» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Gelöst Zaun erhöhen? Efeuzaun - Vor- und Nachteile

9 Beiträge | 21.5. - 23.5.2020
Wir haben an einer Grundstücksgrenze einen 110 cm hohen einfachen Maschendrahtzaun, der vor ca. 2 Jahren auf eine Länge von 40 Meter gesetzt wurde. Nun haben wir festgestellt, dass wir dort einen Sichtschutz in Höhe von insgesamt ca. 160 cm brauchen. Wäre es technisch möglich den Zaun um 50 cm zu "erhöhen"? Wir denken daran, dort Efeu hochwachsen zu lassen. Das wäre die günstigste Art und Weise 40 Meter Sichtschutz zum Nachbarn zu bekommen. Gibt es pro und contra bezüglich Efeu? Hab keine Erfahrung damit. 

[Gelöst] Zaun erhöhen? Efeuzaun - Vor- und Nachteile

 
21.5.2020 15:20
Gibt es ein Fundament bei den Stehern? Ist es recht windig dort? Wenn man den Zaun erhöht und dann noch mit Efeu bewachsen lässt, dann sollte man den Winddruck nicht unterschätzen, nicht dass am Ende der Zaun windschief da steht...

Aber ansonsten habe ich dies schon einmal mit so "Halbschalen" gesehen, wo die beiden Steher einfach übereinander gesetzt wurden und dann zusammengeklemmt. Ob das bei diesem Zaun funktioniert, kann ich nicht wirklich sagen. Es sieht bei dir so aus, als ob oben ein fixer Hut draufgeschweißt wurde.
21.5.2020 18:08
Efeu würde ich keinesfalls nehmen, dieser wird 1) nicht am Zaun bleiben, zum Nachbarn wachsen und auch viele Ausläufer treiben und 2) wird er mit der Zeit viel zu schwer für den Zaun.

Wie wärs mit einer schilfmatte? Hecke?
21.5.2020 18:46
Ich kann von Efeu auch nur abraten.
Wenn die Bedingungen halbwegs passen dann wuchert der wie Unkraut und breitet sich überall hin aus. Durch die vielen Ableger wirst du ihn später kaum mehr los und beim Nachbarn machst du dich damit auch nicht unbedingt beliebt wenn der sich dann damit herum ärgern muss, dass alles überwachen wird.

Sowohl wir als auch meine Eltern und Großeltern sind geplagt von Nachbars Efeu...


22.5.2020 11:17
Ich würde auch keinen efeu nehmen, der wuchert extrem und ist kaum im zaum zu halten. Wird auch für den zaun gewichtsmässig eine grosse belastung.
Wie gross ist euer garten? Ist da platz für eine hecke? Entweder eine gemischte hecke, wo immer etwas blüht oder eine schnitthecke wie liguster oder hainbuche. Könnte ich mir beides gut vorstellen
22.5.2020 13:10
Muss es immergrün sein? Sonst vll wilder wein. Oben muss es auch kein Maschendraht sein, reichen paar querdrähte.

Wenn ihr sowieso regelmäßig mäht, ist Efeu mit den ausläufern auch nicht so ein Problem. Zmdest bei uns. Bleibt er am Boden in dem Gebüsch. Dort rankt er aber auf alles was er finden kann...

22.5.2020 16:40
Danke für eure Antworten. Dann werden wir keinen Efeu nehmen. Wir wollen keine fixe grüne Hecke (aufwändig und teuer) sondern einen möglichst günstigen Sichtschutz zu den Nachbarn, wobei Schilfmatten nicht in Frage kommen. Zwischen unserem Grundstück und Zaun ist ein unbebautes Feld, das meinem Bruder gehört und auf die nächsten 10-15 Jahre jedenfalls nicht bebaut wird und jetzt halt "Ackerwiese" ist. Aber danach wissen wir nicht was wird. Deshalb möchten wir auch keine Lawine in die 40 Meter investieren. Wir denken noch nach ... 
23.5.2020 10:50
Dein Problem ist die Höhe. Wenn du etwas am Zaun hochranken lassen willst wird es nur ca. so hoch wie der Zaun. Wie hier auch schon gesagt wurde muss da der Wind mitspielen. Mir hats mein Maschendrahtzaun vor 2? Jahren einfach umgedrückt beim Wind, war teilweise mit Schilfmatten und teilweise berankt. 
Daher hast du eigentlich nicht viele Möglichkeiten, ich würde auch zu einer Hecke raten. Nimm dir kleine Pflanzen dann kostet das auch keine Lawine. Wenn du den Sichtschutz nicht sofort brauchst kannst dir auch Stecklinge von diversen Pflanzen ziehen, die bekommst sogar geschenkt. 
Dann musst nur noch die Pflanzen auf die 40 Meter eingraben, was bei so kleinen Pflanzen sehr schnell erledigt ist. 
23.5.2020 19:36
Danke für eure Antworten - werden wir überlegen.
23.5.2020 21:03


Farmag schrieb: ich würde auch zu einer Hecke raten. Nimm dir kleine Pflanzen dann kostet das auch keine Lawine

Würd ich auch so machen 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum rund um's Haus