» Diskussionsforum » Fertighaus-Forum

Erfahrung mit Frico-Haus aus Kärnten

3 Beiträge | 7.11.2018 - 7.8.2019
Hallo,

hat jemand von euch mit Frico-Haus gebaut oder kennt das Unternehmen in Kärnten besser.
Qualität etc..

Danke und lg

 
10.11.2018 7:16
Hallo - noch nicht / wir warten gerade auf ein Angebot. Hoffe das ist dann aussagekräftiger als die Homepage. 
Lg 
10.11.2018 14:10
Ich würde da aufpassen. Frico-Haus ist nicht im WKO-Firmenregister. Auf der Frico-Website steht unten Gero Haus GmbH. Die findet sich im WKO-Register, aber nur als Handelsunternehmen:
https://firmen.wko.at/Web/Ergebnis.aspx?StandortID=0&Suchbegriff=Gero+Haus#result

https://firmen.wko.at/Web/DetailsKontakt.aspx?FirmaID=cc379af2-0db1-4846-b50b-ed1d56644c49&StandortID=0&Suchbegriff=Gero+Haus&Page=1

Häuser bauen dürfen die mit Sicherheit nicht, es stellt sich also die Frage, welches (nicht-heimische) Unternehmen das für „Frico-Haus“ tut. Und wer Ansprechpartner bei Problemen mit der eigentlichen Baufirma ist. 
7.8.2019 20:29
Falls noch interessant- wir werden demnächst mit Frico bauen. Einreichung liegt schon bei Gemeinde. 
Zum Thema „bauen“ - das macht ein Holzbaumeister aus Kärnten, welcher auch die Planung innehat. 
Professionisten, wie bei jedem Bau kommen allesamt über Frico - wenn gewünscht. ( alles Firmen welche ständig mit Frico zusammenarbeiten) 
Zur Beratung - erstklassig und flexibel in der Ausführung, wie sonst kein Anbieter. 
Zur Qualität: wird haben ein Frico Haus besichtigt - top, soweit ich das als Bauingenieur einschätzen kann. 
Und nun das erfreulichste - preislich hat der Mitbewerb das Nachsehen! 
Wir sind überzeugt, den richtigen Anbieter gewählt zu haben und berichten gerne weiter. 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fertighaus-Forum