» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Zewotherm Systemverteiler Regulierungsventile tauschen

3 Beiträge | 25.10. - 26.10.2017
Hallo zusammen,
ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen. Wir haben in zwei Etagen unseres Einfamilienhauses Systemverteiler von Zewotherm.
Obwohl erst ein paar Jahre alt, kann man diese nicht mehr einstellen. Einerseits weil der rote Stift im Inneren dieser Ventile hängen geblieben ist und sich weder nach oben noch nach unten bewegt wenn man mit dem dazugehörigen Schlüssel nachjustiert. Andererseits weil die das Plastik am oberen Bereich der Ventile abgebrochen ist und man daher diese mit dem blauen Schlüssel nicht mehr auf und zudrehen kann.
Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen und kann mir sagen ob man diese Ventile austauschen kann?
Oder muss ich die ganzen Systemverteiler austauschen lassen?
Vielen Dank schon mal.
Lg, Alex

 
26.10.2017 9:08
hallo alex,
kannst du bilder einstellen?
dann erkennen vielleicht mehrere 'ihren' verteiler...

prinzipiell kann man solche systeme zerlegen und teile ersetzen...
genaueres weiß der hersteller...
26.10.2017 19:05
Hi dyarne,
Bilder stelle ich gleich ein, danke für den Tipp :)
Hersteller habe ich kontaktiert, die Antwort lässt leider auf sich warten ;)
26.10.2017 19:07

Zewotherm Systemverteiler Regulierungsventile tauschen

Zewotherm Systemverteiler Regulierungsventile tauschen

Hier habe ich auch die abgebrochenen Teile in rot markiert. Eigentlich sollte es wie beim grün umrandeten Ventil aussehen



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum