« Heizung, Lüftung, Klima

KNV S1155/S1255 Modbus TCP - erste Schritte

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2 ...... 3 ... 21  22  23  > 
  •  dkmh
9.12.2019 - 25.1.2023
447 Antworten | 57 Autoren 447
20
20
Bei mir läuft seit letzten Freitag eine neue KNV S1255 und ich wollte mal über meine Erfahrungen zum Thema Modbus TCP berichten, weil es ja eine der Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger ist und vielleicht den einen oder anderen interessiert.

Allzu weit bin ich noch nicht gekommen, aber grundsätzlich läuft es, man kann jetzt ohne extra Zubehör direkt übers lokale Netzwerk die Betriebsparameter abfragen (ändern habe ich noch nicht versucht)

Ablauf: 
1. Wärmepumpe ins Netzwerk bringen (WLAN oder Kabel)
2. Modbus TCP im Menü aktivieren
3. IP Adresse der Wärmepumpe herausfinden (Hab ich im Menü nirgends gefunden, also entweder übers Routerinterface oder per Netzwerkscanner)
4. Mit Modbus TCP client verbinden (ich hab https://www.modbustools.com/modbus_poll.html verwndet zum testen ob die Verbindung grundsätzlich klappt)
  - beim verbinden einfach "Modbus TCP/IP" und die IP Adresse und port 502 einstellen.
  - über das selbe tool kann man auch register abfragen siehe https://www.modbustools.com/quickstart.html

Was man dazu noch braucht ist die Registerbeschreibung, da hab ich mich an folgendes gehalten (Beitrag von sisasole):

https://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/221748/Neue-Nibe-S-Serie-Wer-hat-Infos-Lohnt-sich-das-warten-?page=2

Bei den Registern ist der typ zu beachten (holding/input)
Allerdings bekomme ich bei manchen Registern keine Werte, bin mir nicht sicher ob die Liste korrekt und komplett ist.

Aber auf den ersten Blick schaut das alles gut aus, eine gute Lösung für die lokale Einbindung der Wärmepumpe.

  •  dkmh
9.12.2019 ( #1)
Hier nochmal die Registerliste für die S1155/S1255 aus dem HTD Beitrag:

Modbus parameters, NIBE S‐series Version 1937‐1
S1155/S1255 ID Register Size Unit Factor Mode
BT1 Outdoor sensor 1 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT2 Supply 5 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT3 Return 7 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT6 HW‐Load 9 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT7 HW‐Top 8 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT10 Brine in 10 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT11 Brine out 11 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT 12 Condensor supply 12 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT14 Hot gas 13 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT15 Liquid line 14 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT17 Suction gas 16 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT29 Compressor sensor (only Fxx55) 86 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT25 External supply 39 fc04 inputregister s16 °C 10 R
BT50 Room sensor 26 fc04 inputregister s16 °C 10 R
GP1 HM‐pump 1102 fc04 inputregister u8 % 1 R
GP2 Brine‐pump 1104 fc04 inputregister u8 % 1 R
Compressor EP14 on/off 1100 fc04 inputregister u8 n/a 1 R
Compressor frequence (only FXX55) 1046 fc04 inputregister u16 Hz 10 R
Compressor starts 1083 fc04 inputregister s32 n/a 1 R

Common ID Register Size Unit Factor Mode
Min supply line 34 fc06/16 holdingregister s16 °C 10 R/W
Max supply line 36 fc06/16 holdingregister s16 °C 10 R/W
Calculated supply line 1017 fc04 inputregister s16 °C 10 R
Heating curve 26 fc06/16 holdingregister s8 n/a 1 R/W
Offset curve 30 fc06/16 holdingregister s8 n/a 1 R/W
Degree minutes 18 fc06/16 holdingregister s16 n/a 1 R/W
Own curve +30=29 ‐30=45 39‐45 fc06/16 holdingregister s8 °C 10 R/W
Comfort hot water 56 fc06/16 holdingregister s8 n/a 1 R/W
Alarm number 1975 fc04 inputregister u16 n/a 1 R
Reset alarm 22 fc06/16 holdingregister u8 n/a 1 R/W
Alarm action heat 196 fc06/16 holdingregister u8 n/a 1 R/W
Alarm action hot water 197 fc06/16 holdingregister u8 n/a 1 R/W
Additional heat step 1029 fc04 inputregister u8 n/a 1 R
Total additional heat time 1025 fc04 inputregister s32 h 10 R
Operation prio EP 14 1558 fc04 inputregister u8 n/a 1 R
Operation prio EP 15 1557 fc04 inputregister u8 n/a 1 R
Operation prio 1028 fc04 inputregister u8 n/a 1 R
Compressor starts EP14 1083 fc04 inputregister s32 n/a 1 R
Compresor time EP14 1087 fc04 inputregister s32 h 10 R
Current BE1 50 fc04 inputregister u32 A 10 R
Current BE2 48 fc04 inputregister u32 A 10 R
Current BE3 46 fc04 inputregister u32 A 10 R
Disable Log.set 1031 fc06/16 holdingregister u8 n/a 1 R/W
Word swap 1020 fc06/16 holdingregister u8 n/a 1 R/W
Energy meter 1 ‐ X22 398 fc04 inputregister u32 kWh 100 R
Energy meter 2 ‐ X23 396 fc04 inputregister u32 kWh 100 R
Flow meter BF1 40 fc04 inputregister s16 l/m 10 R
Flow meter heat only compressor 1585 fc04 inputregister u32 kWh 10 R
Flow meter heat compressor including additional 1577 fc04 inputregister u32 kWh 10 R
Flow meter hot water only compressor 1583 fc04 inputregister u32 kWh 10 R
Flow meter hot water compressor including additional 1575 fc04 inputregister u32 kWh 10 R
Flow meter pool only compressor 1581 fc04 inputregister u32 kWh 10 R

Und so sieht das ganze momentan bei mir, eingebunden in eine Home Assistant Instanz auf einem Raspberry aus: (Muss ich natürlich noch etwas aufhübschen ):




6
  •  dkmh
20.12.2019 ( #2)
Kleines Update: Gestern hats ein Softwareupdate für die Wärmepumpe gegeben (1.3.3) und seitdem sind auch die vorher noch ungültigen Register abzufragen. 

Dafür liefert mir das Register für den Durchflussmesser keine Werte mehr.

Die IP Konfiguration habe ich inzwischen auch im Wärmepumpen Menü gefunden: 3.1.13 Anschlüsse.

Und über Weihnachten komme ich hoffentlich mal dazu mir ein schönes Dashboard zu basteln.

  •  Pedaaa
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.12.2019 ( #3)
Hast du auch schon mit MENÜ 4.4 - WETTERSTEUERUNG herumgepielt?!

Was lässt sich hier genau einstellen?



  •  dkmh
20.12.2019 ( #4)


Pedaaa schrieb: Hast du auch schon mit MENÜ 4.4 - WETTERSTEUERUNG herumgepielt?!

Was lässt sich hier genau einstellen?

Bis jetzt nicht, kann mir das aber am Abend mal genau durchschauen und werd dann berichten.

  •  Brombaer
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
20.12.2019 ( #5)
Sehe ich das richtig dass die Außentemperatur ein Read Register ist ? 
ARGH 


  •  JanRi
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.12.2019 ( #6)
Hi,

warum sollte das RW sein? Wenn du verschieben willst, gibt es ja genug andere Möglichkeiten.

Ehe man das macht, sollte man aber auch für die S1155 diese Frage klären:

https://www.energiesparhaus.at/forum-nibe-wp-wie-oft-kann-man-parameter-veraendern-flash-lebensdauer/55835

Noch gab es keine Antwort...

Obige Liste kommt mir noch recht kurz vor, wenn man bedenkt, wie lang sie bei der F1155 und Modbus 40 ist (über 900, viele natürlich irrelevant, weil für weitere Klimatisierungssysteme usw.).

Was ihr versuchen könntet: Ändert einen Wunschparameter an der WP WP [Wärmepumpe] direkt und schaut dann in die Änderungsprotokollierung. Die F1155 loggt dort das Register über seine Modbusnummer. So könnte man leicht zu weiteren Registernummern kommen.

Viele Grüße,

Jan

  •  dkmh
20.12.2019 ( #7)


Pedaaa schrieb: Hast du auch schon mit MENÜ 4.4 - WETTERSTEUERUNG herumgepielt?!

Was lässt sich hier genau einstellen?

Nicht viel:
- Ein/Aus
- Faktor
Ich hab aber nix näheres gefunden ob/wie/wann/warum das dann die Steuerung beeinflusst. 

  •  AndiM80
20.12.2019 ( #8)
Hallo,
bei mir läuft seit einer Woche eine S1255-6PC im Bodentrocknungsprogramm. 
Hab direkt bei KNV nachgefragt bzgl Modbus. Als Antwort kam, dass erst nächstes Jahr Informationen und Beschreibungen vorliegen. Hab nach Registerbeschreibung und Anzahl der Schreibzugriffe gefragt. 

  •  sisasole
22.12.2019 ( #9)


dkmh schrieb: Kleines Update: Gestern hats ein Softwareupdate für die Wärmepumpe gegeben (1.3.3) und seitdem sind auch die vorher noch ungültigen Register abzufragen. 

Dafür liefert mir das Register für den Durchflussmesser keine Werte mehr.

Die IP Konfiguration habe ich inzwischen auch im Wärmepumpen Menü gefunden: 3.1.13 Anschlüsse.

Und über Weihnachten komme ich hoffentlich mal dazu mir ein schönes Dashboard zu basteln.

 NIBE hat mir auf Anfrage die Info gegeben, dass zum damaligen Zeitpunkt noch nicht klar war welche Register direkt verfügbar sind und es ggf. mit späteren Softwareupdates weitere Register gibt


  •  Hollunder
15.6.2020 ( #10)


sisasole schrieb: NIBE hat mir auf Anfrage die Info gegeben, dass zum damaligen Zeitpunkt noch nicht klar war welche Register direkt verfügbar sind und es ggf. mit späteren Softwareupdates weitere Register gibt

Gibt's schon dazu was Neues? 

  •  Becker
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
15.6.2020 ( #11)
einen großen Vorteil gegenüber der RPi Lösung sehe ich da jetzt nicht muss ich ehrlich sagen

  •  passra
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
15.6.2020 ( #12)
Es gibt ein "offizielles" PDF von NIBE mit allen Parametern. Kann ich am Wochenende einstellen, falls gewünscht...

  •  Pedaaa
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
15.6.2020 ( #13)
Bitte... her damit.
Hab auch nur ein Excel ausn Netz

  •  AndiM80
15.6.2020 ( #14)
Hallo,
hab auch eine S1255PC und hab am Wochenende mal mit der Kommunikation zwischen WP WP [Wärmepumpe] und NodeRed gespielt. 
Konnte bereits einige Parameter auslesen, aber den Vollumenstrommessung BF01 bekomme ich nicht hin - immer nur Wert "0". 
Noch ein Hinweis: Wenn man einen USB Stick an der WP WP [Wärmepumpe] ansteckt, kann man im Menü wo man die Modbuskommunikation freigibt alle Parameter exportieren - mit Bezeichnung, Faktor, Länge, Min- und Maxwerte....
Aber vielleicht sind im offiziellem Dokument noch genauere Infos. 


  •  Hollunder
16.6.2020 ( #15)
Das wär hilfreich! Danke!

  •  passra
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
19.6.2020 ( #16)
Hier das Dokument, der Umfang wird euch aber wahrscheinlich enttäuschen

https://up.picr.de/38821944lh.pdf

  •  Notebook
15.8.2020 ( #17)
Hallo,

habe heute probiert mit Modbus Poll auf meine NIbe S1155-6 PC zu verbinden, aber ich schaffe es nicht..

Welche Connection-Typ (TCPIP UDPIP TRU/ASCI-OVER TCPIP TRU/ASCI-OVER UDB) ist einzustellen?

LG

  •  Peter2
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
16.8.2020 ( #18)
TCP /IP 
Eventuell musst du dich mit den Einstellungen bezüglich Response timeout und poll delay spielen. 
Unbedingt auf die IP Adresse und ipv4 achten. 
MfG 
Peter 

  •  Peter2
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
16.8.2020 ( #19)
@dkmh* kannst du mir eine Einkaufsliste deines setup zukommen lassen. Ich bin leider völlig unbekannt mit raspberry pi und will mir unterm Strich einen Bildschirm im Vorzimmer montieren über den ich alles steuern kann. Das ganze soll aber nicht gleich 800 - 1500€ kosten. In diesem Bereich habe ich fertige Lösungen gefunden aber das ist mir dann doch zu viel. 
Habe übrigens eine komplette Excel Liste mit den Modusadressen für die S. Gibt es da eine Möglichkeit mit Google drive oder ähnliches das für alle zur Verfügung zu stellen? 
MfG
Peter

  •  Pedaaa
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
16.8.2020 ( #20)


Peter2 schrieb: Habe übrigens eine komplette Excel Liste mit den Modusadressen für die S.

Haben will!!! 🙏 bitte bitte
Ist die nun schon länger geworden?!

Gibt ja eh unzählige File-Upload Seiten. Da wird ja irgendwas brauchbares dabei sein, oder?


  •  Becker
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
17.8.2020 ( #21)


Peter2 schrieb: @dkmh* kannst du mir eine Einkaufsliste deines setup zukommen lassen. Ich bin leider völlig unbekannt mit raspberry pi und will mir unterm Strich einen Bildschirm im Vorzimmer montieren über den ich alles steuern kann. Das ganze soll aber nicht gleich 800 - 1500€ kosten. In diesem Bereich habe ich fertige Lösungen gefunden aber das ist mir dann doch zu viel. 
Habe übrigens eine komplette Excel Liste mit den Modusadressen für die S. Gibt es da eine Möglichkeit mit Google drive oder ähnliches das für alle zur Verfügung zu stellen? 
MfG
Peter

RPi Lösung kostet um die 50€, per Webinterface kannst du von jedem Gerät mit Browser alles steuern.




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Heizung-, Lüftung-, Klima-Forum
next