» Diskussionsforum » Offtopic

Wo Möbel kaufen?

37 Beiträge | 16.8.2017 - 31.10.2019
Eck-Sofa oder Wohnlandschaft mit Bettfunktion / Stauraum
Eckschranksystem für Schrankraum
Kleiderschrank mit Schwebetüren, ca. 3m
TV-Wand für 55 Zoll TV
Regale für den Abstellraum
Garderobe mit Schränken für den Vorraum
Große Schänke für den Keller
Große Regale für den Keller

Kika, XXXLutz, Leiner und Möbelix, Mömax ... gibt es keine anderen Möbel-Händler? Viele haben gleiche/ähnliche Produkte.

Günstiger Online-Verkauf für Polstermöbel oder Schränke?

Wo habt ihr Möbel gekauft?

 
16.8.2017 19:31
Wir haben Möbel von ikea und unsre eckcouch von interio
16.8.2017 20:24
Ein 3m Ecksofa bei Interio? Die Auswahl scheint dort gering zu sein.
17.8.2017 14:12
Müsste ich messen- auswendig weiss ichs net. Klein isse nicht....


17.8.2017 15:15
also online würde ich Polstermöbel keinesfalls kaufen, da geht's mir um die sitz- und stoffqualität, der Komfort ist ja bei einer Couch immens wichtig (uns zumindest).
bei schränken, usw. bin ich ehrlichgesagt auch vorsichtig, es gibt ja viel ramsch im netz.
der badezimmerunterschrank im Gäste-WC ist online bestellt, sonst haben wir alles aus möbelhäusern oder Ikea.
tlw. bekommt man auch nette Kleinmöbel im dänischen bettenlager oder Tchibo.
17.8.2017 15:59
Seh das wie felis- die haptik ist bei sitzmöbel immens wichtig find ich
19.8.2017 2:44
Ich hab vor ein paar Jahren ein Ledersofa online gekauft, fashionforhome, aber die Lieferung war gratis und damals konnte man das Möbelstück ohne Rückversandkosten wieder abholen lassen ( 30 Tage Rückgaberecht). Das Sofa war genau so wie beschrieben und auf den Fotos, ich habs behalten und nicht bereut. Qualität sehr gut und Preis war deutlich unter dem, was ich im Möbelhaus bei Ledersofas gesehen habe. Aber natürlich hätte es auch zu weich oder hart sein können, ist halt doch ein bisschen Glückssache, aber wenn die Rückgabekonditionen passen, wieso nicht. Hab schon ein paar Möbelstücke im Internet gekauft (Regale, Couchtisch, Bett, Sessel), mit den Händlern gabs selten Probleme, dafür einige Male mit den Speditionen, das ist der eigentliche Grund warum ich vom Online Möbel kaufen eher abgekommen bin. Und bei Beliani würd ich nix mehr kaufen, schlechtes Produkt und mieser Service.

Wenns nicht ganz so dringend ist, würd ich auf die nächste Möbelmesse warten, große Auswahl und oft gute Angebote.
19.8.2017 13:32
Wir hatten schon einiges aber den Rest bei Kika, Lutz und Ikea gekauft.

Teilweise selber gebaut mit dem Gleichen Holz von der Küche.

Bekomme über meine Firma -10% Lutz, Mömax Gutscheine und damals auch noch Kika.
Es gibt jedes Jahr zu Weihnachten beim Kika -10% Gutscheine.

Gut handeln. Die Gewinnspanne ist sehr groß bei Möbeln
21.8.2017 9:47
Kasten neu: Ikea, PAX einfach genial

restliche Möbel: keine Ahnung warum, wir landen immer wieder beim Lutz :) (Wohnzimmerschrank, Couch, Esszimmer, Boxspringbetten für Kizi's....etc)

Den sympatischsten, unkompliziertesten und bemühtesten Verkäufer haben wir vor kurzem übrigens im Lutz Ried gefunden! Bad-Möbel fürs Haus, Marke Pelipal zum Onlinepreis bekommen! Da geh ich dann gerne wieder hin, wenn ich was brauche.

