« Forum für Sonstiges  |

wieder mal die Parkettboden Geschichte

Teilen: facebook    whatsapp    email
 1  2 ... 3 
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
28.1.2017 - 24.6.2019
58 Antworten | 15 Autoren 58
1
59
Mahlzeit allerseits,

es ist soweit, der 10 Jahre alte Laminat soll in 2 Zimmern ersetzt werden.

Dermal solls genau das Gegenteil werden, ein geölter Parkettboden.
möcht ihn selbst - ev. mit Hilfe verlegen

Da FBH FBH [Fußbodenheizung], kommt eh mal nur ein 3schicht Parkett in Frage und verkleben wollen wir ihn nicht.
Da gibts einmal die NutFeder Version oder aber auch Click Systeme Version
=> erste Frage (generell): kann ich an NUT-FEDER 3schicht Parkett chwimmend verlegen, OHNE die Nuten und Federn zu verleimen?
denk mir, der verrutscht dann als Ganzes weniger, wenn die einzelnen Dielen bissl mehr Platz haben zum Arbeiten. Andererseits entstehen
leichter Fugen, die ma mit Hammer und Zugeisen lecht wieder schließen kann.

Der Besuch beim Parkett-Tandler (der, der nicht genannt werden darf - nein, nicht Lord Voldemort) ums Eck, war interessant, wie auch ernüchtend, der dort ausgestellte Parkett "Eiche Ötscher Coloardo" heißt eigentlich "Eiche Rustikal Colorado" und dürft aus China kommen. HMMM Gut, Parkett- Voldemort erledigt.

Leider hab ich mich (zumindest mal im Internetz) a bissl in die Böden von MAFI verschaut, die echt cool ausschauen, aber nicht die günstigsten sein dürften emoji

=> zweite Frage: Hat wer an MAFI Boden und wie zufrieden seids ihr damit?
wie einfach ist diese Spezialseifen-Verwendung beim Aufwaschen?

muss ich den (abgesehen vom ersten Mal nach der Verlgung) irgendwann wieder nchölen?

schönen Dank & schönes WE

Wolfgang

  •  Steffili
  •   Silber-Award
14.2.2017  (#41)
.. und ich war der Meinung, dass ProActive+ geölt und nicht lackiert ist?! :D

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
14.2.2017  (#42)
Hier hast Du eine Aufstellung, was was ist.

http://www.weitzer-parkett.com/produkte/funktionen/#c719

der rein geölter Boden heißt scheinbar ProVital und hat (im Katalog) so ein Schmetterlingsymbol.

Ist sowohl auf der Hp als auch im Katalog ein Wenig undurchsichtig, find ich...


1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
14.2.2017  (#43)
sehr verwirrend..

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
14.2.2017  (#44)
ProActive+ scheint nämlich als lackierter Parkett auf?!

1
  •  Innuendo
  •   Gold-Award
14.2.2017  (#45)
Steffi. Hab genau diesen Boden und auch über diesen Vertrieb bezogen inkl. Stufenprofile.
https://www.megaparkett.at/aktion-wp-charisma-einblatt-eiche-astig-gefast-gebuerstet-proactive.html
Ich glaub die Namensgebung hat sich auch geändert in den letzten 2 Jahren und Blick da selber nicht mehr durch.

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
14.2.2017  (#46)
Danke Innuendo emoji
Kannst du vl. noch sagen ob dein Boden nun geölt oder lackiert ist? :D

1
  •  Innuendo
  •   Gold-Award
14.2.2017  (#47)
Soviel mir bekannt ein Mischdings aber im Endeffekt lackiert. Deswegen auch kein nachölen.
http://www.weitzer-parkett.com/fileadmin/_migrated/content_uploads/MB_037_Reinigungsanweisung_ProActive__Privates_Wohnen.pdf

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
14.2.2017  (#48)
Dh. aber dass du zB Dellen nicht so leicht ausbessern kannst? Gesagt wird hier im Forum ja immer - wenn ich es richtig verstanden habe - dass lackiert zwar robuster ist, man dafür aber Kratzer, Dellen etc nicht mit Öl und Wasser ausbessern kann?!

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
18.2.2017  (#49)
Genau. der Lack hält viel aus, aber wenn er springt, dann ists geschehen...

Ich möchte dermal den geölten versuchen.

1
  •  Andi1979
  •   Silber-Award
20.2.2017  (#50)

zitat..
felis schrieb: also ich kann schon verstehen, dass man schwimmend verlegen möchte und dadurch flexibler bleibt und man wirklich easy alle paar jahre den boden tauschen kann - allerdings würde ich dann keinen boden in dieser Preisklasse nehmen, das wär mir zu schade. dann reicht ja der um € 20,- ausm Baumarkt.


so ist es.

Und zwecks Mafi Boden:

Firma Fesl in Kollerschlag (OÖ) macht dir einen sehr guten Preis.

