» Diskussionsforum » Bauforum

Küchen Einbaugeräte

42 Beiträge | 8.1. - 19.1.2019
Hallo Zusammen,

es wird Zeit dass wir uns für Küchen Einbaugeräte entscheiden.

Mich würde intressieren, welche Einbaugeräte und welche Marken ihr so habt!

Dankeschön für Eure Antworten!
 1  2 ...... 3   >  

 
8.1.2019 11:54
Dampfgarer, Backofen, Side by Side Kühlschrank NEFF, alles bestens
Geschirrspüler AEG (war der einzige mit Lift Funktion der verfügbar war), wobei den würd ich wohl nicht mehr nehmen...
Ceran inkl. Kochfeldabzug von Falmec, haben wir "ungesehen" gekauft weils erst raus kam und somit bei der Bestellung noch nicht verfügbar war, sind soweit damit zufrieden. Nur die Spaltmaße bzw. die Stellung der automatischen Klappe könnte etwas besser sein...
8.1.2019 11:58
Bin gerade über diesen Beitrag gestolpert.
@Casemodder, wieso nicht mehr den AEG mit Korblift? Bin kurz vor der Bestellung.
Lg
8.1.2019 12:02
Das Gestänge nimmt doch 2-3cm Breite weg wo man zB  kein großes Schneidbrett auf der Seite rein bekommt. Das muss man dann eher mittiger hin stellen wodurch man wieder weniger Teller rein bekommt usw. Eventuell jammern auf hohem Niveau, meiner Frau störts zB garnicht...

Ich denke mich würds vom Bücken her auch nicht stören wenn der Korb unten wäre...weiß nicht ob das wirklich sooo ein große Bereicherung ist...muss jeder selber beurteilen. 

Sonst funktioniert der Mechanismus aber sehr gut - hätte ich zunächst auch nicht gedacht. 


8.1.2019 12:11
Kochfeld mit Muldenabzug: Bora Basic
Dampfbackofen: Siemens HS658GXS6
Geschirrspüler (XL): Siemens SX658X06TE
Kühlschrank: Liebherr IKBP 3564

Wir benutzen die Geräte seit knapp 9 Monten und sind sehr zufrieden.
8.1.2019 12:24


MissT schrieb:
Dampfbackofen: Siemens HS658GXS6
Geschirrspüler (XL): Siemens SX658X06TE 


Kurze Fragen dazu:
Dampfbackofen: wie ist es da mit der Reinigung? Angeblich durch die spezielle Beschichtung so gut wie nicht notwendig.
Geschirrspüler: Wie ist das Trocknungsergebnis für das Hartplastik-Geschirr?
8.1.2019 12:25
Aus gutem Grund alles von AEG - erstens gibt es in der Nähe einen Top Servicebetrieb und zweitens gibt es von AEG für lange Zeit Ersatzteile.
Für den Neff Herd meiner Mutter waren nach ein paar Jahren keine Heizstäbe mehr lieferbar. Jetzt hat sie nur mehr Umluft, wenn dieser Heizstab aiuch noch eingeht kann sie den Herd wegwerfen..
Das Kochfeld haben wir trotzdem von Neff wegen dem Twistpad, der ist echt genial.
8.1.2019 12:31
Miele: Einbaukaffemaschine,Backofen,Geschirspüler
AEG: Induktionskochfeld,Kühlschrank
Elektra Bregenz: Dampfgarrer und einen Gutmann Dunstabzug
8.1.2019 12:34
@fireone:
Die Reinigung des Dampfbackofens ist völlig unproblematisch. Nach dem Benutzen der Dampffunktion muss man den Geräteboden sowieso herauswischen, das war es auch schon. Es gibt auch eine Reinigungsfunktion, die sich nach einer gewissen Zeit automatisch meldet - wir drücken sie aber jetzt schon seit schätzungsweise 2 Monaten immer nur weg. 

Zum Trocknungsergebnis kann ich jetzt auf die Schnelle nichts auffälliges berichten, außer dass es sicher besser ist als bei meinem alten Siemens-GS. Das jetzige Gerät hat Zeolith-Trocknung. Dass Plastikdosen u. dgl. rundherum genauso trocken sind wie Porzellan und Glas, ist sicher nicht der Fall, aber ich müsste auch mal genau drauf achten, dann kann ich Dir mehr sagen.
8.1.2019 13:08
Einbaukühlschrank von Beko ca. 400,-
Geschirrspüler Siemens(mit Varioscharnier für Ikea Küche) ca. 500,-
Backofen AEG ca. 400,-
Kochfeld Ikea Induktion ca. 200,-
Dunstabzugshaube Ikea ca. 500,-
Bin mit allen Geräten sehr zufrieden.
mfg
Sektionschef
8.1.2019 13:37
Wir haben den Kühlschrank und den Geschirrspüler von Siemens, Induktionsfeld von Miele und Dampfbackofen von Bosch. Bisher sind wir mit allen Geräten sehr zufrieden. 
8.1.2019 14:03
Also wir haben seit 12 Monaten unsere Küche alles mit NEFF Geräten. inkl 5 Jahre Garantie. Ausser das Kochfeld ist ein Bora Basic 
Backofen BVS5722 N MC mit Slide u. Hide.
45er Fullsteam Dampfgarer mit Backofenfunktion. CFS 1742 N MC
Kühlschrank auch von Neff.
Wir sind bis jetzt mit allen sehr zufrieden.

mbg  
8.1.2019 18:44


MissT schrieb: Kochfeld mit Muldenabzug: Bora Basic
Dampfbackofen: Siemens HS658GXS6
Geschirrspüler (XL): Siemens SX658X06TE
Kühlschrank: Liebherr IKBP 3564

Wir benutzen die Geräte seit knapp 9 Monten und sind sehr zufrieden.


 
Erstmal danke für eure Antworten.

Eine Frage MissT habt ihr den Bora mit Abluft oder Umluft? Sitzt dieser in einer Kochinsel?? Wir sind sich diesbezüglich noch nicht sicher, was hier besser ist. Hab Angst dass bei Umluft die Gerüche zu stark im Wohnraum sind. Haben einen offenen Wohn-Ess-Küchen Bereich! 
8.1.2019 19:07
Unser Bora ist mit Umluft und in der Kochinsel, offene Wohn-Ess-Küche. Der Fettfilter und der Aktivkohlefilter funktionieren hervorragend, aber das man kocht und nichts davon riecht, das gibt es natürlich nicht. Wir verwenden auch gerne einen leistungsstarken Kontaktgrill, den wir im Betrieb zur eingeschalteten Absaugung stellen. Hier gibt es meistens etwas Rauchentwicklung, die kann der Bora aber nicht wegfiltern. Bei uns ist das aber nicht relevant, weil wir eine KWL haben und während oder nach dem Kochen einfach die Lüftung hochdrehen. Bedenke, dass Du mit einer Abluft-Lösung sehr viel Luft und damit Wärme nach draußen beförderst und die Luft von draußen durch ein gekipptes Fenster oder eine Zuluftklappe nachströmen lassen musst.
8.1.2019 19:28
Als großraumkühlschrank ist der finde ich unschlagbar von Preis Leistung.
Gorenje RBI5183A1

Im Vergleich zu dem von missT
8.1.2019 22:35
Danke MissT! 

Hat jemand mit dem Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug von AEG Erfahrung? 

 
9.1.2019 7:03
Wir haben alles von Bosch
Geschirrspüler               SBV68TX06E
Backofen                       HBG676ES6
Dampfbackofen             CSG656RS6
Wärmelade                   BIC630NS1
Kühlschrank                  KIF51AF30
Induktionsofen mit Umluftmodul PXX875D34E+HEZ38150

Leider noch nicht allzuviel Erfahrung, da wir erst Weihnachten eingezogen sind.
Am Induktionskochfeld haben wir jedoch schon gefallen gefunden!
9.1.2019 8:36


MiLo schrieb:  
Hat jemand mit dem Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug von AEG Erfahrung?


 Erfahrungen nur insofern, dass ich es mir 2017 im AEG-Schauraum südlich von Wien angesehen habe. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, gab es da dieses Induktionskochfeld noch nicht lange. Es hat mich weder optisch noch technisch (Entnahme der Filter) überzeugt und ist für mich gleich ausgeschieden.
9.1.2019 8:37
Wir haben alles von Siemens genommen (Miele eine Spur zu teuer für uns, Bosch mit gleicher Qualität aus unserer Sicht aber subjektiv etwas weniger schön). Bei uns war der Küchenplaner da sehr günstig (konnte mit -50% sogar unter die von mir gesuchten Internetpreise gehen). Wir haben jeweils das beste Geräte zuerst reingenommen (i700-Serie von Siemens) und dann weil die Küche am Schluss doch etwas zu teuer geworden ist jeweils um eine Qualitätsstufe nachgelassen (was in Wahrheit eh egal ist).

Wir haben für Kochfeld/Abluft nicht den Bora genommen, obwohl er uns am beten gefallen hätte. Uns hat da gestört, dass man die Heizstufe beim Ofen nicht gut regeln kann, wenn du da voll den Topf aufheizt und dann nur die halbe Hitze willst kannst du das nicht wie bei Miele und Siemens mit einem Handgriff machen, sondern musst fünf mal drücken bist du bei mittlerer Hitze bist. Wir machen Umluft und haben eine Wohnraumlüftung. Zu den Gerüchen kann ich dir noch nichts sagen, wir ziehen in drei Wochen erst ein ;)

Wenn ihr aus Wien oder Nähe seids dann fahrts in die Stilarena. Da sind Bosch, Siemens, Neff und Gagenau ausgestellt. Man kann sich auch Beratungstermine ausmachen. War für uns sehr aufschlussreich und hat uns vom Design dann zum Siemens gebracht.
9.1.2019 9:36
wir nehmen alles von miele: kühlschrank mit biofresh zone, ceran-induktionsfeld mit integriertem abzug, dampfgarer, backofen mit steam-funktion, geschirrspüler mit bestecklade
9.1.2019 10:26
Kombidampfgarer Miele DGC6600 Edelstahl
Backofen Miele H6660BP
Geschirrspüler Miele G4970VI
Kühlschrank Siemens KI82LAD30
Dunstabzug Homeier Mistral in 90 er induktions Kochfeld integriert 
9.1.2019 16:03


Blabla schrieb:
Wir haben für Kochfeld/Abluft nicht den Bora genommen, obwohl er uns am beten gefallen hätte. Uns hat da gestört, dass man die Heizstufe beim Ofen nicht gut regeln kann, wenn du da voll den Topf aufheizt und dann nur die halbe Hitze willst kannst du das nicht wie bei Miele und Siemens mit einem Handgriff machen, sondern musst fünf mal drücken bist du bei mittlerer Hitze bist. 


Das ist so nicht richtig, da ging wohl beim Ausprobieren etwas schief. Heizstufe verstellen sind zwei Handgriffe: 1. Kochfeld anwählen, 2. gewünschte Stufe antippen (oder von der aktuellen "hin ziehen".
 1  2 ...... 3   >  



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum