Checkliste Umzug / Übersiedlung

In ein neues Haus oder in eine neue Wohnung übersiedelt man nicht alle Tage. Umso hilfreicher ist es, eine Checkliste zu haben, was alles vor und nach dem Umzug zu tun ist. Auf dieser Seite haben wir für Sie zusammengestellt, worauf Sie beim Übersiedeln aufpassen sollten.

Vorbereitungen VOR der Übersiedlung

Checkliste für den Umzug


informiert am
bestätigt am
Dienstgeber
rasch melden, manchmal gibt es einen Übersiedlungstag frei


Krankenkasse (bzw. Zusatzversicherungen)
Onlineformular


Pensionsversicherung
schriftlich oder online


Nachsendeauftrag für die Post beantragen
Persönlich bei der Post (online ist nicht einfacher, da Sie sich persönlich identifizieren müssen)


Versicherung(en)
rechtzeitig VOR dem Umzug abklären!


Kfz-Ummeldung
rasch erledigen, nur kurze Toleranzfristen!


Strom-, Gas-, Wasserversorger
Meist mit Online-Formular oder per Email unter Angabe der Zählernummern


Müllentsorgung
am besten Telefonisch bei der Gemeinde erkundigen


Verwandte und Bekannte
Meist ohnehin im Zuge der Einstandsfeier


Diverse Serviceleistungen
Impfservice
Bewohnerparkkarte
Jahreskarten öffentlicher Verkehr
Vorteilskarte ÖBB
Schülerfreifahrtskarten der Kinder


Bei Selbständigen: Gewerbebehörde (Standortverlegung, wichtig für korrekte Rechnungsadresse auf Eingangsrechnungen!)
Mittels Formular, auf der Homepage der Landesregierung downloadbar
Weiters: Neue Visitenkarten und Briefpapier bestellen. Emailaussendung an Kunden machen.


Schule, Hort, Kindergarten


Bank bzw. Banken
per Email oder telefonisch


Online-Depot
meist mit Formular auf der Website


Finanzamt
Auf Finanz-Online durchführbar


Zeitschriften-Abos und Tageszeitung
per Email unter Angabe der Kundennummer

...........................................................

...........................................................


ggf. Kirchenbeitragsstelle
per Email


Kundenkarten der diversen Geschäfte
Am einfachsten telefonisch unter Angabe der Kundennummer auf der Karte

...........................................................

...........................................................



Arbeiterkammer
per Email unter Angabe der Mitgliedsnummer


Radio/Fernsehen (GIS) sowie ggf. ORF-Karten oder Kabel-TV-Anbieter
meist mittels Formular auf der Website


ÖAMTC oder ARBÖ
mittels Webformular und Kundennummer


Telekom oder sonstigen Festnetzanbieter sowie
Mobiltelefonanbieter



ggf. Online-Accounts
Amazon
Ebay
Webmail
Internetprovider

...........................................................

...........................................................



Vereine, sonstige Mitgliedschaften (z.B. Theater)
per Email

...........................................................

...........................................................