» Diskussionsforum » Bauforum

Glas-"Ersatz" für überdachte Terrasse

Teilen: facebook    whatsapp    email
8.9.2020
4 Beiträge | 4 Autoren
Grüß euch!

Bekommen ein Terrassen-Dach mit leichtem Gefälle aus Glas.
Einen Teil davon möchten wir nicht aus Glas machen. Erstens weil dort nicht so viel Licht nötig ist und zweitens um etwas zu sparen.

Was nimmt man hier nun für ein Material das ähnlich dick und belastbar (muss nicht begehbar sein) wie Glas ist?
Kunststoff-Platten?
Oder gar Holz-Leimplatten und dann ne Folie drauf?

Bin neugierig auf eure Ideen!

 
 
08.09.2020
Wir haben uns für das Produkt "Fastlock" entschieden... Vl passt das bei euch auch 
08.09.2020
Wir haben dort Holzplatten, eine Folie und verblechen den Bereich.
Bei uns ist ca. die Hälfte verglast (also momentan noch nicht, gerade in Produktion).
Welche ESG Glasstärke hast du gewählt? Wir sind da noch am überlegen. 2x 6mm Glas mit innenliegender Folie wurden uns angeboten.
08.09.2020
Sandwichplatten, z. B. aus Aluminium.
08.09.2020
Wir haben auch Fastlock. Fotos findest du in meinem Profil.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum