» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Terrassenaufbau & Gefälle

erstellt 17.5.2017
Hallo,

ich plane gerade meine Terrasse und habe noch keine schöne Lösung für das Gefälle gefunden.

Asugangssituation: es kommt eine Betonplatte mit 2% Gefälle (vorrausichtlich C25/30 B1) mit der Stärke 20cm. Auf den Plan ist es nicht eingzeichnet aber am Ende der Terrsse (vis a vis vom Wohnraum) kommt ein Pool (die ganze Länge). Feinsteinzeugplatten(2cm) werden verlegt

http://www.energiesparhaus.at/bilderupload_aktuell/20170517874080.jpg


Nun meine Frage:
Betonplatte flämmen?
Welchen Aufbau (Kies oder Draingebeton), Höhe 6 bis 8 cm? GEsamthöhe mit Platten 8 bis 10cm?
Wie soll ich das Gefälle machen?
- 2 Gullys in der Mitte?
- zw. Pool und Ende der Terrasse eine Ablaufrinne (Mit Kies füllen oder Gitter)?
- Betonplatte 2% Gefälle und die Feinsteinzeugplatte nur 0,5% Gefälle (keine Ablaufrinne)
Weiters wäre die Frage ob bei der Hebeschiebetür (ist mit Fix bezeichnet, 320/240) eine Ablaufrinne? Bei Terrassentür würde ich eine machen bzw. 5cm in der Höhe?

Freue mich schon auf gute Vorschläge :)

LG
Geri


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]