Wir bekommen Korallen Eiche Vulkano schwarz. Ist auch teuer, aber nicht ganz so schweineteuer wie der Tigereiche.
Die Qualität spricht für sich.

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
23.2.2017  (#51)
Hab da noch eine "blöde" Frage: Wie ist das mit einem Kaminofen... Rund um diesen soll Parkett liegen, Glasfläche brauchen wir keine da der Feuertisch groß genug ist. Beim Kaminofen ist ein gemauertes Fach für das Holz. Natürlich sind im Holz auch Holzwürmer. Greifen diese dann den Parkettboden an? emoji

1
  •  Andi1979
  •   Silber-Award
23.2.2017  (#52)
in Hartholz findet man keine Holzwürmer soweit ich weiß ;)

Bei uns liegt das Holz in einer "Lade" aus brüniertem Metall.
Bieten manche Kaminbauer an.

Direkt auf den Parkett würd ich die staubigen Holzscheiter auch nicht legen, aber ich glaub da findet man schon irgendwas passendes. Evtl. euren Kaminbauer fragen?

1
  •  Innuendo
  •   Gold-Award
23.2.2017  (#53)
Wir haben 2 Fächer in Bodennähe fürs Holz. Aber eher als Deko und die sollen dort dauerhaft lagern. Die Scheiter hab ich vorher im Hochsommer bei >30Grad nen Tag lang unter einer schwarzen Folie gehabt. Ginge auch im Backofen oder halt im Tiefkühler.
Bei Holz das du sowieso in paar Wochen verheizt wärs egal.
Ausserdem mögen die eh kein lackiertes/geöltes Zeug und es ist Ihnen normalerweise generell zu trocken im Wohnraum. Wenn dann bleibens in den Scheitern und du siehst/hörst sie manchmal.

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
23.2.2017  (#54)
Freunde haben eben auch so ein Holzfach in Bodennähe. Haben davor aber Vinyl. Und dort hört man die Holzwürmer schon "arbeiten" wenns leise ist.
Will mir den teuern Parkett nicht von den Würmern zerfressen lassen :D

Das Holzfach bei unserem Kamin wäre seitlich davon, geht aber bis zum Boden runter.. darum meine Befürchtung. :)

1
  •  Steffili
  •   Silber-Award
23.2.2017  (#55)

zitat..
Andi1979 schrieb: Bei uns liegt das Holz in einer "Lade" aus brüniertem Metall.


Andi wie sieht diese "Lade" aus? Ist die im Kamin "integriert"?

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
24.3.2017  (#56)
Wollt mich noch amal kurz mit unserem endgültigen Endergebnis melden, MAFI Böden sind vom Tisch, die ham dem großen Weib nicht gefallen. Keiner. Nicht ein Einziger. Kana.
Um mich nicht zwischen Scheidung und MAFI entscheiden zu müssen, haben "WIR" uns dann für Weitzer Parkett proVital Eiche Black Pepper astig, gefast, reliefgehobelt entschieden.
Jo, is halt auch a Boden...

Und nur als Tip für Leidensgenossen, es ist nicht hilfreich, das kleine Weib(6) zum Boden aussuchen mitzunehmen, denn bei jedem Boden, den wir uns angeschaut haben, hamma gehört: "Jaaa der ist sooo wunderschön, den will ich haben". Spätestens nach dem 8 Boden beginnt ma da aus den Ohren zu bluten...

Ich habs dann einfach täglich mit dem Prospektl gefragt, welchen Boden sie gerne hätte und der Boden, der den größten "sooo wunderschön"- Count hatte, ists geworden. emoji

1
  •  Apobine
  •   Bronze-Award
24.6.2019  (#57)
@kraweuschuasta 
Bin hier gerade drübergestolpert und musste schmunzeln..... Bei uns wars nämlich mit unserem Sohn genau umgekehrt. 
Ihm hat nur ein einziger Boden gefallenemoji somit haben wir in seinem Zimmer einen anderen Boden als im gesamten OGemoji

Wenn wir ihn zum Bodenaussuchen gar nicht mitgenommen hätten, und unseren Boden einfach überall durchgelegt hätten, wärs 1000%ig auch voll OK gewesenemoji

1
  •  kraweuschuasta
  •   Gold-Award
24.6.2019  (#58)
Na das find ich ja interessant emoji

zitat..
Apobine schrieb: Wenn wir ihn zum Bodenaussuchen gar nicht mitgenommen hätten, und unseren Boden einfach überall durchgelegt hätten, wärs 1000%ig auch voll OK gewesen

Du willst doch keinen psychischen Schaden am Kind riskieren, wenn Dus einfach übergehst emoji

Boden im Kinderzimmer ist bei uns immer noch voll ok emoji

Daher hab ich (wohl in weiser Voraussicht) das Ganze auch nur schwimmend verlegt - dann kammas nachträglich leichter Ändern - im Falle des Falles.

lg Wolfgang

1
 1  2 ... 3 

Thread geschlossen Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

Nächstes Thema: Zeigt her eure "Wohnzimmer-TV-Wände"!