« Hausbau-, Sanierung

Terrassenüberdachung aus Glas an Unterseite feucht

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  babysnakes
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.11. - 23.11.2022
5 Antworten | 5 Autoren 5
0
Hallihallo,
ich habe mich heute Vormittag sehr gewundert, dass ich Tropfen an der Unterseite unserer Glasüberdachung über der Terrasse bemerkt habe, die auch zu Boden getropft sind (also quasi "Regen" unter Dach).
Nun frage ich mich woher das kommen kann. Dass das Dach irgendwo undicht ist, glaube ich nicht, zumal diese Wassertropfen auf der gesamten Breite von ca. 9m zu finden waren. 
Kann es sein, dass es sich dabei um Kondensat handelt?
Wir haben seit einigen Tagen- wie wahrscheinlich ziemlich viele in Österreich - kaltes, feuchtes Wetter, am Vormittag hatten wir knapp über 0° mit leichtem Schneefall. 
Die Überdachung ist nach drei Seiten offen. 

Ich kann morgen gerne Fotos nachreichen, falls dies zur Analyse beitragen würde.

Was wäre eure Einschätzung?

  •  mattmein
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
22.11.2022 ( #1)
Ist Kondensat, haben wir auch, lässt sich nicht wirklich verhindern, stört mich aber auch nicht.

  •  rabaum
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
23.11.2022 ( #2)
Gerade wenn es so nebelig herumzieht mit völlig gesättigter Luft, kondensiert es dir überall. Das ist bei unserem Glasvordach auch so. Brauchst dir keine Gedanken machen.

  •  babysnakes
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
23.11.2022 ( #3)
Danke für eure Hilfe, dann bin ich mal beruhigt :)



  •  altenberg
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
23.11.2022 ( #4)
Auch bei uns ist es so.

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
23.11.2022 ( #5)
Bei uns ist es sogar beim Lamellendach so 😉



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Fleck vom Kalk-Zementputz auf Lärchenholz
« Hausbau-, Sanierung- & Bauforum