» Diskussionsforum » Forum zum Forum

Gelöst Mobile Ansicht - ginge es breiter?

35 Beiträge | 23.12.2018 - 6.1.2019
libes esh forum,
in der mobilen ansicht (android, chrome) sind fast 1/4 der fläche ungenutzt. wäre es möglich die ganze breite zu nutzen? die schroll top/bottom buttons könnte man "gleitend" machen oder ins top menu ganz oben integrieren, da dieses ohnehin immer angezeigt wird.

frohe weihnachten!

[Gelöst] Mobile Ansicht - ginge es breiter?
[Gelöst] Mobile Ansicht - ginge es breiter?
[Gelöst] Mobile Ansicht - ginge es breiter?


 
28.12.2018 15:16
Mir persönlich ist der crawler ja egal, ich schau mir nur den eingeloggten Zustand an. 

Ich hab beruflich auch viel mit legacy Systemen zu tun und das ist dann leider oft nur ein gepatche, Hauptsache es geht irgendwie. Meine Meinung kennt ihr ja, ich werd trotzdem Verbesserungsvorschläge bringen. 

Die css sprites werden hier nicht viel bringen, so viele Icons gibt's ja nicht, da wäre ein besserer Cache sinnvoller und weniger Aufwand. Aktuell fragt der cache bei jedem Aufruf nach ob das Element noch gültig ist und nimmt es dann aus dem Cache. Das ist aber langsam, wenn auch Ressourcen schonend. Besser wäre eine lange Cache Zeit und wenn sich etwas verändert hat dann erkennt es der Browser an einer neuen Signatur im file. 
28.12.2018 15:36


energiesparhaus schrieb: @austriansales: Man hinkt nicht ein paar Jahre hinterher, man versucht eine Lösung zu finden die dem Google Mobilcrawler auch gefällt.


mMn baut man ja kein System für einen Crawler etc. sondern ein System für den User und das sollte auch Priorität haben.
28.12.2018 16:28
Das stimmt grundsätzlich schon, aber auf welchem Weg haben die meisten von uns hierher gefunden?
Irgendwann hatten z. B. wir eine Suchanfrage, und die Suchmaschine warf eine energiesparhaus-Seite aus. 
Wenn nun die energiesparhaus-Seiten weit hinten gereiht werden – wie viele scrollen sich von Seite zu Seite, wenn bei google doch angeblich die besten Treffer auf den ersten Plätzen zu finden sind?
28.12.2018 16:33


Vardi17 schrieb: Das stimmt grundsätzlich schon, aber auf welchem Weg haben die meisten von uns hierher gefunden?
Irgendwann hatten z. B. wir eine Suchanfrage, und die Suchmaschine warf eine energiesparhaus-Seite aus. 
Wenn nun die energiesparhaus-Seiten weit hinten gereiht werden – wie viele scrollen sich von Seite zu Seite, wenn bei google doch angeblich die besten Treffer auf den ersten Plätzen zu finden sind?


 das eine schließt ja das andere nicht aus... es heißt ja nicht, dass man durch Verwendung aktueller Technologien automatisch von google negativ bewertet wird, ganz im Gegenteil.


28.12.2018 17:43
@bloom: Sowohl Google als auch die Literatur sagen halt, dass zuerst das Wasserfalldiagramm reduziert werden muss bevor man die einzelnen Ressourcen optimiert. Die Verringerung der Anfragen an den Server sollte schon das erste Ziel sein vor der weiteren Optimierung. Das Cachen bringt ja für den Crawler nichts. Die Geschwindigkeit bei echten Nutzern ist ja OK, nur der Crawler mag nicht so lange warten.
Die Diskussion, dass man nur für die User optimieren sollte und nicht für Google wollen wir eigentlich nicht führen, für uns sind neue Besucher wichtig und die kommen nun mal von Google.
28.12.2018 17:59
{[(Wir kamen nicht von Google )]}
29.12.2018 9:51


energiesparhaus schrieb: da es dann sicher User gibt die das Menü doch wieder gerne hätten


könnte man eine statistik erstellen, wer von den angemeldeten usern auf die weblinks im linken "menu" drückt?
ich selbst hatte nur anfangs mal aus interesse da etwas geschaut. seit 2 jahren habe ich da sicher nichts gedrückt.
ich denke, so gehts den meisten aktiven usern hier, dass das linke menu überflüssig ist. aber ist nur eine mutmaßung. ein simple statistik über 1 (?) monat würde das offenbaren.
(also bevor man sich anschickt etwas umzubauen, schauen wir mal, was wir tatsächlich benutzen und brauchen)
1.1.2019 13:03
Wir haben nun testweise wieder auf das Fluid-Design umgestellt anstatt den fixen Layout-Breakpoints. Für den Mobilcrawler scheint auch bei den früher für ok befundenen Breakpoints die Seitenbreite nicht zu passen. Nachdem wir es dem Google Crawler anscheinend derzeit ohnehin nicht recht machen können wir auch das für die User bessere Layout verwenden.
1.1.2019 14:22
Wenn ich jetzt auf
"Foren gelesen" drücke,  geschieht nichts!  Nur das Dradiwaberl läuft. Handy Android. 
1.1.2019 16:16
in der vertikalen ist es jetzt super 👍
in der horizontalen gingen noch ein paar pixel mehr.
trotzdem besten dank!! ❤️
1.1.2019 16:49
@altehuette: Danke, ist erledigt! Bitte für Fehler immer einen neuen Thread aufmachen, damit wird das abarbeiten erleichtert.
1.1.2019 17:23
Aha, dachte, dass es mit dieser Umstellung zu tun hatte, darum habe ich gleich hier geantwortet.
1.1.2019 20:22
Irgendwie krieg ich jetzt die Auf /Ab - Pfeile nicht in allen Threads... kommen die vlt erst ab einer gewissen Anzahl an Beiträgen?
https://www.energiesparhaus.at/forum-unterbau-garagennebentuere/52373
Hier krieg ich zB nix... iOS 12.1.2
1.1.2019 21:32
Ja kommen erst wenn man eine bestimmte Strecke scrollen muss um nach unten zu kommen. 
6.1.2019 13:33
Zum Threadabschluss: Es schaut jetzt wieder gut aus für den mobilen Google Crawler. Da wir gute Tipps erhalten haben hier (für alle die es interessiert) die Maßnahmen die zum Erfolg geführt haben:

1. Minimierung des Wasserfalldiagramms bzw. der Roundtripps beim Laden (interessanterweise mag der Crawler es nicht, 20 1k-Grafiken zu laden, hat aber mit einer 200k-Spritedatei kein Problem. Es scheint sich zu bestätigen, dass die gleichzeitig für den Download geöffneten Pipes ein wichtiges Kriterium für die Mobilfähigkeit darstellen, die Größe der Dateien aber nur eine untergeorednete Rolle spielen. Das dürfte das Bild Mobilbrowser+LTE-Netz ziemlich gut abbilden. Jedenfalls lädt der Mobilcrawler jetzt wieder alle Ressourcen vom Server und bricht nicht vorzeitig ab.

2. Außerdem haben wir noch die serverseitige gzip-Komprimierung aktiviert, um die Zeit für den Dateitransfer zu reduzieren. Wichtig scheint hier auch die Komprimierung der Dateien zu sein, an die man nicht sofort denkt (konkret js, css, svg).


Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Forum zum Forum