« Photovoltaik / PV  |

Metallschutzrohr für Leitungen zum WR?

Teilen: facebook    whatsapp    email
 <  1  2 ... 3 
  •  AlgenreinMM
2.4.2022 - 27.7.2023
53 Antworten | 20 Autoren 53
53
Stimmt es, dass für die String Leitungen zum WR WR [Wechselrichter] nur Metallrohre erlaubt sind, oder würden "normale" Kunststoff Elektrorohre" auch reichen?
Angeblich Norm wg. Brandschutz/Kurzschluss....vielen Dank

  •  uzi10
  •   Gold-Award
8.4.2022  (#41)
Kannst auch dietzel oder niedax nehmen aber da ist kein unterschied zueinander. Gibt aber auch Stahlflexschläuche usw. Haben aber auch nen Biegeradius

1
  •  americium
  •   Silber-Award
24.10.2022  (#42)
Gibts zu diesen 7m schon eine Quelle ? :)

1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
26.10.2022  (#43)

zitat..
americium schrieb:

Gibts zu diesen 7m schon eine Quelle ? :)

Ich kenne keine (:
Scheinbar kennt/kannte das auch nur @­Solarbuddys... vl klärt er uns auf (:


1
  •  Solarbuddys
26.10.2022  (#44)

zitat..
massiv50er schrieb:

──────
americium schrieb:

Gibts zu diesen 7m schon eine Quelle ? :)
───────────────

Ich kenne keine (:
Scheinbar kennt/kannte das auch nur @­Solarbuddys... vl klärt er uns auf (:

Wir haben es gesagt bekommen von einem der groessten Solarfirmen im Markt und groessten Froniuskunden in Ö

Mehrmals , an unterschiedlichen Tagen/Treffen 

Wir sollten bei denen bald wieder mal sein, sofern wir nicht vergessen koennen wir Nachfragen woher das kommt/wos steht / wos gestanden is oder welche Geschmacksrichtung Gras er grad in der Tüte hatte als er das sagte.

Nachdem aber alles andere sich als Bewahrheitung rausgestellt hat, haben wir intern dem ganzen auch Glauben geschenkt weil die Partnerschaft mit denen sehr offen ist und gut funktioniert hat. 

1
  •  americium
  •   Silber-Award
26.10.2022  (#45)
Vielleicht war das Tütendurchnesser * pi?
Na scherz beiseite, wär natürlich interessant 

1
  •  Cyber83
5.11.2022  (#46)
Hi,

Vielleicht kann mir jemand hier helfen, nachdem ich hier lese dass unterputz in pvc rohr nach R11 in Ordnung ist ...
Ich habe im Lüftungsschacht des Kamins ein 32iger Rohr in den Keller runter, dort dann unterm Estrich richtung Verteilerkasten endet das FXP-Rohr.

Für die vorhandene PV Installation haben wir dann neben dem Verteilerkasten ein großes Loch gebohrt und da einen Metallschlauch bis zum AP-Kästchen geführt. Auch oben auf dem Dach wurde ein Metallschlauch auf den 32iger gesteckt.

Dadurch, dass der Kuststoffschlauch alles unter Putz und im Kamin ist, gilt der als Feuerfest lt. R11? Vielleicht kann jemand den entsprechenden Auszug referenzieren oder posten?

Da sollen bald insgesamt 4 Strings rein, was mit normalen PV-Kabeln geht, aber mit metallisch geschirmten ist das Rohr sicher zu eng.

Danke vielmals!

Lg Alois

1
  •  mani1610
5.11.2022  (#47)
also wenn ich vom dach über ca. 1m (zwischen pult und betondecke) mit einem Elektro-Kusntstoff Leerrohr reinfahre und dannach Unterputz bis in den Technikraum, ist das nicht zulässig? 😵
Hab soweit jetzt schon alles vorbereitet😅
bitte kurz um Info was da passieren könnte...

1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
5.11.2022  (#48)

zitat..
Cyber83 schrieb: Dadurch, dass der Kuststoffschlauch alles unter Putz und im Kamin ist, gilt der als Feuerfest lt. R11? Vielleicht kann jemand den entsprechenden Auszug referenzieren oder posten?

In der r11 geht es primär um Berührungsschutz. Sollte somit im kamin passen.
Die alu schläuche und rohre gehören mit erdungsklemme an die pot schiene angeschlossen...


1
  •  wiwi
  •   Bronze-Award
5.11.2022  (#49)
ErdungsklemmeN, bitte beidseitig. 😀

1
  •  Cyber83
5.11.2022  (#50)
Gäbe es sonst einen elektrotechnischen grund, das rohr nicht zu verwenden? Kabelquerschnittsberechnung mit ico http://www.polz.info/leitungsrechner/ sagt mir bei den 22m (auch mit 30m gerechnet) überall 4mm², außer bei einem string wo ich zwei felder parallel nehmen muss, da sinds dann 6mm². Insgesamt gehen da 24kwp vom dach runter.
Irgendwelche probleme mit erwärmung durch 4 x 2 DC leitungen?
Oder sonst etwas unerwartbares? 😬

Danke!

Lg Alois

1
  •  taliesin
  •   Gold-Award
6.11.2022  (#51)

zitat..
wiwi schrieb: ErdungsklemmeN, bitte beidseitig.

Dann darf man aber den Erderdraht (für oben) auch nicht am Schlauch entlang legen, weil sonst ist der beim Durchhaken auch getrennt ... oder gibt es für diese Forderung einen anderen Hintergrund?


1
  •  massiv50er
  •   Gold-Award
6.11.2022  (#52)

zitat..
taliesin schrieb:

──────
wiwi schrieb: ErdungsklemmeN, bitte beidseitig.
───────────────

Dann darf man aber den Erderdraht (für oben) auch nicht am Schlauch entlang legen, weil sonst ist der beim Durchhaken auch getrennt ... oder gibt es für diese Forderung einen anderen Hintergrund?

Vermute mal er meint damit die verbindung zum nächsten rohr /schlauch... das letzte und erste glied hätte somit nur einseitig eine klemme...


1
  •  AlexK79
27.7.2023  (#53)
Wie wäre es mit den Huawei Optimierer
Und Kunststoff wellenrohr auf dem Dach?

1
 <  1  2 ... 3 


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: "Alter "Wechselrichter und Wärmepumpe, E-Auto