» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Warnung vor megabad.com

Teilen: facebook    whatsapp    email
  2
8.3. - 19.10.2017
45 Beiträge | 33 Autoren 45
Hallo

Ich habe verschiedene Ware mit einer Lieferzeit bei der Bestellung von 1-7 Tage bestellt.
Auf Nachfrage nach zwei Wochen wo dann die Ware bleibt erhielt ich eine Lieferzeitangabe von einem Monat.
Als ich dann mal nach einer Teillieferung der vorhandenen Ware nachgefragt habe, verlangte man vom mir 7,00€ Versandkosten, obwohl die Versandkosten für meine gesamte Lieferung nur 3,99€ beträgt und das auch bei den Angaben der Versandkosten bei megabad steht. Weiterhin steht in den AGB´s, dass Nachlieferungen aufgrund von unzumutbaren Lieferzeiten von Megabad bezahlt werden und eine vervierfach der Lieferzeit halte ich für unzumutbar. Aber auch von den eigenen AGB´s wollten sie nix wissen und bestehen auf ihre 7,00€.
Also kurz zusammengefasst.
Als ich versucht habe meine Erfahrungen in das Gästebuch der Seite einzutragen, wurde dieser Eintrag selbstverständlich nicht aufgenommen, also auch die Eintragungen im Gästebuch alle manipuliert.
Aus meiner Sicht - - Finger WEG!!!

 
09.03.2017 (#21)
Auch bei megabad bestellt, keine Probleme mit Lieferung bzw. Lieferzeiten.
Werden wieder dort bestellen.
09.03.2017 (#22)


muehlviertler schrieb: emero


kannte ich noch gar nicht. werde ich mal schauen, danke für den Tipp
09.03.2017 (#23)
Ich habe auch da bestellt. 2 Artikel haben länger gebraucht als erwartet war für mich aber noch in Ordnung da es genau an dem Tag angekommen ist wo ich es gebraucht hatte.

TOP Preis.
Beim nächsten Mal würde ich vielleicht noch etwas früher bestellen.
09.03.2017 (#24)
ich mag jetzt nicht beurteilen, ob der beitrag vom TE "echt" ist, aber ich kann die geschilderte vorgangsweise von megabad bestätigen.
wir hatten ebenfalls eine größere Bestellung und waren durch Infos aus dem netz über längere Lieferzeiten "vorgewarnt", wir haben mit großem zeitspielraum bestellt und trotzdem Monate auf die Lieferung gewartet. letztendlich haben wir uns auch für eine teillieferung entschieden, sonst hätte sich umser einzugstermin verschoben (Wohnung war gekündigt).
nichts desto trotz passte die Qualität, kundenservice war bei uns leider auch grottenschlecht, würde aber trotzdem wieder dort bestellen - der preis machts wett.
wir haben schon ganz andere Sachen während des baus erlebt, da darf man sich wegen sowas net aus der ruhe bringen lassen.
09.03.2017 (#25)
Auch bereits bei emero bestellt: Küchenspüle und Armatur - lief genauso reibungslos ab wie bei megabad
09.03.2017 (#26)
Ich finde schon, dass sie bemüht waren, aber mit der Qualität anderer Onlineshops (andere Branchen, Sanitär braucht man nicht so oft) bei weitem nicht mithalten konnten. Von meinen sonstigen zahlreichen Bestellungen bin ich verwöhnt, dass die Lieferzeitangaben ziemlich passen bzw. sogar übertroffen werden (vor allem bei Amazon habe ich noch nie ein Produkt später als angegeben erhalten, aber oft um einiges früher).

Dass die Lieferzeiten generell länger dauern ist ja nicht weiter schlimm, wenn man sich darauf einstellen kann, aber dann sollten auch die entsprechend längeren Zeiträume auf der Website angegeben sein, sodass man damit planen kann. Wenn sie "14-21 Tage" angeben ist das ja doch ein eingegrenzter Zeitraum (Erfahrungswert, würde ich meinen), dann sollte es nicht 45 Tage dauern... (ich habe einige Produkte auch aufgrund der Lieferzeit anderen vorgezogen)

Außerdem gab es zwar immer automatisch zugesandte Statusinfos, was noch nicht da ist, aber keine Info, wie bald damit zu rechnen ist.
Bei den Lieferzeit-Angaben scheint überhaupt nur die Zeit vom Hersteller zu Megabad gemeint sein und nicht bis zum Kunden.

Da könnten sie schon etwas Kulanz zeigen, wenn ein Produkt (in meinem Fall eine Duschkabine) eine so starke Verspätung hat, dass sie den Rest (da ging es ja doch um eine große Zahl an Produkten um mehrere Tausend Euro), der dann schon lagernd war, ohne Aufpreis getrennt versenden. Auf diesen Vorschlag haben sie aber nicht reagiert.
Lustigerweise wurde die zweite bestelle Duschkabine (anderer Hersteller) im Vorhinein extra geliefert, ohne Vorankündigung (scheinbar direkt vom Hersteller). Dabei war die weitaus kleiner als die verspätete und hätte man leichter wo dazuquetschen können.

Ich hatte einiges an Speditionsware beim Hausbau, wo die Zeiten überall gepasst haben (plusminus 2 Tage), aber bei Megabad hat auch der von mir großzügig eingeplante Puffer nicht gereicht: Als die Badewanne kam, waren die Fliesenleger bereits am Fliesen im Badezimmer.
Genau die hatte dann leider auch noch eine Abplatzung auf der Innenseite. Habe ich am gleichen Tag reklamiert, nach einigen Tagen angerufen, wie da jetzt der Stand ist, wussten die nichts von einer Reklamation, obwohl ich eine Eingangsbestätigung bekommen hatte. Also die nächste Verzögerung. Da hieß es dann außerdem, dass sie erst die kaputte Ware überprüfen werden (trotz zugesandter Fotos) und dann den Ersatz schicken. Es gibt keine Möglichkeit, dass der Abholer der kaputten Wanne auch die neue mitnimmt, also abgesehen von der enormen Verzögerung auch eine organisatorische Herausforderung, wenn alle Vollzeit berufstätig sind (Partnerin, Eltern, Geschwister,...), insgesamt war für Megabad 4mal die Spedition bei uns.
Kulanzhalber haben sie die neue Badewanne dann doch schon früher losgeschickt, kam dadurch einen Tag nachdem die alte abgeholt wurde.

Was aber super funktioniert hat: Bestellung nachträglich erweitern, da kam auf meine Mail-Anfrage einfach eine Nachtragsrechnung, mit selbem Rabatt, ohne zusätzliche Versandkosten und das wurde dann einfach mitgeliefert
09.03.2017 (#27)
weil gerade so viele Bad Profis unterwegs sind. Hätte jemand noch ein Tipp für mich wegen Retro Armaturen alla Burlington?

Viel Chrom und Keramik darf es sein
http://de.hudsonreed.com/catalog/Duschsysteme_Retro/901.html
09.03.2017 (#28)


Auch bereits bei emero bestellt: Küchenspüle und Armatur - lief genauso reibungslos ab wie bei megabad


Ich habe auch schon zwei mal bei emero bestellt, war sogar immer etwas günstiger als Megabad. Klar wenn es Probleme gibt ist das nervig, aber wie schon mal gesagt wurde: diese Art von Händler locken mit den Preis und beim Service lässt es sich sparen.
09.03.2017 (#29)
Lächerliche Diskussion über 3 oder 7 Euro ? egal-Megabad ist cool
Kennt jemand den Online shop Belianihttps://www.beliani.at/schweiz-badmobel-model-malaga.html?utm_source=google_prod_search_at&utm_medium=beezup_at&utm_campaign=prod_list_beezup_google_prod_search_at&gclid=CjwKEAiAlZDFBRCKncm67qiB

Erfahrungen
10.03.2017 (#30)
Emero = Diskontschiene von Reuter
11.03.2017 (#31)
hat ebenfalls alles gepasst
11.03.2017 (#32)


wolfi69 schrieb: Wenn man als offensichtlicher Branchenkonkurrent vor Megabad waren möchte, dann bitte etwas gefinkelter vorgehen. Die Kritik "7 Euro statt 3,99Euro Versandkosten" find ich irgendwie lustig.


wenn es denn ein Konkurrent war, perfekter Promothread...
11.03.2017 (#33)
Denk auch dass das hier rein ein Forumstroll oder dgl. war. Aber hat ja was: ich hab vorweg auch hin und her überlegt. Soll ich echt soviel Sanitärzeug übers Internet bestellen? Ist ja doch ne ganz schön große Summe. Was wenns doch nicht klappt?

Muss aber sagen, dass mich die Ersparnisse sowie die Möglichkeit des TrustedShops dann schlussendlich überzeugt haben.
Und froh bin ich, dass ich bestellt habe!
Und von daher, ist der Beitrag für so manchen, der vielleicht auch ähnliche Überlegungen hat ganz gut, da hier ja grad wirklich viel Erfahrung kund getan wird!

Von daher lieber Troll: voll ins eigene Bein geschossen
13.03.2017 (#34)
was halt einen bissl faden Beigeschmack hat ist dass direkt beim Kaufabschluss ein extra Käuferschutz angeboten wird:


Finanzielle Sicherheit mit Trusted Shops Käuferschutz. Sie können sich bis EUR 20.000,- gegen Verlust Ihrer Zahlung im Fall der Nicht-Lieferung oder nach Rückgabe der Ware absichern, unabhängig von der Zahlungsar


ICH als Kunde denke mir da natürlich meinen Teil wenn ich lese "im Fall der Nicht-Lieferung"...

Welche Nicht-Lieferung? Jeder Normalo würde durchdrehen wenn er 10.000€ zahlt und dann wird nicht geliefert.

Natürlich - auch große Firmen können in die Binsen gehen. Aber das extra anzubieten...
13.03.2017 (#35)
im B2B-bereich ist das üblich..
...du glaubst nicht wieviele bauträger im online-handel einkaufen. die benötigen unbedingt eine treuhandabwicklung ab bestimmte höhen, weil es unternehmensinterne vorgaben sind. es ist nicht unüblich, dass viele shops für haustechnik daher von sich aus auf den treuhandservice hinweisen, ist ja bei heinzungsdisocunt24.de auch so. ausserdem bringt es nix, diesen thread weiter zu treiben, es gibt genug positive erfahrung mit diesem händler. es gibt probleme mit lieferzeiten, was in der branche und der sortimentbreite ja auch üblich ist. aber megabad ist sicher kein dubioser anbieter der geld veruntreut.

der threadersteller ist hier hereingekommen, hat seinen dampf abgelassen und sich nie weider gemeldet. sein ziel hat er erreicht, wenn man nach megabad googelt wird man seine thread-überschrift in der ergebnisliste direkt bei google finden.
16.10.2017 (#36)
Sorry, dass ich den alten Thread wieder nach oben hol. Wir stehen grad vor der Badsanierung. Würde gern bei Megabad oder Reuter bestellen, nur stellt sich die Frage, wie ich einen Installateur finde, der mir das dann auch verbaut Tipps für Graz/Umgebung sind willkommen!
17.10.2017 (#37)
einfach den installateur fragen? bzw kannst ja mit ihm reden, ob er selbst auch anbieten will und wenn megabad halt deutlich drunter ist, ob er das verbauen würde - die dienstleistungszeit bleibt ja bei ihm.
17.10.2017 (#38)
für viele installateure (und andere) ist der handel mittlerweile zum kerngeschäft geworden. der einbau wird da nur mehr als optionale zusatzleistung betrachtet.

aber das meiste kann man sich ohnehin selber einbauen.
17.10.2017 (#39)
Bei uns war es ziemlich mühsam. Dusche bestellt mit der Lieferzeit 1-7 Tage. Im Endeffekt waren es 2 1/2 Monate...
17.10.2017 (#40)
Bei mir war es gerade umgekehrt (megabad). Dusche 3 Wochen Lieferzeit. Nach 10 Tagen geliefert bekommen.
17.10.2017 (#41)
bei mir haben die lieferzeiten gepasst.
ware war spitze, viel geld gespart


Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Hausbau-, Sanierung
next