« Photovoltaik / PV  |

Förderung Kommunalkredit nur Speicher

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2  3  > 
  •  StoRmtec
8.9.2022 - 11.12.2023
56 Antworten | 23 Autoren 56
2
58
Hallo 
Wer hat sich mit der Förderung schon beschäftigt? Habe im Leitfaden gelesen 

Gemäß Förderungsrichtlinien für die Umweltförderung
im Inland idgF beträgt die Förderung unabhängig von
den angegebenen Pauschalsätzen maximal 35 % der
anerkennbaren Investitionskosten

Was heißt das in klartext. Bekommt man jetzt nur 35% der Kosten retour?
Danke

  •  wiwi
  •   Bronze-Award
10.9.2022  (#21)
Da hast du schon recht, aber im Gegensatz zu AUT besteht in DE auch eine Anschlußpflicht bis 30 kVA. Deswegen hatte ich etwas Bedenken bez. des Vergleichs mit der 70% Regelung.

1
  •  Solarbuddys
10.9.2022  (#22)
Thread sollte eentuell  VISIONS-Thread heissen - schwer was vorherzusagen aber gewisse Indizen könnten vielleicht eine mögliche Richtung zeigen.

Aber wissen tuts keiner da hast sicher Recht 

1
  •  MarkoW
  •   Silber-Award
11.9.2022  (#23)
Danke Känguru für deine Einschätzung! 😀

1
  •  sn0000py
  •   Silber-Award
24.11.2022  (#24)
So Thread hoch und mal nachfragen.
Ich habe ja diese Förderung angesucht, da ich ja damals schon bei der Ömag einen Speicher gefördert bekommen habe und nun 2 * 15,4 kwH neu gekauft habe.

Allerdings wollen die nun "Sollte es sich bei der eingereichten Anlage um eine Erweiterung handeln, wird eine Bestätigung vom ausführenden Elektrounternehmen benötigt, die besagt, dass der Investitionszuschuss der OeMAG für eine
andere Kapazität als die beim Klima- und Energiefonds eingereichte Kapazität gewährt wurde.
Handelt es sich um dieselbe Kapazität ist eine Förderung seitens des Klima- und Energiefonds nur möglich,
wenn das Ansuchen bei der OeMAG zurückgezogen und eine Bestätigung über die erfolgte Stornierung
übermittelt wird"

Die Frage ist welche Dokumente die da genau wollen? 
Werde eh morgen auch mal anrufen, aber vielleicht hatte schon mal wer das Vergnügen?

1
  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo sn0000py, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  Futurama
31.3.2023  (#25)
Ist für 2023 gestartet:
ico https://www.umweltfoerderung.at/privatpersonen/stromspeicher-anlagen-2023/unterkategorie-photovoltaik

15 Mio im Topf:
ico https://www.umweltfoerderung.at/ds4j5

1
  •  Toni69
1.4.2023  (#26)
Was gibt man bei der Registrierung bei Angebotsnummer an, wenn es keines gibt, weil der Speicher online gekauft wird und anschließend vom Elektriker installiert und in Betrieb genommen wird? Ist ja ein Pflichtfeld.


1
  •  dynamite
  •   Gold-Award
1.4.2023  (#27)
Bekomme meinen Speicher (nur Speicher + 1 Modul wegen Erweiterung) erst Ende Sommer und hab jetzt nur mal ein Ticket gezogen (sicher zu spät). Welche Förderung macht hier mehr Sinn?
schneller bekommt man sicher die KPC emoji

1
  •  Bear89
1.4.2023  (#28)
Kaufen darfst du erst nach dem Registrieren, sonst würde ich die Rechnung/Bestellnummer angeben.


1
  •  Barista
  •   Bronze-Award
1.4.2023  (#29)
Das mit der Angebotsnummer dürfte nicht so heikel sein. Der Lieferant, der die Speichererweiterung liefern und montieren sollt, konnte nicht liefern. Habe bei KPC nachgefragt, ob es möglich ist, den Speicher woanders zu kaufen und nur die Montage und Inbetriebnahme vom ursprünglichen Lieferanten durchführen zu lassen. War kein Problem.
Habe dann eine Rechnung für den Speicher und eine zweite für die Montage und Inbetriebnahme hochgeladen. Geld habe ich noch keines bekommen. War allerdings erst vor 2 Wochen.

1
  •  johro
  •   Gold-Award
2.4.2023  (#30)

zitat..
Barista schrieb:

Das mit der Angebotsnummer dürfte nicht so heikel sein. Der Lieferant, der die Speichererweiterung liefern und montieren sollt, konnte nicht liefern. Habe bei KPC nachgefragt, ob es möglich ist, den Speicher woanders zu kaufen und nur die Montage und Inbetriebnahme vom ursprünglichen Lieferanten durchführen zu lassen. War kein Problem.
Habe dann eine Rechnung für den Speicher und eine zweite für die Montage und Inbetriebnahme hochgeladen. Geld habe ich noch keines bekommen. War allerdings erst vor 2 Wochen.

Und du hattest den Speicher her ÖMAG nicht angesucht zur Förderung?


1
  •  Barista
  •   Bronze-Award
2.4.2023  (#31)
Ich habe die Förderung bei der Kommunalkredit Public Consulting (KPC) angesucht. Um die geht es hier doch (zumindest lt. Thread-Titel).

1
  •  johro
  •   Gold-Award
2.4.2023  (#32)

zitat..
Barista schrieb:

Ich habe die Förderung bei der Kommunalkredit Public Consulting (KPC) angesucht. Um die geht es hier doch (zumindest lt. Thread-Titel).

eh, aber den Speicher kannst ja bei der ÖMAG auch angeben bzw angegeben haben. 


1
  •  dynamite
  •   Gold-Award
2.4.2023  (#33)
Wo bekommt man mehr für den Speicher?
Schneller und einfacher ist es sicher über
die KPC.

1
  •  Barista
  •   Bronze-Award
2.4.2023  (#34)

zitat..
johro schrieb:

 den Speicher kannst ja bei der ÖMAG auch angeben bzw angegeben haben.

Hab die Förderung nur bei der KPC beantragt. Mit der ÖMAG verbindet mich derzeit nichts.


1
  •  Bear89
3.4.2023  (#35)
200€/kWh bei beiden, also wenn nur um den Speicher (ohne PV / Erweiterung etc.) geht würde ich bei der KPC machen.


1
  •  slowmo
  •   Bronze-Award
3.4.2023  (#36)
Bezüglich Sinn des Speichers wird noch ein anderes Thema aufkommen.

Habe mittlerweile schon einige 0€ Rechnungen für die Netzbenutzung bei Einspeisung bekommen.

Zurzeit werden viele Anlagen gebaut. Irgendwann drückens auf den Knopf und verlangen Netzgebühren für die Einspeisung und schon hat man ein neues Milliarden Business.


1
  •  speeeedcat
  •   Gold-Award
3.4.2023  (#37)

zitat..
slowmo schrieb: Zurzeit werden viele Anlagen gebaut. Irgendwann drückens auf den Knopf und verlangen Netzgebühren für die Einspeisung und schon hat man ein neues Milliarden Business.

Da bin ich mir ganz sicher😬


1
  •  Barista
  •   Bronze-Award
3.4.2023  (#38)
Würde das nicht bedeuten für die gleiche Leistung (Netzbenutzung) 2x zu kassieren? 1x vom Erzeuger und 1x vom Abnehnmer. Zahlen die großen Stromerzeuger auch Netzgebühren? Falls nein wäre das eine Ungleichbehandlung. Ob das halten würde 🤔

1
  •  dynamite
  •   Gold-Award
4.4.2023  (#39)
Kurze Frage in die Runde, mein Elektriker hat 1 Tag vor dem Ömag förder call ein Mail geschrieben und das landete im Spam, somit wurde nix mit 17:00 sondern 1 Tag später erst. Ich bràuchte eigentlich nur eine Speicher hab jetzt aber schon das Ticket bei der Ömag und jetzt ist ja KPC draußen. Kann ich das bei der Ömag irgendwie canceln? 

1
  •  Romanista
  •   Bronze-Award
4.4.2023  (#40)

zitat..
dynamite schrieb:

Kurze Frage in die Runde, mein Elektriker hat 1 Tag vor dem Ömag förder call ein Mail geschrieben und das landete im Spam, somit wurde nix mit 17:00 sondern 1 Tag später erst. Ich bràuchte eigentlich nur eine Speicher hab jetzt aber schon das Ticket bei der Ömag und jetzt ist ja KPC draußen. Kann ich das bei der Ömag irgendwie canceln?

Eine ÖMAG-Förderung für einen Speicher ohne neuer PV oder Erweiterung geht gar nicht.


1
  •  dynamite
  •   Gold-Award
4.4.2023  (#41)
Ja ich hab natürlich Speicher + 1 Modul; aber das Modul benötige ich natürlich nicht wirklich emoji

1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]


next