Diskussionsforum » Forum Bau-Finanzierung »

Erfahrungen mit Kredit-Plattformen?

6 Beiträge | letzte Antwort 13.7.2017 | erstellt 28.6.2017
Erfahrungen mit Kredit-Plattformen?
Hallo Leute! Ich lese schon länger hier mit weil meine Frau und ich uns vorgenommen haben, eine Wohnung zu kaufen. Da wir nun (endlich) ein passendes Objekt gefunden haben, kümmern wir uns nun um die Finanzierung. Die Wohnung kostet inkl. Kaufnebenkosten ca. 450.000 - ungefähr 150.000 haben wir als Eigenmittel, also benötigen wir einen Kredit über ca. 300.000. Da meine Frau und ich schon seit Ewigkeiten Direktbankkunden sind, stellt sich nun die Frage, wo und wie wir anfangen sollen. Nun bin ich im Internet auf mehrere Plattformen gestoßen die Kredite vergeben oder vermitteln - eine davon war baningo. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Hab weder im Forum noch in der Unternehmenssuche hier etwas dazu gefunden.

Grüße Georg
28.6.2017 22:39
Gleich vorweg: ich hab keine Erfahrungen in dem Bereich.

Aber im Forum hatten wir das Thema, mit verschiedenen Vorzeichen schon dann und wann (hab die alten Threads jetzt nicht auf Brauchbarkeit überprüft, das überlass ich dir )

Beispiele:
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=43726
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=35165

Ich glaube, dass die Plattformen ganz gut funktionieren, wenn die Finanzierungsanfrage 0815 ist, also keine irgendwie besonderen zu berücksichtigenden Umstände existieren.
Auch wenn ich keine persönlichen Erfahrungen mit ihm habe, würde ich an eurer Stelle vermutlich mal speeedcat kontaktieren und um Angebote bitten. Durch persönlichen Kontakt kann er euch anders einschätzen als eine Vergleichsplattform und so unter Umständen noch ein etwas besseres Angebot für euch schaffen.

Zitat

28.6.2017 23:11
Ich hab heuer einiges an Erfahrung in diesem Gebiet gesammelt, auch mit div. online Platformen.
Kann dir gern Auskunft per PM geben :)

Zitat

29.6.2017 10:54
Danke @mirabell.

In der Tat kommt es vor, dass über ein gutes Netzwerk die Kondition besser wird. Es der Banker manchmal selber nicht weiß, was im eigenen Haus möglich ist ;).
Es hängt natürlich von einigen Faktoren ab und muss individuell geprüft werden.

Zitat

30.6.2017 12:34
Danke für eure Rückmeldungen! Ich werd mir das bei baningo einfach mal anschauen, man kann dort direkt die Bankberater kontaktieren. Werde mal welche von verschiedenen Banken kontaktieren und schauen ob die etwas vernünftiges anbieten.

@ecolor die PM Funktion ist auf meinem Account leider noch nicht freigeschalten...

Zitat

1.7.2017 22:38
fragen kostet nichts, hab mich quasi entschieden aber noch einen Tipp von einem Bekannten erhalten für "super Konditionen", hab mir das angehört und ja super Konditionen waren es nicht, einstufen kann ich es als marktüblich, hat mich ein paar Minuten meiner Freizeit gekostet
am Ende bleibt nur die Frage nach den kompletten Kosten in Bezug mit dem Risiko (Angebote mit variablen Zinsen sich prinzipiell mal schön dargestellt)

Zitat

13.7.2017 9:08
Hallo Georg,

du kannst dich hinsichtlich eines kostenlosen und unverbindlichen Angebots auch gern bei mir melden: r.rosenstatter@schlau-finanziert.at.
Alternativ besteht auch die Möglichkeit einer online-Finanzierungsanfrage auf www.schlau-finanziert.at. Auf beiden Wegen können wir dir ein Kreditszenario ermitteln, dass dir im Entscheidungsprozess und zur Orientierung weiterhilft.
LG
Reinhard

Zitat


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]