« Hausbau-, Sanierung

Baufirma verbaut 24er Ziegel anstatt 25er Ziegel, thermisch egal?

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2  > 
9.5. - 15.5.2022
24 Antworten | 12 Autoren 24
0
Hallo!
Frage an die thermischen Profis hier.

Aufgrund des aktuellen Materialnotstandes verbaut die Baufirma aktuell 24cm breite Ziegel aus Deutschland anstatt 25er Ziegel.

Lt. deren Aussage ist das statisch und thermisch egal, da sowieso 20cm VWS drauf kommen. Ich bin mir da nicht sicher. Was sagt ihr????

lg
dazn

9.5.2022 ( #1)
Mit deinen Angaben kann das alles oder nichts sein ^^ Hast du ein Datenblatt, bzw. den verbauten Typ?

9.5.2022 ( #2)


Avenger85 schrieb:

Mit deinen Angaben kann das alles oder nichts sein ^^ Hast du ein Datenblatt, bzw. den verbauten Typ?

Ja, anbei das Foto vom Datenblatt auf Palette




Danke!!!!
Lg 

9.5.2022 ( #3)
Das ist egal. Haben auch deutsche Ziegel aus ähnlichen Gründen wie du. 



9.5.2022 ( #4)
Wieviel soll den 1cm Ton ausmachen, wenn noch 20cm Isolierung draufkommen? Rechne doch mal auf ubakus den u-Wert nach...

9.5.2022 ( #5)
@ Dazn - kurze Frage: Hat Dich die Firma vorab darüber in Kenntnis gesetzt?!

10.5.2022 ( #6)


passra schrieb:

Wieviel soll den 1cm Ton ausmachen, wenn noch 20cm Isolierung draufkommen? Rechne doch mal auf ubakus den u-Wert nach...

Ich kenne mich nicht aus, daher meine Frage Ubakus und U-Wert sagt mir leider gar nichts 😣

10.5.2022 ( #7)


hektor schrieb:

@ Dazn - kurze Frage: Hat Dich die Firma vorab darüber in Kenntnis gesetzt?!

@hektor : Nein haben sie nicht, daher bin ich auch etwas verärgert.

10.5.2022 ( #8)
Mit VWS ist es recht egal. Im Endeffekt musst du drauf schauen dass dir das nicht irgendwelche möglichen Passungen (zB genaue Abmessung Duschkabine) verhaut. 

10.5.2022 ( #9)
Statisch und thermisch völlig egal, sei doch froh, wird deine Wohnnutzfläche grösser!!!

10.5.2022 ( #10)


lepl1 schrieb:

Statisch und thermisch völlig egal, sei doch froh, wird deine Wohnnutzfläche grösser!!!

Ja, das hätte ich mir auch so gedacht. Leider war ich genau an dem Tag nicht da und der Polier hat die Ziegel nach Innenmaß verlegt, dh das Außenmaß hat sich um den 1cm reduziert und nicht Innnen, also keine größere WNF.

Daher bin ich gleich doppelt verärgert.

10.5.2022 ( #11)
Wie passt das denn mit der Bodenplatte zusammen? Ist die schon mit dem passenden Außenmaß gemacht worden?

10.5.2022 ( #12)


Avenger85 schrieb:

Mit deinen Angaben kann das alles oder nichts sein ^^ Hast du ein Datenblatt, bzw. den verbauten Typ?

@Avenger85 : habe jetzt das Datenblatt gefunden, es müsste dieser Ziegel sein:







10.5.2022 ( #13)


Dazn schrieb:

Leider war ich genau an dem Tag nicht da und der Polier hat die Ziegel nach Innenmaß verlegt, dh das Außenmaß hat sich um den 1cm reduziert und nicht Innnen, also keine größere WNF.

Daher bin ich gleich doppelt verärgert.

Mein Rat: Spar Dir den Ärger für Sachen, für die es tatsächlich einen Grund zum Ärgern gibt, und sekkier den Polier und die Maurer nicht mit so etwas. 1cm?!? Wenn die vertikalen Seiten der Ziegel nicht 100% gerade sind oder aus sonst irgendeinem Grund die Wände nicht absolut plan werden oder die Innenputzer einfach so den Putz etwas dicker auftragen, hast Du auch 1cm weniger. 


10.5.2022 ( #14)


MissT schrieb:

──────
Dazn schrieb:

Leider war ich genau an dem Tag nicht da und der Polier hat die Ziegel nach Innenmaß verlegt, dh das Außenmaß hat sich um den 1cm reduziert und nicht Innnen, also keine größere WNF.

Daher bin ich gleich doppelt verärgert.
───────────────

Mein Rat: Spar Dir den Ärger für Sachen, für die es tatsächlich einen Grund zum Ärgern gibt, und sekkier den Polier und die Maurer nicht mit so etwas. 1cm?!? Wenn die vertikalen Seiten der Ziegel nicht 100% gerade sind oder aus sonst irgendeinem Grund die Wände nicht absolut plan werden oder die Innenputzer einfach so den Putz etwas dicker auftragen, hast Du auch 1cm weniger.

@­MissT  Danke für den Tipp, du hast vollkommen Recht, dem Polier muss es gut gehen, er buat ja auch noch den Rest vom Haus. So lange statisch und thermisch alles ok ist bin ich beruhigt.

Als Laie ist man eben erstmal verunsichert, ob man nicht über den Tisch gezogen wird. Daher bin ich auch sehr dankbar für dieses Forum! Danke an alle!

10.5.2022 ( #15)
ärger dich nicht.. aufs ganze haus gerechnet wäre das wahrscheinlich nichtmal ein halber qm WNF mehr...
dafür ist dein garten eine spur größer. 😂

10.5.2022 ( #16)
Vielleicht sparst auch 2m² Fassade :)

Immer die Limonade sehen :)

Ist aber sicher richtig,  sich mal kurz Gedanken zu machen,  aber das würde ich komplett entspannt sehen :)

10.5.2022 ( #17)
Ich würd mir auch die Frage der Kosten für den schmaleren Ziegel stellen.
Ist der Billiger als ein 25er? Bekommst jetzt Geld zurück?

10.5.2022 ( #18)
Deutschland hat halt einfach andere Ziegelmaße. Deswegen wird der Ziegel nicht billiger sein,  ist ja dieselbe Vernwendungsklasse.

10.5.2022 ( #19)


mani11 schrieb:

Ich würd mir auch die Frage der Kosten für den schmaleren Ziegel stellen.
Ist der Billiger als ein 25er? Bekommst jetzt Geld zurück?

@mani11 : lt. Aussage der Baufirma sind die Ziegel sogar teurer da extra von Deutschland geliefert, da in Ö nix verfügbar. Natürlich schwer nachprüfbar, aber auch nicht widerlegbar.

10.5.2022 ( #20)
Jau dann, Schwamm drüber, und glücklich sein dass du überhaupt welche bekommst.
Es werden noch andere Probleme kommen die dich mehr ärgern.
Nicht dass ich es dir wünsche aber 2 Freunde bauen grad...Fenster zu schmal gemauert, aber Fenster schon bestellt gewesen, oder Estrich zu dick gemacht so dass die Innentüren dann nicht passten usw. usw.
Da können sicher einige ein Lied davon singen was beim Hausbau alles schief laufen kann ^^

10.5.2022 ( #21)
In Ö bekommst aktuell sehr schwer an Ziegel ran. Die Zwischenwand Paletten die vor meinem Haus standen wollte man mir schon 2 mal abkaufen.

Sieh es positiv! Meine Zwischenwandziegel sind aus 5 verschiedenen Lagern. 3 oder 4 verschiedene Marken. Die haben wirklich jeden Dreck zusammengekrazt und geliefert. In der Not hab ich das Zeug sogar verbaut.

Lediglich eine Palette habe ich nicht verbaut. Diese war voll mit Algen, Moos und Schimmel!!! Keine Salzausblühungen - die sehen anders aus und riechen nicht nach Schimmel. Sowas hat mein Polier mit 25 Jahren Berufserfahrung auch noch nicht gesehn. 





Na ja, das beantwortet deine Frage nicht wirklich - vielleicht dient es als Unterhaltung bzw. Trost und hilft dir dabei die Lage deines Baumeisters besser zu verstehen.

Ich würde lieber Ziegel aus Deutschland haben wollen als den Dreck vom Wienerberger zu verbauen. Die frischen Ziegel haben Risse, sind Spröde, sind nur teilweise Plan geschliffen, sind bauchig und windschief. Die alten Ziegel sind geometrisch top ... aber Schimmlig, weils im Lag**Haus 5 Jahre im Wald gestanden sind. Sowohl Hersteller als auch Händler haben mich in dieser Hinsicht schwer enttäuscht. Die Qualität ist niedrig, dafür ist der Preis sehr hoch. Geldgierig, verlogen, letztklassig!!!


  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo SelbstGebaut, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
 1  2  > 


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung- & Bauforum
next