Diskussionsforum » Bauforum »

Retro Lux Raffstore farblos?

18 Beiträge | letzte Antwort 17.2.2017 | erstellt 13.2.2017
Retro Lux Raffstore farblos?
Hallo liebe Bauherren!

Wir waren heute bemustern und konnten uns bei den Raffstors schwer entscheiden.

Hat jemand von euch Retro Lux Raffstores und würde uns ein Foto davon zeigen. Besonders die "farblosen" Raffs können wir uns nicht vorstellen.
Ich wäre euch sehr dankbar.
Die Fenster und Raffstores haben wir von Rekord.

Danke liebe Grüße
15.2.2017 16:33
Kann mir niemand weiterhelfen?
Würde mich sehr freuen.
Danke lg

Zitat

15.2.2017 16:33
Kann mir niemand weiterhelfen?
Würde mich sehr freuen.
Danke lg

Zitat

17.2.2017 8:02
Wir haben uns für Retrolux von Schlotterer entschieden. Aber was meinst du mit "farblos"? Die Retrolux gibts ja glaub ich nur in einer Farbe oder?

Zitat

17.2.2017 8:09
Hallo!
Nein gibt drei Farben zur Wahl. Ich denke,dass das neu ist,weil ein Bekannter auch die Retrolux hat und bei dem gab es auch nur eine Farbe.

Bei uns gibt es farblos, weiß Aluminium und grau Aluminium. Die grauen finden wir am schönsten - reflektieren aber am wenigstens.
Lg

Zitat

17.2.2017 8:14
nein, es gibt alu, also farblos (ähnlich RAL9006)
RAL9006, ein helles grau (weißaluminium)
RAL9007, ein dunkleres Grau (Graualuminium)

alu hat anscheinend die beste lichtlenkung, also irgendwas mit der Farbechtheit des Lichts usw...
haben uns selbst aber für 9006 entschieden da alle Rollos auch diese Farbe haben.

Zitat

17.2.2017 9:40
Kann dir jetzt leider momentan garnicht sagen welche Farbe wir haben. Aber unsere Raffstores und Rolläden haben alle die gleiche Farbe... ich glaub wir habens so gewählt, dass es bei den Retroluxlamellen Sinn macht :)

Zitat

17.2.2017 10:18
Wir haben auchh Weissaluminium die Raffstores Retrolux gleiche Farbe wie die Rollos. Ich hätte auch eine Frage dazu, ich habe mal irgendwo was gelesen das man die Retrolux in 2 Varianten kaufen kann, Einmal in Arbeitsstellung und einmal eine andere Stellung wegen dem Winkel der Lamellen. Wäre auch wichtig für dich um alles richtig zu machen. Wir haben dieRaffstores selber noch nicht bekommen, deswegen kann ich dir keinn Foto zeigen.

Zitat

17.2.2017 10:52
Hallo!
Ok schade;)

Dazu kann ich dir sagen,dass die Raffstores normalerweise in der "geschlossenen Stellung" geliefert werden. Das ist angeblich Standard. Für die Arbeitsstellung muss man einen Aufpreis zahlen.
Lg

Zitat

17.2.2017 11:23
Was ist unter "Arbeitsstellung" zu verstehen?

Zitat

17.2.2017 11:38
"Arbeitsstellung" bedeutet, dass sie beim Runterfahren offen bleiben, also die Lamellen horizontal (bei den Retrolux halt alle inunterschiedlichem Winkel) stehen. Wir haben auch teilweise Retrolux und sind sehr zufrieden, der Effekt der Lichtlenkung einerseit ist toll, aber noch mehr genieße ich den freien Blick nach draußen (weil man eben auch "runter" schauen kann).

Zitat

17.2.2017 11:56
Danke Arling! In welcher Stellung fahren deine Raffstores dann runter?
Wir haben sie leider noch nicht in Betrieb, daher hab ich keine Erfahrungswerte dazu..

Zitat

17.2.2017 12:23
Wir haben sie auch nicht im Betrieb. Hab mich aber erkundigt. Geschlossener Zustand soll viel besser sein!
Lg

Zitat

17.2.2017 12:33
Fenster werden erst Anfang März eingebaut, daher noch schnell im Auftrag nachgesehen!
Habe auch Arbeitsstellung bestellt! Puh, war kurz verunsichert.

Zitat:
Levis schrieb: Geschlossener Zustand soll viel besser sein!


das musst du mir erklären warum!

Der Vorteil an den Retrolux ist doch die Lichtlenktung und die doch beachtliche Sicht nach außen bei vollem Sonnenschutz.
die Arbeitsstellung ist mMn geschmacksache. Ich persönlich möchte es nicht vorher komplett verdunkeln müssen bevor sich die Lamellen dann einrichten.

Zitat

17.2.2017 13:52
Hello!
Hab das aus einem älteren Thread kopiert.
Ich habe nun gelernt, dass man die Retrolux in 2 "Fahr-Varianten" bestellen kann:
Variante 1: Lamellen sind beim Herabfahren schon in Arbeitsstellung.
Variante 2: Lamellen sind beim Herabfahren geschlossen und man muss dann nochmals kurz hochfahren für Arbeitsstellung
Wenn man aus der Arbeitsstellung heraus verdunkeln möchte dann muss man (wahrscheinlich bei beiden Varianten) zunächst kurz hochfahren und erst dann hinunter.
Es ist wirklich Geschmackssache. Ich will zb einmal drücken wenn ich schlafen gehe und alles soll verdunkelt sein. Und mit unserer Steuerung stelle ich dann ein,dass sie zb um 8h in die Arbeitsstellung gehen.
Aber wie gesagt,hab mir das jetzt nochmals durchdacht- es ist wirklich reine Gewöhnungssache.

Welche Farbe hast du denn bestellt? Wir sind uns noch immer nicht einig.

Lg

Zitat

17.2.2017 14:33
Hallo,
vielleicht hilft das Interessierten.

...


...

Zitat

17.2.2017 21:49
haben uns für RAL9006 weißaluminium entschieden da wir alle Rollos in dieser Farbe haben

Zitat

17.2.2017 22:06

Zitat:
Levis schrieb: Dazu kann ich dir sagen,dass die Raffstores normalerweise in der "geschlossenen Stellung" geliefert werden. Das ist angeblich Standard. Für die Arbeitsstellung muss man einen Aufpreis zahlen.



Spielt lt. meinem Fensterbauer überhaupt keine Rolle. Technisch komplett ident, nur eine Rasterrung in der Mechanik wird verkehrt eingebaut. Könnte man sogar mit etwas Aufwand auf der Baustelle tauschen. Lasst euch dafür keinen Aufpreis reindrücken.

Zitat

17.2.2017 22:20
Blendung?
Sorry, ich hänge mich hier mal mit meiner Frage mit rein: Ich habe kürzlich ein Video gesehen, das die Lichtlenkung der RetroLux vs. normale Lamellen gezeigt hat. Mein Eindruck - die RetroLux lenkt zwar schön das Licht an die Decke, scheint aber aus der Kamera-Perspektive ("Kopfhöhe") auch ziemlich zu blenden, was auch die Durchsicht negativ beeinflusst. Wie sind eure Erfahrungen diesbezüglich in natura?

Zitat

      

Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]