« Hausbau-, Sanierung

Innentüren - passender Boden

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2  > 
  •  stefanz13
27.3. - 22.4.2015
22 Antworten 22
0
Hallo liebes Forum,

wir machen uns derzeit Gedanken welche Türen und Böden wir in unseren Haus bekommen!

Wir haben uns dafür entschieden das wir in den meisten (Wohn-)Räumen Parkettboden verlegen wollen (Fliesen sind uns da im Sommer zu kalt). Hier würde uns die Eichentöne sehr gut gefallen!

Bei den Türen sind wir noch am Überlegen ob wir weiße Türen nehmen oder färbige Türen. Wenn Farbe dann würde es auch ein Eicheton werden.

Die Innenwände werden weiß!

Wir sind uns aber nicht sicher ob Eiche Böden und Eiche Türen zueinander passen! Ob das nicht zuviel Eiche ist!
Bei weißen Türen können wir uns nicht vorstellen wie das bei weißen Wänden aussieht!

Ist jemand vor dem gleichen Problem gestanden? Wie habt ihr das gelöst? Da wären Fotos super!
Oder gibt's wo einen Schauraum von einem Türen- oder Bodenhersteller wo man sich das besser vorstellen kann?
Oder im Internet einen Konfigurator?

Es wäre super wenn ihr uns bei diesem Thema weiterhelfen könntet!

mfg
Stefan

  •  hofimax
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
27.3.2015 ( #1)
Wir bekommen Eicheböden und weisse Innentüren, wahrscheinlich welche mit Struktur in der Oberfläche. Lassen uns da farblich und von den Materialien her von einem Planer beraten, auch hier kann man nicht alles selber wissen.

  •  stefanz13
27.3.2015 ( #2)


hofimax schrieb: Lassen uns da farblich und von den Materialien her von einem Planer beraten


von einer Türen - bzw. Bodenfirma oder ein Einrichtunsgplaner?

  •  sir_rws
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
27.3.2015 ( #3)
Also wir haben Eichboden (bzw. dunkelbrauner Fliesenboden) mit Eichetüren im EG und Eicheboden mit weissen Türen im OG (Türen werden aber erst in 4 Wochen versetzt - DANN kann ich hier Fotos posten).



  •  michiaustirol
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
27.3.2015 ( #4)


stefanz13 schrieb: Wir sind uns aber nicht sicher ob Eiche Böden und Eiche Türen zueinander passen! Ob das nicht zuviel Eiche ist!
Bei weißen Türen können wir uns nicht vorstellen wie das bei weißen Wänden aussieht!


dem einen gefällts, dem anderen nicht
ich hätte weder bei der einen noch bei der anderen variante meine bedenken (zu weiß passt sowieso alles, und eiche und eiche wenn dir eiche gefällt, passt sicher auch)
wir haben eiche (boden) und birke (tür) was mir auch sehr gut gefällt, einem anderen gefällts vielleicht nicht...

  •  Innuendo
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
27.3.2015 ( #5)
Eicheböden und Türen und viele Möbel weiß. Zeitlos in meinen Augen und die Wand kann man immer noch färbeln. Aber halt alles Geschmacksache.




Sockelleisten kubisch weiß. Fehlen hier noch. Tür erst gestern verbaut.

  •  stefanz13
29.3.2015 ( #6)
@Innuendo:
Ja so würs meiner Freundin auch gefallen! Mir schaut das alles zu sehr noch Spital aus!

Kennt keiner einen Schauraum wo man Boden und Türen sich gleichzeitg anschauen kann und so die Farbkombis verhleichen kann?

  •  Andrew91
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
29.3.2015 ( #7)
Eiche Türen mit Eiche Parkett passt - zumindest für uns.




  •  rainer1977
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
29.3.2015 ( #8)


stefanz13 schrieb: Ja so würs meiner Freundin auch gefallen! Mir schaut das alles zu sehr noch Spital aus!


Da konnte ich mich glücklicherweise durchsetzen...
Ich stell morgen hier ein Foto rein. Wir haben den Boden aus rustikalen Eichendielen, sowie die Türen in Wildeiche querfurniert. Uns und auch unseren Besuchern gefällts sehr gut, zuviel Eiche finde ich nicht.
Kontrast zu den weißen Wänden wirkt auch sehr schön.


  •  altenberg
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
29.3.2015 ( #9)
unsere Kombination
Bambusparkett + Ahorntüren gestreift + Stiege auch in Ahorn.

Ein paar Fotoos davon:

http://www.ludersdorf.at/blog/webcam-baustelle/professionelle-fotos-von-pichler-haus/

  •  stefanz13
31.3.2015 ( #10)


Andrew91 schrieb: Eiche Türen mit Eiche Parkett passt - zumindest für uns.
würde mir auch gut gefallen!
von welcher Marke sind die Türen?

Der rustikale Stil würde mir auch gefallen! Bin schon auf die Fotos gespannt!

  •  rainer1977
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
31.3.2015 ( #11)



So schaut bei mir aus....

  •  Getsch5
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
31.3.2015 ( #12)
@Rainer1977: das sieht sehr schön aus. wir haben es so ähnlich geplant. Hast du da vielleicht die genaue Beizeichnung vom Parkett und von den Türen? Wäre interessant!

  •  stefanz13
31.3.2015 ( #13)
ja das würde mich auch interessieren!
Und die Hersteller!

  •  Hatschkatsch
31.3.2015 ( #14)
Also ich kann mich da anschließen, finde die Kombination von Rainer1977 auch seeehr schön. Wir haben uns anfangs gedacht, weiße Türen sind vielleicht besser, da es vielleicht zu viel Holz wird (mit Holzboden, ev. sogar Holzfenstern im Wohnbereich, dann tw. auch noch ähnlichfarbige Möbel...)... aber wir haben jetzt schon viel geschaut und werden uns für Eichetüren und -boden entscheiden (ziemlich so wie bei Rainer1977). Und genaue Bezeichnung würde mich auch interessieren, danke.
Lg

  •  vandini
31.3.2015 ( #15)
@innuendo - wo hast den du deine innentüren her?

waren gestern beim Hornbach und Baumax wegen anderen Sachen, und dort sind ma auch durch die Türen Abteilung geschlendert - hab beim ersteren glaub ich auch so eine Türe gesehen die du hast (hab die sogar in der ausstellung zugeknallt *ggg*) also, ich bin überzeugt von dieser... war eine Röhrenspan, Oberfläche Weiß Lack, Profil Glattkante. Und kommt mit Zarge auf knapp 250,- ohne Drücker. Also preislich voll ok - und wir möchten für die Türen auch nicht mehr wie 300 +/- ausgeben, also fallen "qualitativ hochwertigere Türen" für uns flach..



  •  rainer1977
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
31.3.2015 ( #16)
Schön das es euch gefällt.
Also der Parkettboden ist eiche markant (sonnberg landhausdiele), die Türen von WTG - ecoline wildeiche quer, und die Drücker von Scoop.
Preise: Parkett ca. 43 Euro/qm, Türe komplett Ca. 530

1
  •  Hatschkatsch
31.3.2015 ( #17)
Danke rainer1977 für die Details

  •  Innuendo
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
1.4.2015 ( #18)
@vandini: josko Bet Luna. Flächenbündig und verdeckte Bänder. Haptik und Optik schon ein wenig anders als ausm Baumarkt. Soll aber nicht heißen es gibt keine guten Türen dort;)

Sry fürs wirre getippsl. Mit doppeltem schlüsselbeinbruch im UKH :)

  •  vandini
1.4.2015 ( #19)
innuendo - danke, das flächenbündige hab ich schon mit € bemerkt ^^

was hastn du bezahlt in etwa? weißt des auswendig?

aber flächenbündig muss ichs gar nicht haben (obwohls mir doch verdammt gut gefällt.. aber wenn ich alles kaufen würd was mir gefällt würd ich jetzt in nem anderen forum um hilfe betteln *gg*)

gute besserung btwbtw [by the way, übrigens]

  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo vandini, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  Innuendo
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
2.4.2015 ( #20)
5550 fuer 7 stk. davon 2 mit 220er Hôhe.

Danke

  •  evah
20.4.2015 ( #21)
also wir haben uns für unser haus für einen vinylboden entschieden - da dieser fast die selben vorzüge eines Parketts hat (wärme, super Dämmung etc), aber jedoch auch soviel aushält wie ein laminatboden. Farbe: Eiche

am wochenende haben wir uns nun innentüren angesehen - Eiche astig - die werden wir nehmen. sind Vollbautüren, im EG (eingangsbereich) nehmen wir überall flächenbündige und 2 davon sind revisionstüren. im OG reichen die normalen falztüren aus. in die speis kommt eine Schiebetüre und ebenso vom VZ ins WZ ein großes Schiebeelement - ebenso in Eiche Astig.
Beauftragt haben wir noch nicht, aber die Firma hat auch bei meiner Schwägerin gearbeitet und die Arbeit ist TOP, sowie auch der Preis! Sehr zum empfehlen!

haben vorher auch überlegt, ob es sich nicht klassisch weiße werden sollen, jedoch ist mir dies dann wieder zu weiß, da die wände hauptsächlich auch so bleiben werden. und man kann aufjedenfall den Boden mit den türen kombinieren. (Eiche - Eiche) - Boden und Türen in dem selben Holz passt aufjedenfall zusammen!


 1  2  > 

Thread geschlossen Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Hausbau-, Sanierung- & Bauforum
next