» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Erschwingliche Terrassenüberdachung

7.1. - 30.7.2020
31 Beiträge | 17 Autoren
Ich bin zur Zeit etwas am Planen der nächsten Projekte rund um unser Haus. Eines davon wäre eine Überdachung für unsere Terrasse: Ca. 4m x 11m, davon ein Erker mittig ausgenommen. am liebsten wäre mir eine Metallkonstruktion (Alu oder Stahl, RAL 7016), eine Glaseindeckung und eine Aufdachbeschattung. Ich habe mich vor Jahren mal ein bisschen erkundigt und die Preise von 30.-35.000 € fand ich echt heftig. 

Hat jemand einen Tipp für mich, von wem ich diese Terrassenüberdachung zu einem erschwinglichen Preis umsetzen lassen könnte? Unser Haus steht im Bezirk St. Pölten, ich könnte mir aber ggf. auch benachbarte Bundesländer oder Nachbarländer vorstellen.

 
7.1.2020 17:28
Wir haben uns letztes Jahr auch schon erste Angebote für eine Terrassenüberdachung besorgt weil auch wir dieses Jahr gern eine Überdachung wollen. Unsere wird ca. 3,5m x 6m und deine Preise pro m2 kommen mir sehr vertraut vor. 

Ein Hersteller gab uns z.b. telefonisch Auskunft und meinte sie rufen vorher immer an denn die meisten Leute sind ob der Preise sehr erstaunt und wollen kein konkretes Angebot mehr. 

Bei uns wird es vermutlich daher eher eine Markise oder Pergolamarkise.
7.1.2020 18:15
Ich hab auch lauter aus meiner Sicht recht teure Angebote bekommen (zwischen 10 und 15K) und dann schlussendlich hier mich damit etwas näher beschäftigt und in Deutschland (https://shop.macoja.de/de/) bestellt und selber montiert. Ist ein 3,5x7,5m mit 10mm VSG geworden. Materialpreis war ~5000€.
Ist ~3Jahre aus.

Kontakt mit dem Anbieter war recht hilfreich. Ausliefern tut es die Firma selbst da sie schlechte Erfahrungen mit Speditionen gemacht haben.

Aber keine Ahnung ob sie "Sonderkonstruktionen" auch machen.
7.1.2020 18:37
@pred: Danke für den Link. Weißt Du, ob diese Firma auch nach Österreich bzw. ins östliche Österreich ausliefert? Da sie an der Deutsch-Holländischen Grenze ist, wäre das nämlich sehr weit.


7.1.2020 18:44
@­MissT : laut deren homepage ist die lieferung nach Österreich sogar ab 1500 euro bestellwert gratis
7.1.2020 20:51
Ich will mir auch eine Überdachung machen und habe über ein paar Ecken im Bekanntenkreis diese Firma gefunden: https://www.terrassendach-holzpro.net/aluminium-terrassendaecher
Dort würden deine 11x4m VSG 8mm Glas BAUSATZ kostet gut 6000€  + Lieferkosten die ich dir nicht genau nennen kann aber überschaubar.

Bin mit der Firma schon in Kontakt wegen der Bestellung aber leider reißt oft der Kontakt ab.... denke mal viele Kunden? Mal schon ob meine Hartnäckigkeit sich auszahlt
7.1.2020 21:00
Danke für diese Info! Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf dem Laufenden halten könntest!
8.1.2020 8:29
@­MissT

dein Erker is soweit ich mich erinnere im Süden, warum nicht gleich mit lichtdurchlässigen Photovoltaik Panelen eindecken.?  zahlt sich dann eh selber ab... 
hätt ich bei mir so vor, weiß aber noch nicht ob ichs als Terrassenüberdachung und/oder Carport mache
8.1.2020 9:04
pv module schweben auch mir vor, aber ich finde nicht einen pv ler im bezirk freistadt der mir auch nur ein angeboten setzen will :(
jetzt kalkuliere ich schon den selbstbau durch ^^
8.1.2020 9:21
Danke für diesen Hinweis! Meine Google-Recherchen gehen in die Richtung, dass das wohl noch nicht so leicht zu bekommen bzw. zu realisieren ist. Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass ich mich mit der Optik anfreunden könnte bzw. scheint mir (wie bei einem per PN vorgeschlagenen Lamellendach) der streifige Schatten nicht so angenehm, insbesondere wenn man sich unter dem Dach bewegt. 
8.1.2020 10:23
@Stefan86 : Generell ein PV Angebot oder mit den durchsichtigen Paneelen? 
Ich bin auch aus dem Bezirk Freistadt und habe meine vom E-Werk Wels, jedoch mit normalen Paneelen. 
8.1.2020 10:37
eine überdachung mit gls/glas panelen.
ebenfalls 11x4m 
vermutlich ist es den meisten zuviel arbeit
8.1.2020 11:01
Wir haben uns Ende letzten Jahres einige Angebote für einen Sommergarten eingeholt. Maße ca. 7m x 3,50m. Die 7m x 3,50m sind somit die Dachfläche. Dann haben wir an der Front und auf der rechten Seite noch Glasschiebetüren geplant. ISG + Beschattung.

Haben insgesamt 5 Angebot eingeholt, diesen waren alle zwischen 35.000-42.000€.
Wenn ich nur die Überdachung mit Beschattung betrachte, wären das bei uns ca. 22.000-25.000.

Das ganze auf deine Fläche hochgerechnet, erscheinen mir die 30.000-35.000€ von einer Firma all inklusive durchaus realistisch.

Wir haben auch lange Zeit die Preise in Frage gestellt, aber nachdem 5 Angebot dasselbe sagen, haben wir uns damit abgefunden. Schlussendlich ist so eine Überdachung ja doch ein Luxus.

Bitte niemals die riesige Fläche unterschätzen, Überdachungen bei 30qm2 aufwärts sind einfach groß und somit auch "teuer".
8.1.2020 12:33
Ehrlich gesagt hätte ich gehofft, dass hier jemand wie beim Tischlerthema andernorts oder Aluzäunen etc. hier mit wärmsten Empfehlungen einer Firma in Ungarn, Tschechien etc. kommt, wo man so eine Überdachung zu einem vernünftigen Preis erstehen kann. Wenn man die österreichischen Preise mal mit anderen großen Gewerken beim Hausbauen vergleicht, kann man sich ja nur an den Kopf greifen - das steht mMn in keiner Relation.
8.1.2020 13:34
Bei uns im Freibad wird das Babybecken so beschattet.
Hab mir das mal abgelichtet, da es preisgünstig selbst herzustellen ist.


Erschwingliche Terrassenüberdachung


Erschwingliche Terrassenüberdachung
8.1.2020 13:57


MissT schrieb: Überdachung zu einem vernünftigen Preis

Ich hab vor einiger Zeit schon mal in diese Richtung recherchiert und bin damals in der Türkei fündig geworden. Macht auch Sinn - viel Sonne, viel Bedarf an Beschattungen

Ich hab aber keinerlei Erfahrungen mit diesen Firmen, auch bezüglich Kosten... Teilweise haben sie Vertretungen in Deutschland.

http://www.vera-tent.com/de/index.php
http://www.pergola-outdoor.com
https://www.yukselentente.com/en/
8.1.2020 17:30


MissT schrieb: Ehrlich gesagt hätte ich gehofft, dass hier jemand wie beim Tischlerthema andernorts oder Aluzäunen etc. hier mit wärmsten Empfehlungen einer Firma in Ungarn, Tschechien etc. kommt, wo man so eine Überdachung zu einem vernünftigen Preis erstehen kann. Wenn man die österreichischen Preise mal mit anderen großen Gewerken beim Hausbauen vergleicht, kann man sich ja nur an den Kopf greifen - das steht mMn in keiner Relation.

Ich hatte ein Angebot einer tschechischen Firma dabei, mit Vertriebstselle in Österreich --> selbe Preisrange auch nach Verhandlung.

Was man bei den ausländischen Firmen beachten muss: Halten Sie auch alle erforderlichen Bestimmungen hinsichtlich ESG, VSG, Schneelast, Windlast, usw... ein, hatten ein Angebot mit 6mm VSG --> würde ich jedoch nicht machen in unserer Gegend. Hätten niemals die richtige Schneelast Berechnung geschafft.
8.1.2020 20:38
Sunparadise. Com Das sind sehr gute terrassendächer zu einem vernünftigen Preis. Hergestellt werden sie in der Türkei unter Schweizer Führung. Such dir einen Händlern deiner Nähe.
8.1.2020 21:03
Danke, @heinzi! Die Homepage schaut gut aus - ich habe mal eine E-Mail-Anfrage hingeschrieben. Kannst Du mir vielleicht einen ungefähren Anhaltspunkt/Erfahrungswert zu den Kosten dieser Sunparadise-Terrassendächer nennen?
9.1.2020 0:29
Nein kann ich nicht weil ich momentan in Cape verde liege und ich keine Preisliste dabei habe. Zudem ist es sehr schwierig Ferndiagnosen zu stellen ohne die Situation zu kennen. Was die niederösterreichischen händlerkollegen für das Glas und die Montage rechnen, weiß ich auch nicht. Aber preis/Leistung und das umfassende Produkt Angebot ist bei sunparadise am besten. 
9.1.2020 8:50
Okay, das ist schon mal gut zu wissen!
9.1.2020 14:02
Zwischenzeitlich hat sich eine weitere Frage ergeben: Wer hat Erfahrungen mit Sonnenschutzfolie auf Glasdächern? Angeblich ersetzt das ausreichend Beschattung/Hitzeschutz, man hat aber angeblich trotzdem jede Menge Licht und (im Unterschied zu Milchglasfolien) quasi freien Durchblick nach oben.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum