» Diskussionsforum » Fertighaus-Forum

KAMPA GmbH - Erfahrungen ?

5 Beiträge |
letzte Antwort 9.3.2017 |
erstellt 12.1.2017
Guten Tag miteinander, hat jemand von euch zuletzt Erfahrungen gemacht mit der Firma Kampa? Wir sind eigentlich durch Zufall in das Musterhaus in der Blauen Lagune gestolpert. Verkäufer machte einen guten Eindruck, und dann schauten wir halt genauer hin. Nach studieren der Leistungsbeschreibung bin ich eig. sehr positiv überrascht. Der Richtung Öko funktionierende Wandaufbau mit Installationsebene, Passivhausfenstern, Tondach, Bus System, Wohnraumlüftung etc. macht schon einiges her. Hier wäre halt alles serienmäßig, was man bei anderen erst durch Aufpreis bekommt. Ob man so dann billiger fährt, muss man sich anschauen. Und die Firmen mit denen man zusammenarbeitet sind auch renommiert.
Was mich halt stutzig macht, sind die Rückmeldungen aus Deutschland. Da findet man einige schlechte Kommentare und Berichte zur Firma. Hauptsächlich die fehlende Kommunikation mit dem Bauleiter und das Zeitmanagement wird bemängelt. Aber da würden wir ja hier in Österreich andere Ansprechpartner haben.

Vom Papier her machen sie einen guten Eindruck mit dem Konzept Plusenergiehäuser und angebotenen Leistungen. Zweifel hab ich halt bezüglich der Abwicklung, daher meine Frage ob jemand hier in Österreich Erfahrungen mit der Firma gemacht hat. Was ich so gelesen hab, gabs ja eine Insolvenz auch, und jetzt wird, wie so oft in der Brache unter neuem Besitzer weitergemacht. Und man versucht sich gerade in Österreich neu zu positionieren.
Danke für Rückmeldungen
17.2.2017 20:56
Gibt es aktuelle Erfahrungen (Bauphase, Planung, Preise, leben in einem KAMPA Haus?

Ich finde die ganze Art und Weise, das Konzept sehr anziehend.

Zitat

4.3.2017 17:37
keine guten
das erste gespräch ist immer super, die haben aber keine ahnung vom bauen. Einfach mal die namen der verkäufer googeln.Es werden verträge gemacht, und danach wird der preis erst in der zentrale kontrolliert. Angeblich waren die verkäufer schon bei vielen firmen.

Zitat

4.3.2017 18:11
Installationsebene
habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Installationsebenen beschäftigt. Ist eigentlich nur ein schlechter Verkaufs Gag.
Alle guten Fertighausfirmen, haben keine. Wird meistens nur von Zimmerern gemacht, da diese wenig Erfahrung haben und das Haus nicht dicht bekommen.
Diese sind auch immer nur an den Außenwänden, im Nachhinein kann man hier auch nichts verändern.

Zitat

5.3.2017 0:21


Installationsebene
habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Installationsebenen beschäftigt. Ist eigentlich nur ein schlechter Verkaufs Gag.
Alle guten Fertighausfirmen, haben keine.


Selten so einen Blödsinn gelesen.

Zitat

9.3.2017 19:38
absoluter schwachsinn!

Zitat


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]