« Forum für Sonstiges  |

Sandfilter/Pumpe von Intex-Pool Schutz

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2  > 
  •  barneyb
  •   Gold-Award
5.5.2017 - 29.7.2019
25 Antworten | 11 Autoren 25
25
Hey Kollegen,
ich hab nen Intex-Stahlrohrrahmen-Pool und dazu so eine Steinbach-Filteranlagen. Steht bislang in der Wiese und eigentlich stört mich das etwas. Hab auch das Filter-Stromkabel immer händisch/täglich rausgelegt und den Filter aktiviert. War auch OK, aber nun stört mich das.
Wie schützt ihr den Filter vor Umwelt-Einflüssen? Möchte eigentlich nur nen temporären Schutz, keine langfrist-Lösung.

Hab mal an eine Hundehütte gedacht. So ein kleines Teil gibts beim Amazon um 40€. Stellt man auf und die Filteranlage rein. Die Schläuche bohrt man einfach raus und alles ist geschützt.
Vielleicht ne Schnappsidee - aber aktuell habe ich keine bessere...?

Wie macht ihr das?

  •  atma
  •   Gold-Award
5.5.2017  (#1)
wir haben alles im nebengebäude.

wie wär eine kissenbox als alternative?

1
  •  barneyb
  •   Gold-Award
5.5.2017  (#2)
Ja, Kissenbox ginge. Oder eine Regentonne mit Deckel.

Ideen gäbs ja genug, nur interessiert mich wie andere das gelöst haben...

1
  •  barneyb
  •   Gold-Award
5.5.2017  (#3)
Die Low-Cost Lösung wäre eine Wetterfeste Plane die ich einfach drüberschlage und darunter einzwicke.

1


  •  BK1982
  •   Gold-Award
6.5.2017  (#4)
Wir haben das bei unserem Stahlwandpool so gelöst:

ico http://www.energiesparhaus.at/forum/41962

LG

1
  •  sir_rws
  •   Gold-Award
8.5.2017  (#5)
Ich habe low-cost so gelöst:15cm Kiesbett, darauf eine übrig gebliebene Palette 60x80 (nix Pfand retour) gestellt. Auf die Schmalseiten der Palette aus einer übrig gebliebenen alten Schaltafel (grau, nix mehr gelb) 2 Seitenwände ca. 80cm hoch geschraubt, Reststück der Schaltafel als Deckel draufgeschraubt (auf diesen von unten die E-Installation befestigt). Aus Resten einer anderen Schaltafel vorne und hinten als Wetterschutz noch "Blenden" raufgeschraubt und das ganze zwischen Pool und Heckenzaun versteckt. Ich könnte es noch grün anpinseln...
Schön ist's nicht (sieht eh keiner der nicht um den ganzen Pool rumläuft - nur die Kids die im Trampolin daneben hümpfen, aber denen ists wurscht ), aber erfüllt seinen Zweck voll und ganz.

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
4.6.2019  (#6)
welche sandfilteranlage  kaufen ? 
Ich bräuchte eine NEUE ( bald im Abverkauf wo ? )  für einen aufblasbaren INTEX Rundpool mit 14 m3 Wasser ?
Welche könntet ihr empfehlen wo Preis-/Leistung gut ist ? Von STEINBACH -...  oder ?
Was wäre mit dieser z.b.:  Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75   ?
Mehr als  180 €  möcht ich dafür nicht bezahlen , wann sollten Aktionen /Abverkauf kommen ?
DANKE !emoji


1
  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo hotz68, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  uzi10
4.6.2019  (#7)
schau mal Poolsana Sandfilteranlage POOLSANA Plus 400/Pump 75 zb.. das ist was besseres als das Steinbach.....

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
6.6.2019  (#8)
Hat sonst noch wer einen Tip , welche Sandfilteranlage kaufen ?

1
  •  Innuendo
  •   Gold-Award
6.6.2019  (#9)
Hätte eine nagelneue Sandfilteranlage zu verkaufen. Von dem Pool ico https://www.top-poolstore.de/intex-ultra-xtr-frame-732-366
Brauchen wir nicht da wir schon ne Salzanlage haben. Aber vlt ein wenig überdimensioniert :)

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
7.6.2019  (#10)
@ Innuendo:   Nein, trotzdem Danke !

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
13.6.2019  (#11)
Ist es eigentlich auch nachteilig wenn eine Sandfilteranlage überdimensioniert ist , oder egal ?
Also ich meine zuviel Leistung für zuwenig Wassermenge  !

1
  •  stecri
  •   Gold-Award
13.6.2019  (#12)
Ich hab eine 4500 l/hPumpe für ca 17000l intex Becken. 
Daher ca 4h Laufzeit um 1x alles umzuwälzen.
Sie läuft am Tag mit zeituhr jedoch insgesamt verteilt ca 7h 

1
  •  GKap
  •   Bronze-Award
13.6.2019  (#13)

zitat..
hotz68 schrieb: Ist es eigentlich auch nachteilig wenn eine Sandfilteranlage überdimensioniert ist , oder egal ?

Eine Sandfilteranlage besteht aus Filter und Pumpe. Filter und Pumpe müssen richtig auf einander abgestimmt sein. Die Pumpe darf nicht zu schwach sein, sonst funktioniert Rückspülen nicht richtig und die Pumpe darf auch nicht zu stark sein, sonst wird der Schmutz durch den Filter durchgedrückt. Wenn Pumpe und Filter zusammenpassen, schadet es aber nichts, wenn beides zu groß ist.

Bei den Daten der Pumpe ist neben der Wassermenge/h auch die dazugehörige Förderhöhe zu beachten! Die Wassermenge/h ist nur bei gleicher Förderhöhe vergleichbar!

Gruß
GKap

1
  •  uzi10
13.6.2019  (#14)

zitat..
stecri schrieb: Ich hab eine 4500 l/hPumpe für ca 17000l intex Becken. 
Daher ca 4h Laufzeit um 1x alles umzuwälzen.
Sie läuft am Tag mit zeituhr jedoch insgesamt verteilt ca 7h

Die ist ja was ich weiss auch zu klein und hat zu wenig Sand. Bei heissen Temperaturen soll die Pumpe das Wasser min 2x wenn nicht 3x durchfiltern...
Ich werd mir eine mit 50kg Sand und 8000l/h besorgen..
Vor allem auch wegen Skimmer, Sauger, Solar am Dach und Pumpe im Nebenhaus

1
  •  stecri
  •   Gold-Award
13.6.2019  (#15)
Ist ja nur eine übergangslösung- bis jetzt hat immer alles gepasst. Die war dabei und war bei dem set die beste gegenüber anderen Sets. Wollte auch nicht mehr geld ausgeben. 2x wälz ich immer um zw 6 Uhr früh und 11 Uhr Abends mittels zeituhr. Max 12std soll man sie durch laufen lassen- also könnt ich das 3mal auch noch machen 😎

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
25.6.2019  (#16)
was meint ihr , wann in etwa sind solche sandfilteranlagen in aktion/abverkauf  ?
erst im august .....oder  früher ...   ?

1
  •  speeeedcat
  •   Gold-Award
25.6.2019  (#17)
Ich habe diese seit Jahren im Einsatz, auf Empfehlung meines Kumpels, beide Pumpen halten seit Jahren und verrichten brav ihre Dienste:
ico https://www.amazon.de/Deuba-Sandfilter-Sandfilteranlage-Filteranlage-Filterkessel/dp/B00BQYSH1I/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21
Bei ebay um 159,- Sofortkauf.
Habe meine seinerzeit aus der Bucht um 109,- ersteigert ;).

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
27.6.2019  (#18)
Mein INTEX Pool fasst nur 14000 Liter  !
Ist dafür folgende Filteranlage zu groß/stark  ?
ico https://www.obi.at/pflege-reinigung-zubehoer/steinbach-sandfilteranlage-speed-clean-comfort-75-fuer-pools-bis-40-m-550-w/p/7752157
Diese Anlage hat lt. Beschreibung  eine Umwälzleistung von 8000 L/h  und 550 W  !!
emoji



1
  •  uzi10
27.6.2019  (#19)
hmm zu stark nicht,.. aber eher zu wenig Sandinhalt für die Umwälzleistung!
Gescheite Sandfilteranlagen mit verschiedenen Pumpen(je besser, desto teurer, klar) mit 400er Kessel gibts zb da

ico http://www.poolsana.de/poolzubehoer/sandfilteranlage/sandfilteranlage-pureplus

1
  •  Spinne
27.6.2019  (#20)

zitat..
hotz68 schrieb: Mein INTEX Pool fasst nur 14000 Liter !
Ist dafür folgende Filteranlage zu groß/stark ?
ico https://www.obi.at/pflege-reinigung-zubehoer/steinbach-sandfilteranlage-speed-clean-comfort-75-fuer-pools-bis-40-m-550-w/p/7752157
Diese Anlage hat lt. Beschreibung eine Umwälzleistung von 8000 L/h und 550 W !!


 Die Frage ist ob das unbedingt notwendig ist, mMn nicht.
Von der Kostenseite würde ich mir ausrechnen wie lange die Anlage in Betrieb genommen werden muss um das Wasser ~ 2-3 mal am Tag umzuwälzen. Dann den Verbrauch dementsprechend ausrechnen und sehen mit welcher Anlage du am günstigsten kommt.
Hinzu kommt die Differenz der Anschaffungskosten.

Ich habe mir jetzt ein Komplettset-Pool von Intex gekauft mit ~17m³ Wasser und dazu die 6m³ Intex Sandfilteranlage. Das ist für mich vom Preis-Leistungsverhältnis die Beste Wahl gewesen.

Die im Paket vorhandene ~ 4m³ Sandfilteranlage (die laut Hersteller) auch ausreichend wäre ist mir dann doch zu klein, weil ich sie um die 12h in Betrieb haben müsste. Hinzu kam bei mir auch der Aspekt der PV-Anlage hinzu und da habe ich keine 12h volle Leistung am Tag damit.

Falls du Interesse daran hat, ich hätte die Sandfilteranlage original verpackt zu verkaufen. Habe erst gestern den Pool aufgestellt.

lg

1
  •  hotz68
  •   Gold-Award
26.7.2019  (#21)
2 Sandfilteranlagen zur Wahl :
haben die gleiche Umwälzleistung  (6m3/h)  aber unterschiedliche Leistung ( Watt )  !
Ist die Anlage mit der höheren Leistung ( die eine hat nur 250 W die andere aber 450 W )  automatisch besser /gscheiter oder kann man das so nicht sagen ....?
Danke.

1
 1  2  > 

Thread geschlossen Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.


next