» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

KNX Frage, MDT Glastaster Smart

6 Beiträge | letzte Antwort 18.3.2019 | erstellt 18.3.2019
Guten Morgen,
ich schreib mal lieber hier als im KNX Forum. Hier werden Anfängerfragen eher verziehen.
Bin Neuling im Thema, mein Elektriker zeigt mir an einem Beispiel, was ich tun soll und ich ziehe das dann in die Breite. So langsam fange ich an die Logik zu verstehen.
Hab am WE meine ersten Erfahrungen mit dem Glastaster Smart 2 von MDT gemacht. Klappt soweit ganz gut. Ich hänge aber bei der Statusanzeige.
Genauer: Einstellung im Standby von den Statusanzeigen habe ich gefunden und ist auch unproblematisch einstellbar. Ich bekomme es aber nicht hin, den CO2 Wert meines Sensors anzeigen zu lassen. (Einheit stellt der Glastaster zur Verfügung, wird angezeigt, Wert ist aber auf Null) ich hatte gedacht, ich mache eine Gruppenadresse und schmeiß den Messwert vom Sensor mit dem Statuswert vom Taster zusammen.

 
18.3.2019 11:10
Ich weiss jetzt nicht mehr ganz genau, aber ich meine, dass ich mir den kompletten Text inkl. der Einheut als String auf eine GA lege und diese dann einfach für den Statustext einsetzt. bzw. hab ich sogar zwei Zeilen im Einsatz.
Die Texte selber befüllt eine Logik, da ich eigentlich 4 Werte abwechselnd anzeigen lasse. Oben abwechselnd Innen- und Aussentemperatur und unten der aktuelle Strombezug aus dem Netz und aktuelle Einspeisung ins Netz.
18.3.2019 11:59

KNX Frage, MDT Glastaster Smart
ich habe mit dem "Statuswert" gearbeitet. Kann es sein, dass ich den "Statustext" zusammen mit dem Messwert in eine Gruppenadresse packen muss?
18.3.2019 13:22
Passen die einheitn zusammen? Dpt sind gleich wie beim Sensor?.. hab zwar zaus einen Glastaster 2 Smart hängen aber zeig keine Statuswerte an und meine Co2 werte kann zeigen meine Elsner selber an


18.3.2019 14:29
habs hinbekommen. Hab zum ersten mal die Funktion über die rechte Maustaste "Verbinden mit" genutzt und es mit einer vorhandenen Statusabfrage verknüpft. Ich sehe da eigentlich keinen Unterschied zu vorher, aber egal, die Werte werden angezeigt. Ist übrigens schon der Statuswert den man verknüpfen muss.
Grundsätzlich finde ich die Stanby Info eine schöne Sache, gibt immer Uhrzeit und Temp und wenn ich einen CO2 Sensor im Raum habe auch noch CO2 und Luftfeuchte. Es wird. Und meine Frau ist mir der Bedienung auch zufrieden, was will ich mehr.
Als nächstes muss ich mal mit verschiedenen Modi beschäftigen (Tag und Nacht und Wechsel zwischen automatischer und manueller Beleuchtung).
18.3.2019 16:54


uzi10 schrieb: Passen die einheitn zusammen? Dpt sind gleich wie beim Sensor?


Ich kann mich jetzt täuschen.
In einer Gruppenadresse kann man eh nur Objekte zusammenführen, die auch zusammen passen.


alpenzell schrieb: Hab zum ersten mal die Funktion über die rechte Maustaste "Verbinden mit" genutzt und es mit einer vorhandenen Statusabfrage verknüpft.


Vermutlich wurde mit der Funktion das korrekte Objekt auf "Senden " gesetzt.
18.3.2019 17:01
Klar man kann nur die richtigen dpts verbinden.  max dateiformat mit punkttrennung usw.

Kann auch sein dass ein Objekt auf Lesen gesetzt wurde, damit es auslesbar auf Anfrage ist



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum