« Innenausbau & Einrichtung  |

Sockelleisten nachträglich fixieren

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  herbiw
  •   Bronze-Award
11.11. - 22.11.2023
10 Antworten | 4 Autoren 10
1
11
Hallo liebes Forum :)
Es geht um Sockeleisten die "leider" mit einem Druckluftnagler befestigt wurden. Vielleicht sind die Wände zu schief, oder es liegt an Putz oder Mauer, aber an bestimmten Stellen lösen sich die Leisten regelmäßig. Natürlich inzwischen gegooglet und scheinbar ist der Druckluftnagler (es wurde als tolle unsichtbare Lösung verkauft) die "schlechteste" Lösung für nachträgliche Änderungen. Wenn etwas geschraubt oder gesteckt ist kann man es viel einfacher demontieren, tauschen,...

Das lässt sich nun nicht mehr ändern, aber die lockeren Leisten sollen nachhaltig fixiert werden - ohne, dass man sie entfernt.

Jetzt stellt sich mir die Frage wie?
Im Internet hab ich "Sockelmauerschrauben" gefunden der Firma Pro-Fix gefunden. ico https://pro-fix.ch/de/produktinformationen/sockelmauerschrauben.html 
Das Video wirkt sehr cool, doch ergeben sich mir 2 Fragen:

Kennt das Produkt jemand? Ich finde dazu weder Bewertungen noch ähnliche Produkte... das finde ich seltsam.

Grade im Video das diese Sockelmauerschrauben bewirbt kommt als Alternative vor, dass man die Sesselleisten durchbohrt den Dübel durchsteckt und einer gewöhnlichen Schraube 
 fixiert. Das verwundert mich, da ich gedacht hätte, dass dafür die Leisten entfernt werden müssen, da ich nicht im Dübeldurchmesser die Leiste durchgeborht hätte. Wäre das die bessere (billigere) Lösung?

Freue mich über Erfahrungen und Ideen! Danke :)

  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
11.11.2023  (#1)
Hi
Was für a Mauer hast Du denn?
LG

1
  •  Solarbuddys
  •   Gold-Award
12.11.2023  (#2)
Keine Ahnung wie weit sich die Sockelleisten loesen aber ich klebe seit ca 10Jahren jegliche Sockelleisten nur noch 

Die ganzen Clipsdingerhalterungen 🙈 - ich hab bis dato noch nie eine Sockelleiste kurz runtergeben muessen weil ich dahinter was machen musste

Altbau/Neubau - Kunststoff/Holz(MDF),Alusockelleisten.... Montagekleber und gut is.


1
  •  BungalowImGruen
  •   Bronze-Award
12.11.2023  (#3)

zitat..
Solarbuddys schrieb: Montagekleber und gut is.

Hätt ich auch gesagt! 😉


1


  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
12.11.2023  (#4)
Morgen
habs überall Clips, hab aber auch a Fertigeteilholzhütte 😁

Kommt ned oft vor, aber in seltenen Fällen willst a Kabel dahintermankeln oder irgendwelche Haarbüschel der Weibsen verfangen sich da so deppad, dass der Staubsauger sie ned einsaugen kann...

zitat..
Solarbuddys schrieb: ich hab bis dato noch nie eine Sockelleiste kurz runtergeben muessen weil ich dahinter was machen musste

geht ja auch ned, ohne daßt an Ziegel in der Hand hast 🙈

Hab bei der Schwiegermudda die Sesselleisten gepickt, ging ganz gut aber WEHE, da verrutscht was...


zitat..
Solarbuddys schrieb: ich klebe seit ca 10Jahren jegliche Sockelleisten nur noch

Wie fixiertst Du die so, dass der Kleber gschteit trockenen kann UND die ned verrutschen?

LG




1
  •  herbiw
  •   Bronze-Award
12.11.2023  (#5)

zitat..
kraweuschuasta schrieb:

Hi
Was für a Mauer hast Du denn?
LG

Gute Frage natürlich. Wiederberger Ziegel mit 2 cm Putz


1
  •  herbiw
  •   Bronze-Award
12.11.2023  (#6)

zitat..
Solarbuddys schrieb:

Keine Ahnung wie weit sich die Sockelleisten loesen aber ich klebe seit ca 10Jahren jegliche Sockelleisten nur noch 

Die ganzen Clipsdingerhalterungen 🙈 - ich hab bis dato noch nie eine Sockelleiste kurz runtergeben muessen weil ich dahinter was machen musste

Altbau/Neubau - Kunststoff/Holz(MDF),Alusockelleisten.... Montagekleber und gut is.

D.h. einfach Bissal Montagekleber zwischen Wand und Sockelleisten reindrücken, andrücken und gut ist?

Die darf man dann aber wirklich nie entfernen wollen *gg*


1
  •  Solarbuddys
  •   Gold-Award
12.11.2023  (#7)

zitat..
kraweuschuasta schrieb:

Morgen
habs überall Clips, hab aber auch a Fertigeteilholzhütte 😁

Kommt ned oft vor, aber in seltenen Fällen willst a Kabel dahintermankeln oder irgendwelche Haarbüschel der Weibsen verfangen sich da so deppad, dass der Staubsauger sie ned einsaugen kann...

──────
Solarbuddys schrieb: ich hab bis dato noch nie eine Sockelleiste kurz runtergeben muessen weil ich dahinter was machen musste
───────────────

geht ja auch ned, ohne daßt an Ziegel in der Hand hast 🙈

Hab bei der Schwiegermudda die Sesselleisten gepickt, ging ganz gut aber WEHE, da verrutscht was...

──────
Solarbuddys schrieb: ich klebe seit ca 10Jahren jegliche Sockelleisten nur noch
───────────────

Wie fixiertst Du die so, dass der Kleber gschteit trockenen kann UND die ned verrutschen?

LG

😂😂 Ziegel und Sockelleiste kann ma gut trennen - MULTITOOL - von oben Flach runterarbeiten
Bzw waunst in Ziegel in der Hand hast , musst eh mit Maurer diskutieren 😉

Grundsaetzlich schon mal den richtigen Kleber nehmen mit guter /schneller Anfangshaftung. Da kann man noch angenehm schieben aber haelt schon gut. Und Kleber nur Mittig/Unterhalb wellenartig auftragen damit wenig/nix beim Andruecken nach oben quillt 🤡

Und wenn eine Wand mal nicht Pipifeon gerade ist und etwas buckeliger dann nach dem Kleben halt a Gewicht (Schwere Esterhazytorte, Amboss, Schwiegermutter oder nen Sack Elektrikergips) an die Sockelleiste gegen die Wand druecken (24h warten) und das Ding kommt nur noch runter WANN DU WILLST 😁

ico https://www.hornbach.at/p/uhu-montagekleber-universal-440-g/5071676/
Ich nehm gerne den bzw den gleichen von Pattex, Horny hat oft versteckt (nicht wo die Kleber sind) - kauf 2 zahl 1 

Wenn ich etwas schwereres Klebe dann gern auch mal den ULTRA dieser Serien, kostet ca 30% mehr 

2
  •  Solarbuddys
  •   Gold-Award
12.11.2023  (#8)

zitat..
herbiw schrieb:

──────
Solarbuddys schrieb:

Keine Ahnung wie weit sich die Sockelleisten loesen aber ich klebe seit ca 10Jahren jegliche Sockelleisten nur noch 

Die ganzen Clipsdingerhalterungen 🙈 - ich hab bis dato noch nie eine Sockelleiste kurz runtergeben muessen weil ich dahinter was machen musste

Altbau/Neubau - Kunststoff/Holz(MDF),Alusockelleisten.... Montagekleber und gut is.
───────────────

D.h. einfach Bissal Montagekleber zwischen Wand und Sockelleisten reindrücken, andrücken und gut ist?

Die darf man dann aber wirklich nie entfernen wollen *gg*

Zum Entfernen das bei jedem Heimprofi nicht fehlend duerfende Multitool verwenden 😁 


1
  •  Solarbuddys
  •   Gold-Award
12.11.2023  (#9)

zitat..
herbiw schrieb:

──────
kraweuschuasta schrieb:

Hi
Was für a Mauer hast Du denn?
LG
───────────────

Gute Frage natürlich. Wiederberger Ziegel mit 2 cm Putz

Gibt Kleber fuer saugende /Nicht saugende Materalien - aber der verlinkte Kleber deckt eh so ziemlich alles ab 


1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
22.11.2023  (#10)
Morgen

Ajo weils grad nebenan diskutiert wird:

Deshalb hab ich u.a. clips 😄
ico https://www.energiesparhaus.at/forum-boden-uneben-oder-sockelleisten-nicht-richtig-montiert/75411

LG

1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Hilfe unser Fliesenleger hat die Fugen versaut :(