» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss

Grundrissplan EFH ~220m² + Garage

Teilen: facebook    whatsapp    email
0
3.4. - 5.4.2021
4 Beiträge | 4 Autoren 4
1
Hallo liebe Forumsgemeinde,

wir planen 2022 unseren Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Sind nun schon geraumer Zeit dabei den Grundriss selbst zu planen und unseren Bedürfnissen anzupassen. Wir haben versucht uns wirklich Gedanken über die täglichen Wege, die man zuhause zurücklegt zu machen.

Vorab noch die Eckdaten zur Grundstücksgöße: 30,5 m breit und 91 m lang = ~ 2.730 m² Bauland, dahinter befindet sich Grünland, dass ebenfalls uns gehört.


Grundrissplan EFH ~220m² + Garage
Grundrissplan EFH ~220m² + Garage

Ich bedanke mich schon im Voraus für euren Input.

LG Susi

 
 
4.4.2021 (#1)
Setzt euch unbedingt mit einem Planer/Architekten zusammen. So wie jetzt ist das Haus nach Norden ausgelegt und hat im Süden die wenigsten Fensterflächen, im Norden die meisten. Die unterschiedlichen Fenstergrößen und Anordnungen werden außen keinen stimmigen Gesamteindruck ergeben. Die Terrasse ist ungeschützt. Die Gangflächen sind riesig. In den Bädern und dem Küchenessbereich gibt es große Flächen, die nicht nutzbar sind. Welches Dach ist geplant? Dementsprechend sind eventuell tragende Wände vorzusehen bzw. bei großen Deckenspannweiten (z.B. 10 m im Küchenessbereich) sind stärkere Decken bzw. mehr Eisen nötig oder Unterzug, ... Heißt wieder Mehrkosten. Die Tür in den Küchenessbereich habt ihr vergessen einzuzeichnen. Die Kinderzimmer liegen nach Norden. Der Schrankraum liegt im Süden und hat kein Fenster.

Technikraum, Bäder und Küche sind an anderen Enden => lange Leitungswege - Dauer bis das Warmwasser hinkommt. Im oberen Bad liegt das Fenster gegenüber vom Spiegel ...

Was liegt alles innerhalb der thermischen Hülle - Garage auch beheizt? 12 Stufen reichen nicht um die Höhe zu überwinden oder wird die Raumhöhe geringer als normal? Wo kommen die Heizungsverteiler hin (nehme mal an Fußbodenheizung?).

Wie hoch ist euer Budget? Bei der Größe und dem Grundbesitz gehe ich davon aus, dass ihr mit den günstigsten Lösungen keine Freude haben werdet. Sprich rechnet mit 3000,-/m².

1
4.4.2021 (#2)


Shan schrieb: Setzt euch unbedingt mit einem Planer/Architekten zusammen.

Genau so ist es.
Ihr habt Euch sicher viiiiiel Mühe gegeben, aber das geht so garantiert in die Hose.
Es gibt ja tausende EFH-Grundrisse im Netz zu finden. Holt Euch da mal ein Beispiel das einigermassen passt und versucht das noch zuverfeinern. Ich denke jedes Haus ist schon mal gebaut worden.
Gruss HDE
4.4.2021 (#3)
Hallo!

Erstmal vorne weg, Norden befindet sich auf der Garagenseite, tut mir wirklich leid für die Verwirrung. 

Die Garage und Garagen-Nebenräume  sollen nicht beheizt werden.
 
Das Haupthaus möchten wir gerne als Satteldach ausführen, für die Garage wäre ein Pultdach vorgesehen. 

Bezüglich ungeschützter Terrasse dachten wir, dass Hausvor- oder Rücksprünge sicher kostspieliger und vor allem weniger energiesparend sind, als nachträgliche Abschottungen der Terrasse wie zB Zaun mit Steinen oder gemauerte halbhohe Wand. Liegen wir da falsch? 


5.4.2021 (#4)
Würde euch auch den Gang zum Planer eures Vertrauens stark ans Herzen legen. 

Ehrlich gsagt weiß ich gar nicht so recht wo man da anfangen soll. Sehr große Flächen (23m² Eingangsbereich + 7m² Garderobe für euch + 6m² Schleuse + 14m² Gang oben + 2x nicht nutzbaren Schlurf zu KiZi und Abstellraum, 30m² SchlaZi+Schrankraum,...)

Türen fehlen  so manche. Wie kommt man z.B. von der Speis in die Küche?

Was hat es mit der Stiege auf sich? Ist hier ein Bild auch falsch ausgerichtet? Stiege zeigt 1x nach links, 1x nach rechts.

Ist die Statik bereits berücksichtigt? Auf den 1. Blick sieht es nicht nach übaereinanderliegenden Wänden aus, aber kann wieder am möglicherweise falsch ausgerichteten Bild liegen. 

Wenn Geld keine Rolle spielt ok, aber selbst dann könnt ihr bei der Fläche und dem Budget meiner Meinung nach viel mehr rausholen.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss