» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Verteiler Decken-/Fußbodenheizung - Identifikation Heizkreise

6 Beiträge | letzte Antwort 10.10.2018 | erstellt 9.10.2018
Hallo!

Wir wohnen nun mittlerweile seit einigen Monaten in unserem Neubau. Auch wir werden über kurz oder lang nicht daran vorbeikommen unsere Heizung anzuwerfen. Wir haben nun das Problem, dass unser Installateur die Heizkreise im Verteiler nicht beschriftet hat. Das hindert uns zwar nicht daran zu heizen, dennoch wäre es aber recht praktisch zu wissen, welches Ventil zu welchen Raum gehört.

Nachdem wir bislang nur vertröstet werden und im Forum doch der eine oder andere kluge Kopf zugegen ist, möchte ich mir gerne auf diesem Weg Anregungen holen, wie wir die Zuordnung der Heizkreise am effizientesten herausfinden könnten.

Vielen Dank!
9.10.2018 23:04
Einen Kreis nach dem anderen aufdrehen und die anderen dabei geschlossen lassen. Mit einem Infrarot-Thermometer siehst die Unterschiede von beheizt und nicht beheizt noch schneller.
10.10.2018 7:18
Gibt es Fotos als die FBH-Rohre verlegt würden?
MfG
Sektionschef
10.10.2018 8:31


wosishi schrieb: achdem wir bislang nur vertröstet werden und im Forum doch der eine oder andere kluge Kopf zugegen ist, möchte ich mir gerne auf diesem Weg Anregungen holen, wie wir die Zuordnung der Heizkreise am effizientesten herausfinden könnten.


Dem Installateur so lange die Rechnung nicht bezahlen bis er seine Arbeit erledigt hat. Wenn ein Unternehmer so handelt würde ich sehr genau kontrollieren..... Gruss EHD


10.10.2018 11:47


wosishi schrieb: wie wir die Zuordnung der Heizkreise am effizientesten herausfinden könnten.


Einfach: Wenn bekannt ist wie viele Kreise in den einzelnen Räumen sind: Sich vor den Verteiler stellen, der erste Schlauch links ist beispielsweise Heizkreis1 des ersten Raumes gegen den Uhrzeigersinn vom Verteiler weg, der nächste Schlauch kann dann zB Heizkreis 2 vom ersten Raum oder Heizkreis 1 vom nächsten Raum gegen den Uhrzeigersinn sein. Funktioniert solange der Installateur die Leitungen nicht gekreuzt hat (was man normal nicht tut).
10.10.2018 13:06
Danke für die Rückmeldungen!

Werde da wohl mal die Methoden von rabaum und GeorgL kombinieren...


Sektionschef schrieb: Gibt es Fotos als die FBH-Rohre verlegt würden?


Nein, die Rohre der Deckenheizung befinden sich bei uns im Lehmputz und wurden bereits werkseitig verlegt.


eggerhau schrieb: Dem Installateur so lange die Rechnung nicht bezahlen bis er seine Arbeit erledigt hat. Wenn ein Unternehmer so handelt würde ich sehr genau kontrollieren..... Gruss EHD


Rechnungen sind bezahlt. Der Installateur hat allerdings hier im Forum ein ausgezeichnetes Standing.

10.10.2018 13:21


wosishi schrieb: Rechnungen sind bezahlt. Der Installateur hat allerdings hier im Forum ein ausgezeichnetes Standing


... dann kann Mann/Frau nur hoffen, dass der Gute hier mitliest..... Gruss HDE



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]