Auch eine Reklamation vor 2 Jahren wurde zügig behandelt. Wirklich bisher nur gute Erfahrungen mit Lutz gemacht.
2 Barhocker hab ich jetzt bei Ostermann online bestellt, mal schauen, hoffe das klappt auch anstandslos.
22.8.2017 7:13
da gibts so manches an Möbeln zum Super Preis
https://www.wohnsinnspreise.at/angebote/neue-angebote.html
alle im gehobenen Möbelhandel - Austellungsstücke
23.8.2017 19:32
Bei uns warens:

Eck-Sofa oder Wohnlandschaft mit Bettfunktion == IKEA
Eckkasten + Kasten für Schrankraum == Tischler
TV-Wand für 46 Zoll TV == Lutz
Regale fürs Arbeitszimmer == IKEA
Garderobe mit Schränken für den Vorraum == IKEA; PMax(Altbestand)
Große Schänke für den Keller == IKEA, Möbelix
Große Regale für den Keller == OBI

Letzte Woche haben wir wiedermal ein Billy Regal beim IKEA mitgenommen und wurde enttäuscht, die Qualität nimmt immer mehr ab im Vergleich zu den selben Regalen vor 10 Jahren.
Annähernd alles nurmehr Plastik anstatt Metall - was einen Ab- und Wiederaufbau fast unmöglich macht.

Negative Produktbewertung wird kommentiert mit (sinngemäß): Hej, wenn Du Reklamationen hast, wende Dich doch an die Kundenberatung.
Wie wenn die was machen könnten, wenn die Produktqualität vom design her Sch*** ist.....
23.8.2017 21:31
IKEA wird immer schlechter.

Hab 2011 einen PAX Schrank gekauft mit dem ich noch zufrieden war.
Voriges Jahr wieder welche gekauft und ich war echt enttäuscht. Der Korpus ist wie Pappe. Merkt man sofort wenn man die Teilenanhebt.
Abbauen braucht man die nicht mehr ausser man entsorgt sie gleich direkt dannach.
23.8.2017 22:29
Ausland?
wohnsinnspreise - die Preise sind da ja alles andere als günstig.

Aber ich habe dort ein Angebot aus Slowenien gesehen. Daher die Frage:

Ich Möbeleinkauf in Slowenien eigentlich günstiger, und wann ja, wie viel?
Es gibt auch einen XXL Lutz in Slowenien, oder? Hat der die gleichen Produkte und wie groß ist der Preisunterschied?

Was ist mit Möbeldiskonter wie Möbelix und andere, gibt es solche nicht in Slowenien?

Vergleichbar zu Kika, Leiner und Lutz, gibt es solche Möbelhäuser in Maribor oder Murska Sobota?
24.8.2017 8:46


sonnenblume schrieb: wohnsinnspreise - die Preise sind da ja alles andere als günstig.

stimmt- das sind allerdings ausschließlich Top Marken und keine "billig" ware- wie man sie in diversen Möbelhäusern findet.

Möbelix gibts z.B auch in Tschechien- Ware ähnlich wie bei uns- preislich kaum ein Unterschied.
8.11.2017 10:35
Ich find's auch total schwierig, Möbel außerhalb der Massen-Möbelladen zu finden... aber mit der Frihetencouch von Ikea bin ich bisher mehr als zufrieden...
8.11.2017 18:16
Gibt es die nicht auch etwas größer: 2,30 m ist etwas zu kurz.
13.11.2017 10:34
Hast du schon bei Interio geschaut? Ich finde dass da wenigstens noch ein bisschen Originalität dabei ist!
15.11.2017 13:48
Mein heißer Tipp ist Depot - das kostet zwar was, aber dafür hat es nicht jeder zweite!
12.12.2017 10:14
Interio finde ich auch in Ordnung
12.12.2017 10:38
Wir haben vieles von IKEA und KARE.

IKEA ist echt super wenn man deren Stil mag. Preislich sowieso.
KARE ist zwar etwas teuer aber hat unglaublich schöne und ausgefallene Sachen.
12.12.2017 19:54
Ikea ist sehr teuer.
13.12.2017 7:51
Naja, ich glaube billiger ist es nur bei der Caritas.
Ok, es gibt bei Ikea sicherlich auch hochwertigere Serien, die kosten mehr.

Aber trotzdem sind die weit entfernt von " sehr teuer ".

Oder hast du konkrete Beispiele?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Offtopic