» Diskussionsforum » Bauforum

Schlauchbox auf WDVS befestigen

Teilen: facebook    whatsapp    email
15.9. - 16.9.2020
9 Beiträge | 7 Autoren
Liebe Profis, ich finde mich einfach nicht zu Recht. Wir haben von Gardena die Wand-Schlauchbox, wo man den Schlauch abrollt und die sich dann selbst wieder aufrollt. Wiegt c.a. 20kg (+Belastung durch das ausziehen des Schlauchens).

Ich habe 20cm EPS geklebt&gedübelt auf meiner Ziegelwand. Mit welchen Dübeln kann ich die Wandbox (hat 4x 8er Schrauben) stabil und dauerhaft an der Wand befestigen? Im Baumarkt finde ich nur Billigdübel bis 8kg - selbst wenn ich das x4 rechne ist mir das zu wenig, durch die Belastung beim rausziehen des Schlauches. Im Internet finde ich irgendwie nur WDVS Dübel, die helfen mir ja nix.

Hat jemand einen Tipp?

 
 
15.09.2020
Das wirst schon in der Wand selber befestigen müssen, oder verstehe ich deine Frage gerade nicht richtig?
15.09.2020
Hi,
wir haben das mit Fischer Thermax 8/180 M6 gelöst. 

https://www.fischer.at/de-at/produkte/befestigung-an-wdvs-daemmung

LG
16.09.2020
Die Befestigung hält nur, wenn sie am Ziegel passiert.
Entweder mit dem Thermax-WDVS-System oder mittels Gewindestangen einkleben. Was anderes käme mir nicht in Frage.


16.09.2020
Was Du brauchst, nennt sich Abstandmontagesystem.
16.09.2020
Mir ist das zu riskant eine 20kg Schlauchbox plus die Belastung beim ausziehen des Schlaches auf die Fassade zu hängen.
Bin aber generell ein "Schisser" wenns darum geht die Fassade anzubohren.
Vorallem wenn dann die Box mal ausgedient hat und eine andere Box andere Bohrlöcher hat...
Da ich aber auch eine Schlauchbox haben möchte, hab ich mich um Alternativen bzgl. der Befestigung umgeschaut.
Werde wohl einen Steher aus Holz oder Edelstahl zum Haus stellen und das ganze darauf montieren.

Quelle der Bilder: Internet

Schlauchbox auf WDVS befestigen


Schlauchbox auf WDVS befestigen
16.09.2020
steht alles hier: http://www.heimwerkerking.ch/2015/07/10/gardena-schlauchbox-an-einer-aussenisolierten-wand-befestigen/
16.09.2020
ich hab mir auch vor der Fassade ein verzinktes 12er Rohr einbetoniert und die Schlauchbox darauf befestigt.

Bei der Garden Schlauchbox wird dir ziemlich sicher irgendwann der Halter porös werden, und dann hast du die Löcher von dem Kunststoff Teil in der Fassade, und musst hoffen; das Gardena noch den selben Halter für die Schlauchbox mit dem selben Lochabstand anbietet.
16.09.2020


clehn8ok schrieb: Bei der Garden Schlauchbox wird dir ziemlich sicher irgendwann der Halter porös werden, und dann hast du die Löcher von dem Kunststoff Teil in der Fassade, und musst hoffen; das Gardena noch den selben Halter für die Schlauchbox mit dem selben Lochabstand anbietet.

jo mei, wenn es danach geht dürfte man gar nix an die Fassade montieren. Keine Hausnummer, Postkastl, Lampen, Sat, Schüssel, Markise, etc. selbiges IM Haus

Wenn die Schlauchbox ausgedient hat kauft man sich entweder wieder eine ähnlich große die die vorhandenen Löcher überdeckt oder - wenn sich das nicht ausgeht - montiert eine Zwischenplatte oder putzt die Löcher zu. 😀
16.09.2020
Wollt ich auch schreiben... Zwischenplatte anschrauben geht immer... :)



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum