Der Fliesenleger hat recht.


Breitfuss schrieb:
Bei einem einzigen Übergang Fliese zu Parkett wurde das bei uns nicht beachtet und die Fliesen wurden nur genau bis zur Trennfuge gemacht (-> Parkettleger musste da dann natürlich anschließen), wenn man am WC sitzt sieht man dadurch jetzt einen fingerbreiten Streifen vom Parkett aus dem Vorraum bei der geschlossenen Tür, solls schlimmeres geben.  In anderen Räumen hätte mich das aber schon gestört.


Dieses Problem hatte ich auch, und zwar bei einer Tür zwischen Keller-Diele und Wohnkeller. Der Fliesenleger hätte mindestens 1cm weiter in den Raum hinein verlegen sollen, so hat man aber von der Diele aus eine schmalen Streifen Parkett gesehen. Mein Türenmonteur hat das dann für mich behoben: Er hat die Zarge noch einmal herausgenommen und diese etwas nachgeschnitten. Dadurch sitzt jetzt die Tür ein bisschen weiter in der Diele und verdeckt den Übergang.


29.11.2018 18:19
Bei normalen Türen geht's auch so...

Übergangslinie Fliesen / Parkett, stimmt es so?
29.11.2018 18:46


Casemodder schrieb: Bei normalen Türen geht's auch so...


Sieht am Bild auch so aus, als ob die Fliese in den Raum mit Parkett ragen würden.
Kann aber auch täuschen am Bild!
29.11.2018 18:58
Das täuscht wegen der Sockelleiste vom Parkett.

Parkett ist definitiv bündig mit Randdämmstreifen. Da wurde einfach ein Brett durchgelegt ohne was zu schneiden. 
29.11.2018 19:34
Mir gefällt der Übergang ohne Schiene!
Ist das Silikon?
29.11.2018 19:45
Jop...Wird aber nicht ewig schön bleiben aber uns gefällt's auf jedefall besser als eine Schiene...
29.11.2018 20:50
Es kommt auf deine Türen an wer recht hat.

Normale Ausführung: Fliesi
Flächenbündig: Estrichi
Wandbündig: keiner 
29.11.2018 21:58


Casemodder schrieb: Jop...Wird aber nicht ewig schön bleiben aber uns gefällt's auf jedefall besser als eine Schiene...


Haben auch Schienen wo der Übergang zwischn 2 verschiedene Vinyls war, würde es aber nicht mehr machen wollen! Es sammelt sich dort gerne Schmutz an auf den Auflageflächen der sich nicht gut entfernen lässt! Schiene selber würde ich nicht als Problem sehen. Natürlich ist das eine Geschmacksache!
29.11.2018 23:33
Bei uns wurden die Fugen zwischen Fliesen und Parkett mit Parkettfugenmasse geschlossen.
30.11.2018 10:33
Vielen Dank für eure Inputs.. Ok, das heisst, dass wir die Estrichfugen nirgendwo bei dem Belag einhalten können, die Fugen sind überall gleich positioniert ( bündig mit der Wand durch die Türöffnung durch), dann muss immer der Belag drüber gezogen werden. Ob das optimal ist ???!


Cleudi schrieb: Es kommt auf deine Türen an wer recht hat. Normale Ausführung: Fliesi Flächenbündig: Estrichi Wandbündig: keiner


wir haben die Türen noch nicht gekauft, aber es wird sicher normale Türen werden (nichts bündig)



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum rund um's Haus