« Heizung, Lüftung, Klima

KNV S1155: DC-Unterspannung (GP2) (Fehler 310)

Teilen: facebook    whatsapp    email
 
  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
25.1.2021 - 20.12.2022
14 Antworten | 5 Autoren 14
0
Werte KNV WP WP [Wärmepumpe] Besitzer,

meine vor 2 Monaten inbetriebgenommene S1155-6 PC zickt seit 1 3/4 Monaten rum - Sie funktioniert (wohl) ganz normal, aber wenn ich in das 7.9.2 (Erweitertes Alarmprotokoll) Menü schau, dann findet sich dort massenhaft dieser Fehler:
"DC-Unterspannung (GP2) / 310 (Haupteinheit)"

Mit massenhaft meine ich stochastisch oft mehrmals pro Minute, gefolgt von stundenlangen (oder auch tagelangen) Pausen. Es können auch mehr als 100 solche Meldungen pro Tag sein.
Der Fehler äußert sich sonst nicht wirklich, bis auf die Tatsache, daß die WP WP [Wärmepumpe] bis jetzt ca. 2-3 mal auf 0GM gegangen ist, ohne daß ich eine Erklärung dafür habe. Kann jetzt damit zusammenhängen, muß aber nicht.
Der Fehler ist nur im erweitertem Alarmprotokoll (7.9.2) zu finden, bei den "normalen" Alarmen is nix drinnen.
Auffällig ist, daß im Fehler "Snapshot" der WP WP [Wärmepumpe] die Rücklauftemp. BT3 immer auf 0.0°C steht, was sie in Wirklichkeit natürlich nicht ist. Selbst beim sekündlichen USB-Log sehe ich immer vernünftige BT3 Werte, nie 0.0°C.

Der IBN Techniker war nun schon 3mal da, und hat folgendes getauscht: "kleine" Platine, "große" Platine, BT3 Fühler, Display, Soleumwälzpumpe (GP2). Bis jetzt alles für die Fisch, der Fehler tritt trotzdem auf. FW Version 1.8.3 und die aktuelle 2.0.29, alles egal. Internet abgesteckt, egal. KNV wartet nun auf Rückmeldung von NIBE, was wir da weiter unternehmen. Lt. KNV bin ich der erste Kunde, der diese Probleme hat.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kann es sein, daß ich doch nicht der einzige Kunde mit diesem Problem bin, aber halt von diesen problembehafteten der einzige, der in solche Untermenüs reinschaut und deswegen den Fehler überhaupt entdeckt? Anders gefragt: Könnt Ihr mal da reinschauen (7.9.2), ob ihr vielleicht auch ähnlich auffällige Meldungen entdeckt?

Prinzipiell bin ich recht tiefenentspannt, was dieses Thema betrifft. Ich erwarte mir schlußendlich einfach, daß die WP WP [Wärmepumpe] einwandfrei läuft - und wenn sie mir dafür schlimmstenfalls die WP WP [Wärmepumpe] tauschen müssen (was ich nun auch nicht hoffe)...

  •  Leo_B
26.1.2021 ( #1)
Hi!
Bei mir ist dieser Fehler bisher erst ein mal (vor ein paar Tagen) aufgetreten. Gut zu wissen, dass ich nicht der einzige bin.


ds50 schrieb: FW Version 1.8.3 und die aktuelle 2.0.29, alles egal.

Ich habe noch FW 1.8.3. Laut KNV ist es ein Problem der Firmware-Version und ich soll auf 2.0.29 upgraden. -> kann ich mir also vorerst sparen.

Bei mir ist das Problem aufgetreten, nachdem sich der Modbus-Daemon aufgehängt hatte. Danach hatte ich auch das gefühl, dass das User-Interface träger reagiert hat. Vielleicht liegt es daran, dass sich ein Prozess aufhängt und ab dann so viel CPU frisst, dass ein erforderlicher Messwert nicht mehr rechtzeitig geliefert wird. Ein Laufzeiteffekt würde erklären, warum es bei Dir so oft und bei mir nur ein mal aufgetreten ist. Ich musste dann jedenfalls sowieso rebooten - seither ist nichts mehr gekommen.


  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
27.1.2021 ( #2)
Vielen Dank für die Rückmeldung!
Jetzt, wo du es sagst, fällt mir auch wieder ein, daß die Bedienung zeitweise sehr (!) träge reagiert hat, aber ich bilde mir ein, daß dieses Problem mit der neuen FW nicht mehr aufgetreten ist.
So gesehen könntest du ein Update riskieren. (Darfst dafür zur Belohnung deinen Startbildschirm anpassen. 😉)

  •  Leo_B
17.2.2021 ( #3)
Ist bei mir heute in der Nacht wieder zwei mal passiert.
Es sieht so aus, als würde der Fehler erst nach einer gewissen Uptime des Gerätes beginnen.
Ärgerlich ist halt, dass das Werkl dann immer für ein paar Minuten den Verdichter blockiert (319 "Stopp durch Schutzmodus") und wieder anspringt. Sollte also nicht ständig passieren..

Bei mir war es um 5:02 und 6:32:


Ich tippe darauf, dass es nach einem Reboot jetzt wieder für zwei Wochen weg sein wird.





  •  koeni62
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
17.2.2021 ( #4)
@Leo_B
Ist zwar offtopic, aber darf ich fragen wie du deine Kurven so darstellen kannst?
Bei mir im "myuplink" funktioniert das nicht so fein.
MbG Jürgen 

  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
18.2.2021 ( #5)


koeni62 schrieb: @Leo_B
Ist zwar offtopic, aber darf ich fragen wie du deine Kurven so darstellen kannst?
Bei mir im "myuplink" funktioniert das nicht so fein.
MbG Jürgen

Das frag ich mich auch. Aber ich denke mal, daß @Leo_B über Modbus die Daten abholst und selbst visualisierst. (Wie?)

  •  Leo_B
18.2.2021 ( #6)


koeni62 schrieb: @Leo_B
Ist zwar offtopic, aber darf ich fragen wie du deine Kurven so darstellen kannst?

Ich verwende Zabbix als Monitoring-Tool und frage die Daten über Modbus ab:
https://www.zabbix.com/features
https://github.com/v-zhuravlev/libzbxmodbus
Wenn Ihr es "nur" für die Wärmepumpe braucht, ist es möglicherweise Overkill. Aber da ich Sysadmin und Softwareentwickler bin, gibt es für mich genug andere Anwendungsmöglichkeiten, also rechnet sich die Installation in meinem Fall locker. 😀

Bei Interesse kann ich gern mein Nibe-Modbus Zabbix-Template zur Verfügung stellen.


  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
18.2.2021 ( #7)


Leo_B schrieb: Bei Interesse kann ich gern mein Nibe-Modbus Zabbix-Template zur Verfügung stellen.

Ich komme gerne darauf zurück - aber wohl erst in einem Jahr.
Zuerst wäre mal einziehen ned schlecht... 😉


  •  koeni62
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
18.2.2021 ( #8)


Leo_B schrieb: Bei Interesse kann ich gern mein Nibe-Modbus Zabbix-Template zur Verfügung stellen.

Ich danke dir für die Info und das Angebot!
Ich befürchte, dazu hab ich mich mit der Thematik noch zu wenig beschäftigt - wie bei ds50 steht der Einzug kurz bevor.
Wenn das geschafft ist sollte ich mehr Zeit für meine Heizung haben!😇

  •  Leo_B
24.2.2021 ( #9)
Es gibt eine neue FW: 2.2.1
Im Changelog findet man:
- Solves a problem with the GP2 brine pump stopping due to sensor faults on the ERS accessory

Ich glaub ich werd in den nächsten Tagen mal updaten..




  •  koeni62
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
24.2.2021 ( #10)
Werde ich auch versuchen😇

  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
24.2.2021 ( #11)
Hab ich heute leider zu spät gesehen, sonst wär sie schon drauf...
Kommt morgen rauf.

  •  Mhtech
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
25.2.2021 ( #12)
habs mal installiert, Uplink ging danach nicht, keine Verbindung, nochmals gestartet und dann war sie wieder online

  •  ds50
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
26.2.2021 ( #13)
So, 2.2.1 drauf, der Fehler 310 bleibt ungeniert bestehen... 😭
Einzige Änderung: im Fehlerprotokoll funktioniert nun der BT3 und zeigt nicht mehr 0.0°C an.
Kann ich eigentlich nach zweifach erfolgloser Reparatur einen Austausch der WP WP [Wärmepumpe] verlangen? Rechtlich schon, oder?

  •  Schiefertom
20.12.2022 ( #14)
@ds50 Ich habe bei mir den gleichen Fehler.
Wie ist es dir ergangen - hast du den Fehler wegbekommen oder lebst du damit und in der Praxis ist das eigentlich kein Problem?




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: KNV S1255PC nach IB
« Heizung-, Lüftung-, Klima-Forum