Diskussionsforum » Bauforum »

wasserfester Anstrich anstelle Fliesen


4 Beiträge | erstellt 15.2.2006 | letzte Antwort 27.2.2006
wasserfester Anstrich anstelle Fliesen
habe vor in Teilen des Badezimmers (auch als Wannenverkleidung) einen abwischbaren Anstrich anstelle von Fliesen zu verwenden. Wer hat Erfahrung damit ? Sieht so ein Anstrich nach mehreren Jahren auch noch schön aus ?

 

16.2.2006 21:03
anstelle von Fliesen
In meinen Privatbad habe ich eine Spachteltechnik, eine Wand mit Marmoreffekt und darüber einen Latexanstrich da ich keinen Schlachtraum haben wollte. Einzig im Duschbereich habe ich verfliest. Das Ganze seit zwei Jahren und bis jetzt keinerlei Probleme. Habe aber das alles von einem Maler machen lassen.
27.2.2006 21:11
Anstrich statt Fliesen
Wir haben keine einzige Fliese im Haus und alle Wände in mediteraner unregelmäßiger "bemahlung" gehalten. Dusche, Waschbecken, Badewannenbereich und Küche haben wir mit einer "Silikonlasur" vom Steinmetz eingelassen. Die Wände sind matt wie normaler putz, perlen jedoch wie ein frisch poliertes Auto das Wasser ab. Funktioniert jetzt schon seit 3Jahren problemlos. Den Namen des Produktes habe ich nicht mehr, es war auf Silikonbasis und hat furchtbar nach Aceton gestunken. lG Georg
27.2.2006 21:29
Anstrich statt Fliesen
Wir haben unser Haus komplett ohne Fliesen gestaltet, und im mediteranen Stiel unregelmäßig "bemahlt". Bei Badewanne, Dusche, Waschbecken und Küchenarbeitsfläche, haben wir eine Silikonlasur vom Steinmetz angewendet. Die flächen sind matt und optisch ident mit der Umgebung, perlen jedoch wie ein frisch poliertes Auto. Das funktioniert nun schon seit drei Jahren hervorragend. Das Produkt war auf Silikonbasis und hat furchtbar nach Aceton gestunken, näheres wissen wir leider nicht mehr. lG Georg
27.2.2006 23:38
alles Holz
Das ganze Bad ist bei uns aus Holz
¶- Wände und Decke Fichte unbehandelt
¶- Boden Lärche geölt
¶Die Wannenverkleidung ist ebenfalls Lärche(Dreischichtplatte)

¶Ist das angenehmste Bad, das wir je hatten; warm und es läuft weder Spiegel noch Fenster jemals an.

Dieser Thread wurde geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Energiesparhaus.at haftet als Diensteanbieter im Sinne des E-Commerce-Gesetzes nicht für die gespeicherten Informationen. Die im Forum von Dritten veröffentlichten Äußerungen entsprechen nicht der Meinung von energiesparhaus.at [Details]

Ein Service von energiesparhaus.at
Unabhängige Beratung für Wohnen, Hausbau und Sanierung