» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Erschwingliche Terrassenüberdachung

7.1. - 30.7.2020
31 Beiträge | 17 Autoren
Ich bin zur Zeit etwas am Planen der nächsten Projekte rund um unser Haus. Eines davon wäre eine Überdachung für unsere Terrasse: Ca. 4m x 11m, davon ein Erker mittig ausgenommen. am liebsten wäre mir eine Metallkonstruktion (Alu oder Stahl, RAL 7016), eine Glaseindeckung und eine Aufdachbeschattung. Ich habe mich vor Jahren mal ein bisschen erkundigt und die Preise von 30.-35.000 € fand ich echt heftig. 

Hat jemand einen Tipp für mich, von wem ich diese Terrassenüberdachung zu einem erschwinglichen Preis umsetzen lassen könnte? Unser Haus steht im Bezirk St. Pölten, ich könnte mir aber ggf. auch benachbarte Bundesländer oder Nachbarländer vorstellen.

 
9.1.2020 14:02
Zwischenzeitlich hat sich eine weitere Frage ergeben: Wer hat Erfahrungen mit Sonnenschutzfolie auf Glasdächern? Angeblich ersetzt das ausreichend Beschattung/Hitzeschutz, man hat aber angeblich trotzdem jede Menge Licht und (im Unterschied zu Milchglasfolien) quasi freien Durchblick nach oben.
9.1.2020 16:32
Also wir haben unsere Pergola mit einem Lokalen Zimmermann machen lassen bzw. mitgeholfen und im Anschluss einen mit einem lokalen Glaser die Glas überdachung gemacht. 
Ging eigentlich alles unproblematisch und war damals auch relativ kostengünstig. Wäre auch eine möglichkeit um nicht alles bei einem Hersteller machen zu müssen.
14.1.2020 1:18
Aufgeklebt sonnenschutzfollie hält nicht ewig und ich glaube nicht dass dir das als hitzeschutz reichen wird? Die bessere Alternative zur aufgeklebten Folie wären sonnenschuzgläser oder Vsg mit einer sonnenschutzfollie dazwischen. Es gibt sehr viele verschiedene sonnenschuzgläser und Folien. Von neutral bis dunkelbronce. Ich würde dir aber eine aussenliegende winergartenbeschattung empfehlen. Dann bist du auf der sicheren Seite. 
23.2.2020 14:47
Nachdem ich mir kürzlich auf einer Messe einen ersten Eindruck von den Sonnenschutzfolien der Firma Haverk*mp (Produkt "Op*l") holen konnte - leider nicht freiluft, sondern nur indoor -, hole ich diesen Thread noch einmal hoch: Kann irgendjemand aus erster oder zumindest verlässlicher zweiter Hand über Erfahrungen mit der Wirkung von Sonnenschutzfolien berichten? 

Unter den Vorteilen sticht besonders das Preis-Leistungs-Verhältnis hervor: 4.400€ vs. 10.000€ (netto & unverhandelt). Für mich wäre aber essentiell zu wissen, wie sich die Energieabschirmung durch eine Folie mit z. B. 83% in der Praxis darstellt: Genügt das, um die Hitze ausreichend abzuhalten?

Seit letztem Jahr gäbe es auch das sehr interessante Produkt "Dyn*mic": Eine photochrome Folie, die, ähnliche wie es das bei Sonnenbrillen gibt, bei Sonneneinstrahlung dunkler und ohne wieder heller wird.
23.2.2020 20:56
Wir sind gerade noch beim Bau unseres Gartensiedlungshauses. Ich hab mir auch schon Überlegungen zur Terrassenbeschattung gemacht und habe nicht vor 25-30k in so ein Alu-Vordach zu investieren.

Wäre es nicht um ein vielfaches günstiger eine Holzpergola zu setzen und mit ein paar Pflanzen zu bestücken? Bis es zugewachsen ist vielleicht diese grüne Gartenfolie die sonst als Sichtschutz in unseren Wiener Kleingärten verwendet wird. Oder spricht hier was arg dagegen? Man müsste nur immer schön pflegen und aufpassen dass nichts auf die Fassade wächst.

zb.

Erschwingliche Terrassenüberdachung

23.2.2020 22:17
Eine begrünte Pergola ist überhaupt kein Thema. Und wenn es nur um Beschattung ginge, dann würde ein Sonnensegel oder eine Markise genügen. Wir wollen aber wetterfest sein.
14.5.2020 9:25
Günstiger Sonnenschutz von Ikea:
http://www.ludersdorf.at/blog/2015/07/sonnenschutz-terrasse/
15.5.2020 6:36


Erschwingliche Terrassenüberdachung
Wir haben eine Metallüberdachung mit Sandwichpaneele und und einer Verblechung herum. Da sind mehrer verzinkte Stahlträger. Hat 9000 gekostet für knappe 30 m2.
15.5.2020 12:27
Beschattung und Hitzeschutz durch Begrünung
Begrünung ist die in südlichen Ländern mit wesentlich höherer Sonneneinstrahlung traditionell verwendete Methode zur Beschattung von Häusern und Terrassen-

Ich hatte auf Zypern eine mit Wein umrankte Pergola- sehr wirkungsvoll!

Zudem wird dadurch Verdunstungskühle erzeugt, ganz abgesehen von ökologischen Vorteilen.

ZB Feuerbohnen wachsen sehr schnell.

Wein ist dauerhafter und gibt Weintrauben- auch für Vögel sinnvoll

Sonnensegel sind natürlich auch möglich
oder einfach helle Folie mit einem Alurohr auf- und abrollen.

Andreas Teich
30.7.2020 13:49
Ich möchte den Thread noch einmal aufwärmen, da es bei der Hitze für manche sicher ein Thema ist.
Wir sind nun mit unserer Überdachung fast fertig. Es fehlt noch die Verblechung rundherum. Als Glasalternative wurden uns "Fastlock uni" Platten empfohlen, die per
Klicksystem ganz einfach zu montieren sind. 
30.7.2020 14:34
Ich möchte den Thread noch einmal aufwärmen, da es bei der Hitze für manche sicher ein Thema ist.
Wir sind nun mit unserer Überdachung fast fertig. Es fehlt noch die Verblechung rundherum. Als Glasalternative wurden uns "Fastlock uni" Platten empfohlen, die per Klicksystem ganz einfach zu montieren sind. Anfangs wollten wir die Pergola begrünen (ohne Glas) , haben uns dann aber umentschieden weil wir auch wettergeschützt sitzen wollten und wegen einer geplanten Outdoor Küche. 


Erschwingliche Terrassenüberdachung

Ursprünglich hatten wir nur eine 2m Überdachung, was natürlich viel zu wenig war. 

Erschwingliche Terrassenüberdachung

Die Querlatten haben eine Rhombus Form. Die ganze Terasse insgesamt hat 5 x 5,80 m. Wobei es "nur" unsere Zweitterrasse ist, die Hauptterrasse ist uns Eck. Diese überdachen wir nicht, weil es dann drinnen zu dunkel wird. Beide Terrassen sind südseitig ausgerichtet. 


Erschwingliche Terrassenüberdachung

Wir haben vom Essbereich und vom Nebengebäude Zugang auf die Terrasse, angrenzend ist Nachbars Garage. Ist also wie ein kleiner Hof. 

Erschwingliche Terrassenüberdachung
Man beachte bitte nicht dieses klebrige Fliegenfängerband😁. Der Ventilator ist noch nicht im Betrieb. 

Erschwingliche Terrassenüberdachung

Erschwingliche Terrassenüberdachung

Von oben 

Erschwingliche Terrassenüberdachung

Wir sind sehr glücklich damit, und der Preis von knapp 3000€ ist OK. 

Hier sieht an unsere Hauptterasse und ums Eck den Hof mit Überdachung. 

Erschwingliche Terrassenüberdachung



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum