» Diskussionsforum » Bauforum

Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich

9 Beiträge | 3.9. - 4.9.2019
Hallo,

ich bin gerade leicht verwirrt was die Umsetzung betrifft. Es sind akuell 25 cm Aufbau geplant (18 cm Schüttung + 7 cm Estrich).
Folgendes ist mir klar:
-) Winkel 3-4 cm in die Garage rein setzen, damit man von außen den Estrich nicht sieht.

Folgendes ist mir unklar
-) reicht ein Winkel mit 6 x 6 cm aus?
-) wie fixiere ich den Winkel am Boden?
-) wie schale ich das am besten ab?
-) ich habe verschiedene Platzierungen des Winkels gesehen, wir gehört der nun korrekt eingebaut? Estrich _| Außen oder Estrich —| Außen
-) wie dichte ich außen nach der Schüttung und dem Estrich ab, damit die Schüttung/der Estrich nachträglich nicht mehr Nässe ziehen kann?

 
3.9.2019 22:03
Ein paar Punkte deiner Aufzählung sind mir nicht ganz klar.

Ihr macht eine Schüttung in der Garage, wozu?

Der Winkel dient ja genau zur Abschalung und zum Schutz, dass du die Kante nicht abfährst. Das "Sehen" des Estrichs ist irrelevant, weil künftig wird ja genau dort angearbeitet. zB Asphalt, Pflaster, Granitplatten

Abdichtung außen durch Portalabdichtung wie bei den Türen, war bei uns Botament RD2 mit dem eingearbeiteten Dichtband. 

Hab dir mal ein Foto aus unserer Baudoku rausgesucht, wie das bei uns gemacht worden ist.

Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich
3.9.2019 22:14


rabaum schrieb: Ihr macht eine Schüttung in der Garage, wozu?

ja, leider ziemlich beschissen. Die Garage wurde im Rohbau auf die gleiche Höhe der Bodenplatte betoniert... d.h. wir haben jetzt auch in der Garage 25 cm Aufbau

Dein Bild sagt mir viel, so stelle ich mir das vor. Einzig: kann ich dass mit den Gewindestangen auch problemlos bei 25 cm Fußbodenaufbau machen?
4.9.2019 8:16


vanBuuren schrieb: wir haben jetzt auch in der Garage 25 cm Aufbau

 warum macht ihr nicht eine Stufe ins Haus?



vanBuuren schrieb: wie dichte ich außen nach der Schüttung und dem Estrich ab, damit die Schüttung/der Estrich nachträglich nicht mehr Nässe ziehen kann?

mir Triflex+ Vlies (über die Betonkante und 20cm nach unten)



vanBuuren schrieb: wie fixiere ich den Winkel am Boden?

HSA Schrauben (damit kannst ihn dann auch in der Höhe ausrichten)



vanBuuren schrieb: reicht ein Winkel mit 6 x 6 cm aus?

wird zu klein werden (der fertige Belag muss mit der Winkel- OK abschließen)



vanBuuren schrieb: -) wie schale ich das am besten ab?

warum abschalen? 




4.9.2019 8:58
wir hatten in der Garage ca 19cm ab Betonplatte.

Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich
Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich
Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich
Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich
Garagentor: L-Winkel zwischen Estrich und Außenbereich

Wir haben den Boden noch 2cm abgesenkt um eine kleine Stufe zu haben sollte mal Wasser in die Garage eindringen.
4.9.2019 9:06
 


Landei88 schrieb: wir hatten in der Garage ca 19cm ab Betonplatte.

sieht nach einem teuren Winkel aus ;)


4.9.2019 9:23
hab grad nachgesehen. Der Winkel hatte lt. Angebot die Masse 125x100x3 bestand aber bei der Abholung aus 2 Teilen (2x2,5m). Irgendwie sind wir beim Bodenaufbau auf 14cm gekommen und irgendwie ging sich der Winkel mit 12,5cm aus. frag mich nicht wie, hab ich schon verdrängt
246,96 haben wir bezahlt (ohne Montage, Selbstabholung)
4.9.2019 11:02
 


Landei88 schrieb: hab grad nachgesehen. Der Winkel hatte lt. Angebot die Masse 125x100x3 bestand aber bei der Abholung aus 2 Teilen (2x2,5m). Irgendwie sind wir beim Bodenaufbau auf 14cm gekommen und irgendwie ging sich der Winkel mit 12,5cm aus. frag mich nicht wie, hab ich schon verdrängt
246,96 haben wir bezahlt (ohne Montage, Selbstabholung)

Und wegen Rost machst dir keine Sorgen? ist ja nicht mal verzinkt.


4.9.2019 11:10


massiv50er schrieb: ist ja nicht mal verzinkt.

 "verzinktes Stahlblech"
4.9.2019 13:14
ja mein Edelstahlwinkel, fälschlicherweise mit Krallen(braucht man nicht bei einer schwimmenden Platte auf XPS, sonst reissts) hat auch so 500 euro kostet beim Wottle!
Überhaupt kein Thema auf XPS! Machst deine 15cm rein und dann Folie und dann Estrich!
Hab ich auch samt Fussbodenheizung seit einen Jahr und dann Beschichtet!
Kein Problem, keine Risse, keine Fugen, nix! E300 Estrich statt E225 nehmen, bei BEschichtung!

https://www.energiesparhaus.at/forum-estrichaubau-garage/49756



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum