» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

KNV 1155-06 - Raumfühler nachrüsten

14 Beiträge | 5.11. - 6.11.2019
Hallo!

Bei uns läuft die KNV 1155 unauffällig - wird außentemperaturgesteuert und das passt auch gut für uns. Nichtsdestotrotz wäre es für mich auch fallweise interessant die Raumtemperatur mitlesen zu können (zB im Uplink), wozu jedoch der entsprechende Raumfühler fehlt.

Bin technisch ein absoluter Laie, daher auch die Fragen auf diesem Niveau: wie umständlich ist es einen derartigen Fühler nachzurüsten (einen entsprechenden Platz mit Verrohrung in den Technikraum wäre vorhanden)? Ist das ein Installateursthema, eine Elektrikersache oder kann das ein kompetenter Elektro-Amateur (also nicht ich, aber vielleicht ein Bekannter)?

Vielen Dank!

 
5.11.2019 16:09


wosishi schrieb: kann das ein kompetenter Elektro-Amateur

habe ich auch geschafft. musst nur ein kabelchen anschließen. details findest du im installateurshandbuch.
5.11.2019 16:24
Zwei Schrauben lösen und Abdeckung abnehmen. Eine Schraube lösen um zur Platine zu kommen (Achtung da liegen tw. 230V an, was wohl der Grund ist, warum das offiziell nur ein Profi darf). Anschlusskabel des Fühlers in Klemme stecken und in der SW aktivieren.

Absolut kein Problem.
5.11.2019 18:53
Hi,

falls du eine KWL hast, dann könntest du den Sensor in deren Abluftrohr legen. Sorgt für sehr stabile angezeigte Temperaturen und dürfte auch von der Verkabelung einfach sein, wenn die KWL auch im Technikraum ist.

Ich nutze das seit Jahresbeginn und bin sehr zufrieden. Tatsächlich hilft es zusammen mit dem Einflussfaktor von 1,2 (bei mir), die Temperatur im Haus noch stabiler zu halten. Durch die Ablufttemperatur gibt es auch keine schnellen Schwankungen, so dass die Regelung damit prima arbeiten kann.

Viele Grüße,

Jan


5.11.2019 22:43
Hallo!

Danke schön für die konstruktiven Rückmeldungen! Wo kauft man das notwendige Material. Hätte wer einen Link dazu? 

LG
5.11.2019 23:59
Eigentlich kriegt man zwei bzw. vier Tempfühler mit (Innen-, Außenfühler in Plastikgehäuse und zwei für Warmwasserspeicher). Sonst frag mal bei Installateur nach, ob er noch einen hat. Lt. Kennlinie im Installateurhandbuch (S.58) braucht man einen NTC10k.

Kurze Suche hat z.B. den geliefert: https://www.pollin.at/p/raumtemperaturfuehler-mit-sensor-ntc-10k-180044?&gclid=EAIaIQobChMIhb_5tZLU5QIVBUTTCh2Nbw8AEAQYASABEgItk_D_BwE

Du kannst aber auch einen "nackten" NTC10k Sensor kaufen und z.B. in eine vorhandene UP-Dose einbauen (es gibt bei den Schalterprogrammen meist Abdeckungen mit Schlitzen, damit auch genügend Luft dazukommt).

Ansonsten brauchst noch ein zweipoliges Anschlusskabel (Kabeldurchmesser nicht zu klein, also irgendwas in Richtung 0,6mm oder größer).
6.11.2019 6:56
Hi,

Vorsicht! Die Kurve des NTC-Sensors unterscheidet sich von der eines "üblichen" NTC10K! Da gibt es nämlich durchaus Unterschiede - NTC10K alleine reicht nicht zur Spezifikation.

Conrad Elektronik hat einen (müsste Nr 1570951 sein), dessen Kurve nahezu perfekt passt (Datenblatt mit Handbuch vergleichen). Gab dazu hier auch mal einen Thread.

Die Dinger laufen bei mir prima und kosten mit ca. 3 Euro auch nur einen Bruchteil des Nibe-NTC (20+).

Viele Grüße,

Jan
6.11.2019 7:03
die Nibe Fühler entsprechen nur beinahe einer NTC10K Kennlinie. 
Hier im Forum geistert scheinbar irgendwo eine Conrad Temp-Fühler Teilenummer herum, mit fast identer Kennlinie wie Nibe.

Edit: Jan war schneller und natürlich auch gleich genauer 
6.11.2019 7:37
Danke!
6.11.2019 7:49
schau mal, was bei der wp dabei war (aus installateurshandbuch). wenn dir der installeur keinen inneraumfühler mitgegeben hat, dann hat sich den eingesteckt. du solltest den einfordern.

KNV 1155-06 - Raumfühler nachrüsten
6.11.2019 13:28
Danke für das Ausbessern! Habe nur die 20k@25°C angeschaut und fälschlicherweise auf einen NTC10k geschlossen.

Kurz mal Off-Topic zum Lieferumfang: wozu sind eigentlich die 8 O-Ringe dabei?
6.11.2019 14:19


chrismo schrieb: wozu sind eigentlich die 8 O-Ringe dabei?


der kompressorblock kommt ja extra und wird vor ort eingesetzt.
als laie denke ich naiv, dass die o-ringe zum abdichten dienen, wenn wie schläuche an die wp angeschlossen werden.
6.11.2019 19:34
Hi,


brink schrieb: der kompressorblock kommt ja extra und wird vor ort eingesetzt.


Meiner war schon eingebaut, als die WP kam (ich war dabei, als sie vom LKW geladen wurde). Wenn ich mich recht entsinne, sind die O-Ringe dafür da, dass man nach einem Ausbau des Kompressorblocks selbige erneuern kann.

Viele Grüße,

Jan
6.11.2019 19:38
So, war im Technikraum und habe tatsächlich ein Sackerl mit dem Raumfühler gefunden. Danke nochmals für die Hinweise!
6.11.2019 21:45


brink schrieb: als laie denke ich naiv, dass die o-ringe zum abdichten dienen, wenn wie schläuche an die wp angeschlossen werden.

 Ah, damit ist das Mysterium gelöst. Insti und KNV-Vertreter hatten keine Ahnung, ich sowieso nicht



JanRi schrieb: Meiner war schon eingebaut, als die WP kam

War bei uns auch so.




Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum