« Forum für Sonstiges  |

·gelöst· Kühlschrank Siemens Kondensat am Auszugsfach

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  rabaum
  •   Gold-Award
9.9. - 19.10.2019
6 Antworten | 4 Autoren 6
6
Wir haben seit längerer Zeit das Problem mit unserem Siemens Kühlschrank KI42FP60, dass auf der Unterseite eines Kühlfachs Kondensat entsteht.

Habe schon viel recherchiert und was ich demnach ausschließen kann:
* hat nichts mit warmen, feuchten Lebensmitteln zu tun die man reinstellt. Die Fächer sind für den aktuellen Feldtest sogar leer.
* der Kondensatablauf (Loch hinten) ist frei, es rinnt über die Rinne auch alles von hinten sauber ab

Mein Elektriker (war unabhängig davon im Haus und ich habs ihm gezeigt) hat jedenfalls einen Zusammenhang mit dem Kondensatablauf gesehen, da das Kondensat genau von dort ausgeht und sich ansammelt.

Die anderen Fächer sind auch frei von solch starker Kondensatbildung, was die Theorie des Elektrikers untermauert. Kann über dieses Loch warm-feuchte Luft ins Gerät eindringen und aufsteigen bis es an der Auszugslade kondensiert?

Vielleicht hat von euch wer schon ähnliches erlebt oder alternative Ideen. Als nächstes werde ich wohl den Siemens Kundendienst einchalten.


2019/20190909724088.jpg

2019/20190909611401.jpg

2019/20190909438447.jpg

  •  MissT
  •   Gold-Award
9.9.2019  (#1)
Die Erklärung macht Sinn. Das Kondensat wird ja meines Wissens nicht in den Kanal abgeführt, sondern zur Verdunstung gebracht. Offensichtlich kann bei Deinem Kühlschrank die verdunstete Feuchtigkeit durch den Ablauf zurück in den Kühlschrank aufsteigen. Da wird es ein Teil geben, das das üblicherweise verhindert, und das scheint defekt zu sein.

1
  •  rabaum
  •   Gold-Award
9.9.2019  (#2)

zitat..
MissT schrieb: Das Kondensat wird ja meines Wissens nicht in den Kanal abgeführt

Genau, da gibt es normalerweise hinten in Kompressornähe eine Wanne. Die Abwärme des Kompressors soll die Verdunstung beschleunigen.


1
  •  rabaum
  •   Gold-Award
18.10.2019  (#3)
Problem gelöst. Der Stopfen, der das Loch tlw. verschließt hat eine dauerhafte Funktion. Habe mir vom Siemens Kundendienst 2 Stk. nachbestellt, da unserer nach der Montage des Kühlschranks entsorgt wurde. Hätte gedacht, das ist so ein Transportschutzdings oder ähnlich. Seitdem der Stopfen montiert ist, tritt kein Kondensat mehr am Fach auf.

1


  •  heislplaner
  •   Gold-Award
18.10.2019  (#4)
hättest du eine bestellnummer, foto oder ähnliches?

1
  •  Sektionschef
  •   Gold-Award
19.10.2019  (#5)

zitat..
rabaum schrieb: Der Stopfen, der das Loch tlw. verschließt

 Meinst Du damit, dass in das Loch des Kondensatabflusses an der Rückwand ein Stopfen hinein muss, der dann dieses Loch nur teilweise verschließt?
Oder handelt es sich um ein anderes Loch?
MfG
Sektionschef

1
  •  rabaum
  •   Gold-Award
19.10.2019  (#6)
Das ist der Stopfen
ico https://images.app.goo.gl/pDubxQYsDP9LiWtm8
Artikel Nr 617875

zitat..
Sektionschef schrieb: Meinst Du damit, dass in das Loch des Kondensatabflusses an der Rückwand ein Stopfen hinein muss, der dann dieses Loch nur teilweise verschließt?


ganz genau


1

Thread geschlossen Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

Nächstes Thema: XXXLutz - Gutscheine