« Solarenergie und PV

Balkon Kraftwerk Meldepflicht?

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  Mich80
2.8.2022
3 Antworten | 3 Autoren 3
0
Guten Morgen,
ich habe seit 2013 bereits eine bestehende 2,25 kwpkwp [kWpeak, Spitzenleistung], 1 phasige PV Anlage die als Überschusseinspeisung genehmigt ist.
Nun habe ich am Dach der Gartenhütte, eine kleine PV Anlage ( Balkon Kraftwerk) errichtet 1kwp hat diese. Muss ich diese vor Inbetriebnahme beim Netzbetreiber melden?
Danke für die Info 

  •  Solarbuddys
2.8.2022 ( #1)
Ja

  •  Mich80
2.8.2022 ( #2)
Danke, kann ich das selber erledigen? 

  •  ck
2.8.2022 ( #3)
Nein, das hat mit einer "Kleinsterzeugungsanlage" nichts mehr zu tun, das ist eine reguläre Anlagenerweiterung.




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Planung einer Anlage mit dem Solaredge Designer
« Solarenergie- und Photovoltaik-Forum