» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Was kostet eine Heizung mit Wärmepume?

64 Beiträge |
letzte Antwort 12.9.2017 |
erstellt 4.3.2016

hier fliegen sehr oft zahlen hin und her die ganz schlecht zu vergleichen sind.
der eine spricht nur von der wärmeerzeugung, der andere hat warmwasser und fbh auch dabei. der nächste auch die quelle.

zur groben orientierung und um systeme wie erdwärme mit flachkollektor oder tiefenbohrung und luftwärme eco (laut) und premium (leise) besser vergleichen zu können und ein gefühl für die kosten heutzutage im vergleich zu holzkesselheizungen oder gasthermen zu bekommen, habe ich jetzt vergleichbare angebote mit identen vorgaben eingeholt.

das ist mir ein anliegen weil hier so viel nicht verwertbare eher verwirrende information rumgeistert.

ich werde später exemplarisch auch vorzeigen wie ein abwehrangebot aufgebaut ist wenn ein heizunsgbauer den kunden mittels preis zu seinem bevorzugten system lenken will...
< 1 2... 3 4
11.9.2017 22:09


uzi10 schrieb: aber das kommt auch drauf an wieviel heizkreisleitung und wieviele hkv und stöcke usw


uzi10 schrieb: aber das kommt auch drauf an wieviel heizkreisleitung und wieviele hkv und stöcke usw


Aber in dem Auszug aus dem Angebot gehts ja nur um Dinge, die nicht von der Hausgröße abhängen, oder verstehe ich da was falsch? Kollektor, WP, Boiler, Montage/Intebtriebnahme... ich sehe nicht wo das so stark auseinanderdriften könnte.

Zitat

11.9.2017 22:24


r3try schrieb: Aber in dem Auszug aus dem Angebot gehts ja nur um Dinge, die nicht von der Hausgröße abhängen, oder verstehe ich da was falsch? Kollektor, WP, Boiler, Montage/Intebtriebnahme... ich sehe nicht wo das so stark auseinanderdriften könnte.


wüsste auch nicht warum das von der anzahl der hk bzw. der geschoße abhängig sein sollte, hier gehts rein um die montage von wärmepumpe und dem speicher sowie das befüllen des kollektors.

eventuell sind die verwendeten materialen bei dir etwas teurer, bei mir ist das kleinzeug plus isolierung ca. 450 euro, bei dir 900. und dann eben um 1k mehr für die arbeitszeit. ist aber bei mir auch schon wieder bald 1 einhalb jahre her...

denke jedenfalls das das angebot im großen und ganzen nicht aus der reihe tanzt

Zitat

11.9.2017 22:45
dachte in der arbeitszeit war das andre auch dabei

Zitat

12.9.2017 21:28
Hier zu Vergleichszwecken ein Auszug aus einem meiner Angebote (alles Nettopreise):
- Sole-Wasser Wärmepumpe 1155-06PC   8009,-
- Kondensationswächter inkl. Netzteil          131,-
- Soleverteiler 2-fach                                 311,-
- 2xErdkollektoren a 300m                       1249,-
- Verlegung Koll. inkl. Anschluss Solevert.   394,-
- Bio Wärmeträgermedium 350ltr               630,-
- Solezubehör (Sicherheitsventil)               345,-
- Heizungszubehör (Sicherheitsventil)        138,-
- ACV Energiespeicher SL ME 400             1970,-
- Planung Ringgrabenkollektor                   350,-
- Inbetriebnahme                                     377,-

Dazu kommt noch Material bzw. Montage der heizungstechn. Installationen zw. Wärmepumpe und Heizkreisen (Verteiler, Leitungen, Isolationsmaterial,...) für 1450,- bzw. 600,- und FBH (ca. 200m2) für 5230 Euro.

Gesamt Heizung + FBH ca. 21100 (exkl.)

Zitat

< 1 2... 3 4


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]