« Solarenergie und PV

Fronius HVS oder HVM

Teilen: facebook    whatsapp    email
19.6. - 27.6.2022
17 Antworten | 7 Autoren 17
0
Hallo zusammen will mir einen Akku zulegen  Habe einen Gen 24 Plus 6 kw und möchte Inselfähig werden was für ein Akku sollte ich nehmen HVS oder HVM ich werd nicht so richtig schlau im Netz. Der Elektriker hat mir einen 11kw HVM Angeboten aber ich weiss nicht recht. Schönen Abend noch

19.6.2022 ( #1)
In dem Video wird das Thema im Detail analysiert 



19.6.2022 ( #2)
Danke super Erklärung 

19.6.2022 ( #3)
Der HVS hat doppelt so hohe Lade/Entladeleistung. Würde da eher den HVS 10 empfehlen, der hat max. 9 Kw Lade/Entladelestung. Vom HVM müsstest den mit 22Kwh nehmen um auf dieselbe Leistung zu kommen.



20.6.2022 ( #4)


TomF79 schrieb: ürde da eher den HVS 10 empfehlen, der hat max. 9 Kw Lade/Entladelestung.

nicht beim 6kW GEN24, da sinds nur 6,22kW.
Aber beim HVM trotzdem noch weniger mit 4,51kW:







20.6.2022 ( #5)
Ich bringe Spitze 6h 5.8 KW zusammen wie Gestern bei Sonnenschein. Hab einen zweiten WR WR [Wechselrichter] 7 KW  ohne Akku   Auf die  Ladeleistung würde ich nicht kommen aber wieviel kann ich vom HVS oder HVM max enziehen . Oder welcher generell besser ist.mfg Schönen Tag noch 

20.6.2022 ( #6)


Joachim1986 schrieb: aber wieviel kann ich vom HVS oder HVM max enziehen

siehe Tabelle einen Post darüber



Joachim1986 schrieb: Oder welcher generell besser ist

HVS




20.6.2022 ( #7)


Pedaaa schrieb:

──────
Joachim1986 schrieb: aber wieviel kann ich vom HVS oder HVM max enziehen
───────────────

siehe Tabelle einen Post darüber

──────
Joachim1986 schrieb: Oder welcher generell besser ist
───────────────

HVS

Frag mal den HVS Besitzer wie er einfachst erweitern kann :o) 
HVM hat für viele auch ne Daseinberechtigung udn zwar ne gute wenn man sich anschaut wo auch die Speichergrößen hingehen (jetzt schon im aktuell Umfeld, noch gar nicht zu denken wenn Spitzenregulierungen/Limits kommen) 

Wir haben beides gern im Einsatz - aber bei größeren PV-Anlagen tendieren wir eher zum HVM wegen der Erweiterbarkeit 
Wenns im Blackoutfall nicht zusammenkommst mit 5kW Entladeleistung dann hast eh a ganz anderes Problem 😂
 


20.6.2022 ( #8)


Solarbuddys schrieb: HVM hat für viele auch ne Daseinberechtigung

isso. und recht hast du.

Meine viel zu kurze Antwort war eher nur auf den Vergleich HVS10 ggü HVM11 gedacht.


20.6.2022 ( #9)
Super Danke werd einen HVM kaufen schönen Tag noch

  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo Joachim1986, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
20.6.2022 ( #10)
Mit 3x 10,2 kWh parallel geschaltene HVS Türme wird ja doch der Großteil abgedeckt sein.

20.6.2022 ( #11)


Pedaaa schrieb:

──────
Solarbuddys schrieb: HVM hat für viele auch ne Daseinberechtigung
───────────────

isso. und recht hast du.

Meine viel zu kurze Antwort war eher nur auf den Vergleich HVS10 ggü HVM11 gedacht.

Dann hast Du Recht is der HVS besser 👍


20.6.2022 ( #12)


TomF79 schrieb:

Mit 3x 10,2 kWh parallel geschaltene HVS Türme wird ja doch der Großteil abgedeckt sein.

Die meisten haben nur 1en Turm (Unsere Erfahrung) 
Platz und Geld 

Bei 2 Tuermen hast ja schon wieder ne extra BMSBMS [Batteriemanagementsystem]-Einheit = Geld 

Darum wird oft der HVM bevorzugt bei Erweiterungswunsch
Die Entladeleistungen um 5kW reichen fuer ne gaaanz breite Masse




20.6.2022 ( #13)
Und mit der HVC kommt ja nun wieder eine Variante dazu ...

20.6.2022 ( #14)
Weiss nicht ob sich BYD mit 3 Hochvolt Varianten einen gefallen tut

LVS-Serie: 1e fuer Niederspannung ,4-24kWh - alles easy 
Ausser dass man die Speicher halt schwer bekommt 😂🙈

HVS/HVM haben wir lagernd 
LVS kommt net daher, wollen gefuehlt die meisten 😂

20.6.2022 ( #15)
Mehrere hundert im Rückstand... hoffe auf Besserung :/ 

21.6.2022 ( #16)


Solarbuddys schrieb:

Weiss nicht ob sich BYD mit 3 Hochvolt Varianten einen gefallen tut

LVS-Serie: 1e fuer Niederspannung ,4-24kWh - alles easy 
Ausser dass man die Speicher halt schwer bekommt 😂🙈

HVS/HVM haben wir lagernd 
LVS kommt net daher, wollen gefuehlt die meisten 😂

echt hvs und hvm habts ihr lagernd? gibts ja sonst niwo. Also habts speicher und keine GEN WR WR [Wechselrichter] oder wie


27.6.2022 ( #17)


uzi10 schrieb:

──────
Solarbuddys schrieb:

Weiss nicht ob sich BYD mit 3 Hochvolt Varianten einen gefallen tut

LVS-Serie: 1e fuer Niederspannung ,4-24kWh - alles easy 
Ausser dass man die Speicher halt schwer bekommt 😂🙈

HVS/HVM haben wir lagernd 
LVS kommt net daher, wollen gefuehlt die meisten 😂
───────────────

echt hvs und hvm habts ihr lagernd? gibts ja sonst niwo. Also habts speicher und keine GEN WR WR [Wechselrichter] oder wie

HSV / HVM Türme und Gen24 10 Plus Wechselrichter - geniesen die kühle im Welser Lager :o)
1 Set muss bald in den Dienst in die Sonne 😂 




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Energie Steiermark - Netzzutrittsentgelt für Erzeugungsanlagen
« Solarenergie- und Photovoltaik-Forum