« Hausbau-, Sanierung

Preisschätzung Hausbau

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2 ... 3 ... 15  16  17 
  •  Hausbau1983
21.2. - 9.11.2022
329 Antworten | 96 Autoren 329
34
34
Guten Abend!

Ich hätte eine Frage bezüglich der derzeitigen Durchschnittspreise pro Quadratmeter bei einem neugebauten Einfamilien Haus.

Gibt es Leute die derzeit Bauen oder bereits ein Projekt mit realer derzeitiger Kostenaufstellung haben?

Mich würde der derzeitige Durchschnittspreis pro Quadratmeter (ich weiss schwer zu sagen ohne weitere Angaben, aber gehen wir von einem Einfamilienhaus ohne ausgefallenen Extras aus) interessieren.

Wäre über ein paar Einschätzungen sehr dankbar.

  •  KM1988
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
14.10.2022 ( #321)
Hallo Selma,
die Excel würde mich ebenfalls sehr interessieren. Passt vom Umfang her ganz gut zu unserem Vorhaben und wäre ein guter Vergleichspunkt wenn dann mal die ersten Angebote kommen.
BG

  •  Msgruber
14.10.2022 ( #322)


Selma schrieb: Gern auch Excel und Details per pn.

Ich würde mich auch sehr darüber dreuen :)


  •  newHome
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
14.10.2022 ( #323)
Nix für ungut Leute, schaut euch Selmas Plan mal in ihrem Profil an,
dass wird für 8 von 10 Heislbauern hier im Forum unleistbar = unvergleichlich sein. 


  •  Selma
14.10.2022 ( #324)


tjet schrieb:

──────
Selma schrieb:

Wir stehen bei
630 k belagsfertig inkl Fundament
+ 130 k schlüsselfertig inkl Küche, Bäder, Licht, Kamin (hier sind bei ein paar Punkten noch keine Angebote da)

190 m2 ohne Keller mit großen Auskragungen.

Ca 3400 /m2 belagsfertig
3800 /m2 schlüsselfertig

Gern auch Excel und Details per pn.

Liebe Grüße
───────────────

Ist das mit oder ohne Grundstück?

Das ist ohne Grundstück und auch ohne Planung, Gemeindeabgaben und Außenanlagen (Terrasse, Einfahrt, Pool, Einfriedung)

@­newHome: mache Punkte sind sicher abseits der Norm, da hast du recht, aber einzelne Gewerke zB Elektrik dienen ja trotzdem zum Vergleich.

Glg




  •  Sackletti
15.10.2022 ( #325)
Hi Selma, mich würden excel und Details auch sehr interessieren..

lg

  •  Stef1703
15.10.2022 ( #326)
Die allgemeine Frage würde mich auch sehr reizen wie solch eine Kostenaufstellung zu verstehen ist bzw wie sie zu Stande kommt?

 Ebenfalls würde es mich noch interessieren wie man vorgeht etc 
dazu werde ich aber einen eigenen Thread eröffnen

  •  Oida
16.10.2022 ( #327)


Selma schrieb:

──────
tjet schrieb:

──────
Selma schrieb:

Wir stehen bei
630 k belagsfertig inkl Fundament
+ 130 k schlüsselfertig inkl Küche, Bäder, Licht, Kamin (hier sind bei ein paar Punkten noch keine Angebote da)

190 m2 ohne Keller mit großen Auskragungen.

Ca 3400 /m2 belagsfertig
3800 /m2 schlüsselfertig

Gern auch Excel und Details per pn.

Liebe Grüße
───────────────

Ist das mit oder ohne Grundstück?
───────────────

Das ist ohne Grundstück und auch ohne Planung, Gemeindeabgaben und Außenanlagen (Terrasse, Einfahrt, Pool, Einfriedung)

@­newHome: mache Punkte sind sicher abseits der Norm, da hast du recht, aber einzelne Gewerke zB Elektrik dienen ja trotzdem zum Vergleich.

Glg

Hi Selma,
mich würde deine Excel Datei und die Details auch sehr interessieren.. bitte um PN.

vielen Dank!

lg


  •  Selma
16.10.2022 ( #328)
Hab im anderen thread über Kosten und Baufortschritt inkl Pläne berichtet. 

https://www.energiesparhaus.at/forum-grundriss-zur-freien-diskussion/66898

Glg!

  •  diebauherren
9.11.2022 ( #329)
@Thomas12345  @­MalcolmX würde mich ebenfalls sehr über eure Excel-Listen per PM freuen

Vielen Dank im Voraus !



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Wie anders sanieren, wenn zu vermieten?
« Hausbau-, Sanierung- & Bauforum