» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Neura Insolvenz - Was tun bei WP Schaden

64 Beiträge | 13.10.2016 - 31.8.2019
Habe diese Woche erst mitbekommen, dass der Wärmepumpen Hersteller Neura wohl seit Mai 2016 insolvent ist.

Wir haben eine Neura Wasser/Wasser WP, welche außen im Garten steht (Propan als Kältemittel). Und wir sind auch bautechnisch darauf angewiesen, dass die WP weiterhin dort steht und keinesfalls im Haus sein sollte.

Nun funktioniert alles seit 7 Jahren bestens, nur kann sich das ja leider auch ändern.
Meine Fragen nun:
Kann man eine WP denn praktisch immer irgendwie wieder zum Laufen bringen, auch ohne die Original Ersatzteile des Herstellers?
Ein Austausch des Geräts wäre schwer, denn ich fürchte, dass es kaum/keine Hersteller mehr von Wasser/Wasser WP mit Außenaufstellung gibt.

Restersatzteile auf Vorrat zu kaufen ist wohl sehr spekulativ.



 
5.7.2017 12:11
Wennst nicht auf webdialog.at kommst, kommst nicht auf deine heizung.
6.7.2017 7:40
Guten Morgen "altenberg"

vielen Danke für deine Antwort.

Ich versuche es nochmals zu erklären...

wenn ich in meinem Heimnetzwerk bin und die IP-Adresse meiner Heizungssteuerung eingebe IP-Adresse+ ":8080" dann komme ich zur gewöhnlichen Anmeldung meiner Heizung...der Einstieg klappt wunderbar.

Wenn ich mich jedoch nicht in meinem Heimnetzwerk befinde, dann kann ich nicht mal www.webdialog.at aufrufen, also ich komme auch nicht zu der Einstiegsmaske für die Heizung!
lg Wolfgang
6.7.2017 15:55
altenberger hat es schon richtig geschrieben.

www.webdialog.at war (vermute ich zumindest) eine Möglichkeit für Kunden der WP übers Internet auf die WP zuzugreifen. Du hattest wohl einen Login und ein Passwort und dieser war mit deiner WP verknüpft. Da es die Homepage und die dahinter stehende Datenbank nicht mehr geben wird, gibt es für dich auch keine Möglichkeit auf diesem Wege auf deine WP zuzugreifen.

Es lässt sich wohl trotzdem einrichten, dass du übers Internet auf deine WP zugreifst. Wende dich am Besten an einen IT-Betrieb in deiner Nähe. Die können dich sicher gut beraten, alles sicher einrichten und werden jetzt kein Vermögen verlangen.

Wenn du einen IT-Admin im Freundeskreis/Familie hast, sollte der das auch können.
6.7.2017 22:13
Wenn du aus OÖ bist könnte ich dich da auch unterstützen...
10.7.2017 13:23


Ich versuche es nochmals zu erklären...


Ich habs schon verstanden...

Die genau Erklärung dazu hat dir eh Baumau gegeben.
14.9.2017 13:41
Webdialog
hallo zusammen,

kann mir jemand von euch in kurzen worten sagen wie ich gleich nochmal den den weblogin hin bekomme. da war doch irgendwas mit java.
wenn ich mich recht erinnere jave 6 un d dann die ip der wärmepume ... über hilfe würde ich mich sehr freuen.
mfg
1.10.2017 10:44
Hallo Zusammen!

Zuerst mal die Antwort auf die letzte Frage:
Du musst den IP Adresse/neura eingeben.
Z.B.: 192.168.1.5/neura
Dann wird eine Applikation in Java 6 gestartet und du kommst dann zum Login wo der Standard User eingegeben wird.

Ich habe eine NEURA Luft Wärmepumpe Nano L 14 EuC (2013 installiert) und jetzt habe ich anscheinend ein Problem die Anlage zu starten. Das Bedienteil TRS11 zeigt nur den ersten Dialog „Neura Webdilog“ an und kommt nicht in den normalen Betriebsmodus. Jetzt ist die Vermutung auf die SD Karte oder Platine in der Luft Wärmepumpe. Die Fa. M-Tec muss einen Servicetechniker schicken um eventuell die SD Karte oder die Platine zu tauschen. Jetzt könnt ihr euch vorstellen was die Anreise von Oberösterreich nach Kärnten kosten wird.
Gibt es eventuell jemanden von euch der schon mal bei der Firma Neura als Servicetechniker gearbeitet hat und in der Nähe von Klagenfurt ist? Oder hat jemand von euch ein Adminpasswort, so dass ich eventuell selbst eine Diagnose machen kann? Wenn jemand in der Nähe von Kärnten/Klagenfurt ist und mir helfen kann dann würde ich mich auch entsprechend erkenntlich zeigen.

Ich hoffe, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann.

Beste Grüße
Dank
2.10.2017 12:18
Wir haben unsere Neura von Mochart in Köflach. Lt. Auskunft können die auch in Zukunft supporten. Vielleicht fragst einmal dort nach.
13.10.2017 21:57
Hallo Rated_R
Bei mir ist eine Neura NDA Premium ausgefallen. Das N-TOUCH verbindet sich nicht mehr mit der WP. Auch über den Webdialog ist keine Zugriff mehr auf die WP möglich. Auch über die Anwahl der IP Adresse kommt man nicht mehr auf die Anlage. Gibt es hier noch eine Möglichkeit sich in die Anlage neu einzuwählen um die Störung einzusehen?
11.12.2017 22:27
Hallo,
hat nun jemand den Usernamen und das Passwort für den Admin raus bekommen. Ich habe auch eine Anlage von NEURA und muss was einstellen.
Gruß
Sylvio
14.2.2018 2:36
Hallo,
ich wollte erstmals meinen Zugriff innerhalb des Heimnetzwerkes auf meine Neura WP einrichten. Komme aber nur bis zum Login über IP Adresse/neura.
Den user:user und das PW:1234 habe ich probiert, kann aber keine Verbindung herstellen. Hat hierzu eventell jemand einen Tipp?
Gruß
Stephan
2.3.2018 9:25
Hallo!
Ich bin im Besitz einer Solewärmepumpe Neura "Europa" ProS18EuP mit Zentralsteuerung Europa EuP, Inneneinheit Optima 22 für 1 Wohneinheit und die Steuerung erfolgt über das Raumregelgerät TRS 11. Seit 1.3.2018 bekomme ich am TRS 11 die Fehlermeldung "Grenztemperatur erreicht". Was kann die Ursache dafür sein? Wie kann ich diesen Fehler beheben?
Beste Grüße
Herbert
7.5.2018 19:15
Ich hab die Zugangsdaten für den System-Zugang herausgefunden. Falls jemand Interesse an den Neura bzw. Keba Administrator Zugang hat kann er sich gerne bei mit mittels PN melden!
8.5.2018 5:35
Hallo mpachoin,

ich hätte Interesse an den Zugangsdaten! Wenn Sie mir diese bitte an wolfgang.ofner@gmx.at zusenden könnten!?

Ich habe übrigens auch bereits das Problem mit dem fehlerhaften Fernzugriff über Smartphone auf die Heizungssteuerung hinbekommen...Grund war eine fehlerhafte Einstellung mit port forwarding am Router! :)

Ansonsten wäre ich noch dankbar über Kontakte etwaiger Firmen zwecks Wartung/Servicierung von Neura Luftwärmepumpen!

Besten Dank!
10.10.2018 14:53
Hallo mpachion,
auch ich hätte Interesse an den Zugangsdaten... bin schon verzweifelt auf der Suche. Denn nur mit dem Adminlogin hat man auch die Möglichkeit einzelne Verbraucher direkt zu schalten bzw. die Relais anzusteuern.

Ich habe ausserdem das Problem, dass das JavaApplet bei mir nur mit der uralten Runtime 6 läuft. (bzw die userautentifizierung). Mit den aktuellen Systemen komme ich nur mehr erfolgreich über die Mobilewebsite  http://192.168.xx.yy/neura/mobile/..... ; auf den Server.

Ich habe die mal die SD-Karte mit dem gesamten uboot-linuxsystem geklont (würde ich auch jedem empfehlen, denn bei mir hat die originale SD-Karte schon mal den Geist aufgegeben - kein wunder bei dem permanenten schreiben von linuxlogs auf die Karte)
Wenn man das image entpackt kommen folgende partitionen zum vorschein:
0.img   Linux                        ca. 429MB
1.img   Solaris x86/Linux swap  ca. 57MB
2.img   Linux                          ca. 1.439 GB
3                                           ca. 141 MB
mountet man die einzelnen Partitionen, so findet man unter anderem die bif.log. Sieht man in diese Dateien rein, dann taucht eine ewig lange History auf (beginnend bei 2010, obwohl ich meine webdialog erst 2013 gekauft habe). dort habe ich zumindest herausgefunden das es folgende User geben muß:
"neura",
"root",
"process"
scheinbar ist auch die software seit dieser Zeit öfter aktualisiert worden. (Version 506g zu Anfang und aktuell seit 2013: Version 511q

Es würde mich wirklich weiterbringen wenn ich vollen Zugang auf mein Wärmpumpensystem hätte.

Zur Info: Seit der Inbetriebnahme hatte ich fogende Probleme:
Gleich zu Anfang war der Ringkerntransformator neben der Webdialogplatine/Steuerplatine defekt und lieferte keine Spannung mehr.
Im darauffolgenden Jahr war der Sanftanlaufschalter für den Kompressor defekt. (ebefalls keine Ausganggspannung mehr zum Kompressor) -> am Display " Tarifabschaltung" und gefallene Sicherung -> Sanftanlauf erneuert -> wieder alles OK
Dann zunhehmend ausfälle des Webservice,  Webserver nicht vorhanden, keine IP Adresse etc. Lies sich oft nach mehrerern Neustarts der ganzen Anlage wieder beheben. Da der Ausfall immer öfter kam -> hatte ich die Idee die SD-Karte sicherheitshalber einmal zu klonen ...


9.11.2018 16:13
Hallo,

ich vermute mal folgendes: Auf einer Partition sollte es den Ordner /etc/ geben. Dort gibt es 2 Dateien (passwd und shadow). Hier sind die Passwörter verschlüsselt enthalten.

Ich habe auch Interesse daran. Könntest Du mir den Inhalt schicken?
12.11.2018 20:03
Hallo, soweit ich mich erinnern kann waren da die user und root passwörter vom linux drinnen, das waren aber nicht die user der webplatform.
Aber ich werde die Tage nochmal nachsehen...
2.4.2019 11:49
Hallo, auch ich suche auch eine Firma, die die Neura Wartung übernimmt, wohne in Graz. Habe eine Neura L14EuC-n. M-Tec ist ja etwas weit weg, und 395.-€ /Jahr für einen Wartungsvertrag, wo keine Reparaturen dabei sind, ist etwas viel, oder? Wie kommt man in die Heizugssteuerung rein, nachdem webdialog.at stillgelegt wird? Danke für Hilfe

Markus
2.4.2019 12:21
@Martin_B: nachdem Du das selbe Gerät hast, wie ich: hast Du inzwischen einen Techniker bzw. eine Möglichkeit, in die Steuerung per PC einzusteigen, gefunden? Wo kann man die Software bekommen? private Nachrichten sind in diesem Forum ja leider deaktiviert, deshalb hier meine mail: markuswllr@gmail.com. 

Grüße

Markus
1.5.2019 9:30
Hallo zusammen, wer die Zugangsdaten benötigt soll sich bitte an folgende email wenden: board@pachoinig.com.

PS: ich gebe keinerlei garantie und support, es sollte also jeder selbst wissen was er tut :)
31.8.2019 15:06


mpachoin schrieb: Ich hab die Zugangsdaten für den System-Zugang herausgefunden. Falls jemand Interesse an den Neura bzw. Keba Administrator Zugang hat kann er sich gerne bei mit mittels PN melden!

M


mpachoin schrieb: Hallo zusammen, wer die Zugangsdaten benötigt soll sich bitte an folgende email wenden: board@pachoinig.com.

PS: ich gebe keinerlei garantie und support, es sollte also jeder selbst wissen was er tut :)



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum